Ruhige Vögel??

Diskutiere Ruhige Vögel?? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ihr lieben! ich hab da mal eine frage... und zwar hatte ich bisher nur wellensittiche,diese sind meinem freund aber zu laut. naja und vor 4...

  1. Die_Mary

    Die_Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    hallo ihr lieben!
    ich hab da mal eine frage... und zwar hatte ich bisher nur wellensittiche,diese sind meinem freund aber zu laut. naja und vor 4 monaten ist meine henne gestorben und somit hatte ich nur noch den hahn. der ist seit 2 wochen bei meiner schwiegermutter (sie hat auch einen hahn),damit die beiden nicht so einsam sind.
    auf jeden fall möchte ich nicht auf vögel verzichten. deshalb meine frage: welche vögel sind relativ ruhig und werden aber auch zahm?
    bin halt sehr von meiner wellensittich-henne verwöhnt,mit der ich wirklich alles machen konnte!
    ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schnissje

    Schnissje Guest

    Hi,

    also wenn das nun wirklich Dein Ernst ist, dann Sorry bin ich erstmal baff.

    Aber es gäbe da ne tolle Lösung für Dein Problem und das Deines sensiblen Freundes:

    Kauf Dir ne Quietscheente, stell die irgendwohin und wenn Du Bock hast dass Du sie mal hörst, drückste drauf!!!

    WAS willste denn so alles machen mit Deinem zahmen Vögelchen?????????
     
  4. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Na Petra, das war jetzt aber sehr direkt :~.

    Mary, ich denke, ihr solltet euch die Vogelanschaffung nochmal gründlichst überlegen. Ihr werdet keinen Vogel finden, der keinen Lärm macht. Wellis gehören da wirklich schon zu den ruhigeren Genossen.
     
  5. Die_Mary

    Die_Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    sorry,aber ich weiß nicht was daran jetzt so zum erschrecken ist und warum man so aggressiv reagieren muss?!
    ich hab ja schließlich nicht gesagt,dass es stumme tiere sein sollen,nur halt nicht so laut wie wellis! und vom rumhören in div. zoohandlungen/züchtern weiß ich,dass es halt doch ruhigere "gefiederte freunde" gibt.
     
  6. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich hab mir sagen lassen dass Ziegensitttiche etwas leiser sein sollen...

    Aber keine Ahnung ob das stimmt.

    Wellis können laut sein!
    Das kann ich bestätigen.
    Nicht so laut wie ein Ara, aber wer einmal einen Dauerschreier hatte, weiß, was ich meine.
    30 Minuten schrille Kontaktschreie ohne Pause, das soll mal einer durchhalten.
    Das kappt irgendwann auch den geduldigsten Menschen.

    Bevor einer fragt:Ja, meine Vögel leben in einer Gruppe, kommen oft genug raus und werden artgerecht gefüttert.
    Dieser Vogel ist einfach hyperaktiv und hat die anderen damit leider angesteckt.
    Aber das gehört nicht hierher.
     
  7. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mary,

    wie schon geschrieben, da wirst du keine finden. Vögel sind nunmal Vögel.

    Und bitte, man sollte sie Vögel sein lassen und ein artgerechtes Leben ermöglichen, dazu gehört nicht, daß sie als Schmusetiere fungieren sollen :(.

    Edit: Hobbit, Ziegensittiche können ebenfalls lautstark meckern, und das ziemlich heftig
     
  8. Die_Mary

    Die_Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    also meine cousine hat seit kurzem 2 ?? (irgend eine unterart der ziegensittiche,hab den namen leider vergessen) und ist total begeistert von den beiden! sie hat auch den direkten vergleich zu wellis,davon hat sie nämlich 2. die beiden wären viel neugieriger und auch wesentlich leiser als wellis. ich wollte mich aber nicht gleich wegen diesem einen beispiel für diese art entscheiden,sondern wollte gerne ein paar mehr meinungen einholen!
    und nochmal für alle:vögel dürfen bei mir gerne vögel bleiben!!! nur ist es doch wohl auch verständlich wenn ich auf meinen freund rücksicht nehmen möchte?! meine henne war damals nämlich extrem laut als sie noch alleine war und er wäre sogar fast ausgezogen,weil es fast nicht auszuhalten war!
     
  9. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo nochmal,

    Einzelvögel sind meistens laute Schreier, weil sie nach ihrem Schwarm rufen beziehungsweise nach dem Halter.

    Wenn man nicht gerade so einen hyperaktives Federknäuel hat wie ich hier, sind Wellensittiche zu zweit oder in Gruppenhaltung eher "plappernd" und nicht "kreischend".

    Ein anderes Beispiel sind Nymphen: eigentlich sagen sie die meiste Zeit gar nichts. Aber wehe, es passt ihnen was nicht- gegen das Geschrei ist ein Wellensittichkontaktruf die reinste Ruhe.

    Tja...am einfachsten wäre, mal Kontakt zu Haltern aufzunehmen und sich das mal anzugucken für die jeweiligen Arten.
    Oder eben hier in den Unterforen mal "durchblättern".
     
  10. Die_Mary

    Die_Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    sie hat es komischerweise auch gemacht als sie bei uns auf der schulter oder so saß und man sich mit ihr beschäftigt hat. amschlimmsten war es natürlich als ins zimmer rein gekommen bin und ihr käfig noch geschlossen war,bzw ich ohne sie aus dem zimmer gegangen bin. der züchter meinte sie wäre wuchtig,deshalb den hahn dazu...
    na gut,werde mich mal weiter durch suchen :)
     
  11. Schnissje

    Schnissje Guest

    Ja Ina ich weiss das war sehr direkt aber ich vermute dass die meisten die das hier lasen oder noch lesen werden, das gleiche denken, nur eben nicht schreiben *lol*

    Mich würd trotzdem intressieren was die Mary alles mit dem Vochel machen will.

    LG Petra

    P.S. Aggressiv war ich net...das würd anders "klingen"
     
  12. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    ruhige Vögel sind Kanarien Hennen.Aber zahm werden die eigentlich nicht.

    Aber ich würde dann auch 2 empfehlen.

    Aber sie brauchen auch Futter, viel Freiflug oder eine große Voliere und machen beim Freiflug recht viel Kot.;)

    Aber sie sind leise.

    LG
    Andrea
     
  13. Die_Mary

    Die_Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    was will ich wohl mit nem vogel machen?! das man normalerweise mit vögeln nicht schmusen usw kann ist mir klar! Was ich aber mit meiner welli-henne alles machen konnte,die hat sich sogar mit unter die decke gekuschelt,wenn ich mal im wohnzimmer gelegen habe.... aber das verlange ich ja gar nicht von einem vogel! er sollte aber schon handzahm sein bzw werden und nicht allzu scheu sein.
     
  14. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    dann würde ich einen Steiff Vogel empfehlen. Der kuschelt , macht keinen Lärm und kann sogar locker einzeln gehalten werden.

    Denn die meisten Vögel brauchen Partner.

    Hier der Link zu den Steiff Vögeln

    http://www.steiff.de/

    LG
    Andrea
     
  15. Die_Mary

    Die_Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    ja nee is klar... :beifall: vergesst es einfach! es war eine ernst gemeinte frage,aber was solls...
     
  16. #15 antwerpnerbart, 31. Oktober 2009
    antwerpnerbart

    antwerpnerbart Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mary,
    deine Cousine hat Springsittiche, nehme ich an. Die haben neben den Rot auch noch Gelb am Kopf.
    Ziegen-/Springsittiche sind allgemein von Natur aus nicht scheu und gewöhnen sich rasch an den Menschen. Das Meckern, das sie von sich geben, ist wesentlich angenehmer als z.B. die Laute eines Wellensittichs.
    Ich persönlich würde sie in dieser Hinsicht jeden anderen Sittich vorziehen.
    Trotzdem muß ich sagen, dass Sittiche Schwarmtiere sind und niemals allein gehalten werden sollen, sondern als Paar. Auch kommt es auf den Charakter des Einzelvogels an, ob der zahm wird oder scheu bleibt. Was machst du mit ihnen, wenn sie nicht so sind, wie du sie dir versprichst? Es ist eine wichtige Entscheidung, denn die Tiere können weit über 10 Jahre alt werden.
     
  17. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Andrea,

    selbst die leben bei uns nicht in Einzelhaltung :D!

    [​IMG]

    War nur ein kleiner Witz am Rande...:p
     
  18. Die_Mary

    Die_Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    das ich diese tiere nicht alleine halten kann,habe ich bei meinen wellis gelernt. trotz ständiger zuwendung war die kleine nicht 100 % glücklich,deshalb hat sie ja auch einen spielkameraden bekommen. bei der nächsten anschaffung soll es natürlich auch ein pärchen werden!
     
  19. #18 antwerpnerbart, 1. November 2009
    antwerpnerbart

    antwerpnerbart Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ziegensittiche zählen zu den Laufsittichen. Da gib es hier ein eigenes Forum. Da kannst du dich mit vielen Haltern und Züchtern unterhalten und dir weitere Tipps holen.
    Oder, besser gesagt, vernünftige Tipps.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Die_Mary

    Die_Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    dankeschön! werde mich dort mal schlau machen...:)
     
  22. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    rel. leise sind Bourkesittiche, brauchen aber viel Platz zum Fliegen. Ganz so zahm wie Wellensittiche werden sie m.W. nach nicht. Im entspr. Unterforum bekommst Du genauere Infos ...
     
Thema: Ruhige Vögel??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ruhige käfigvögel

Die Seite wird geladen...

Ruhige Vögel?? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...