Rupfen abgucken?????

Diskutiere Rupfen abgucken????? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr lieben Hatte schonmal ein Thema eröffnet über das Rupfen kurz die vorgeschichte habe einen rupfenden Grauen aufgenommen und nächste...

  1. #1 fauchvieh, 25. Mai 2005
    fauchvieh

    fauchvieh Guest

    Hallo ihr lieben

    Hatte schonmal ein Thema eröffnet über das Rupfen kurz die vorgeschichte habe einen rupfenden Grauen aufgenommen und nächste Woche Donnerstag einen Termin bei einem TA in HH war vorher schon bei einer Vogelkundigen TÄ die mir sagte es sein keine Parasiten.....
    Nun zu meiner eigentlichen Frage an euch .Mein zweiter Grauer hat vor ca 10 Tagen angefangen sich immer hektischer zu putzen dachte zuerst ich bilde mir dies ein .Heute allerdings hat er immer kräftig ins Gefieder gehackt und sic h dann auch Daunen gezogen...kann er sich das abgeguckt haben von dem Rupfer?Mache mir langsam echt sorgen !!

    Würde mich über einen Rat freuen ...kann ich noch bis nächste Woche warten mit dem TA oder soll ich lieber gleich einen neuen Termin für diese Woche machen.....
    Kann ich selber schauen ober event Parasíten hat oder erkennt man die garnicht ? die federn von dem Rupfer sind recht zerbissen da erkennt man immer keine löcher oder sowas in der art

    LG

    Claudi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blindfisch, 25. Mai 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das sich z.B. Wellies das Rupfen abgucken, hab ich durchaus schon gehört und gelesen. Mehr kann ich Dir leider nicht dazu sagen.

    :0-
     
  4. #3 Alfred Klein, 26. Mai 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Claudi

    Nach Deiner Beschreibung ist da eindeutig was faul.
    Hektisches Putzen welches immer stärker wird ist nichts was abgeschaut wird.
    Im Gegensatz zu der TÄ würde ich da sehr auf Parasiten tippen. Das sieht so aus als ob der zweite Vogel von dem ersten angesteckt wurde.
    Zur Sicherheit könntest Du mal in den winzigen Ritzen der Voliere kontrollieren ob sich nicht die rote Vogelmilbe eingenistet hat. Diese bleibt nicht am Vogel sondern versteckt sich tagsüber in der Voliere. Folglich ist sie vom Tierarzt auch nicht zu finden.
    Ansonsten denke ich daß man aus der Verdachtsdiagnose Milbenbefall heraus eine Milbenbehandlung machen könnte.
    In Frage käme auch noch ein Befall der Haut. Ich denke da an einen Hautpilz. Auch dieser kann zu derartigen Symptomen führen wie Diu sie beschrieben hast.
    Das kann ein Tierarzt jedoch sicher erkennen, die Haut wird dann schuppig und auffällig.
    Ob Du noch diese Woche zum TA gehen mußt kann ich Dir nicht beantworten da ich nicht beurteilen kann wie stark die Symptome sind.
     
  5. #4 Ann Castro, 28. Mai 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Würde Alfred zustimmen.

    Habe selber sechs Graue, davon rupfen zwei.

    Dies ist definitiv nicht etwas,w as sie sich anschauen.I chwürde ehervermuten,d ass Du mit dem ersten Vogel etwas eingeschleppt hast.

    An Deiner Stelle würde ichd en TA wechseln und dann beide Tiere untersuchen lassen. der TA sollte zuerstmal ein Huatgeschabsel und eine Feder unter dem Microskop beugutachten. Dann kann man weiter sehen.

    Dass es etwas übertragbares ist, ist ein wichtiger Anhaltspunkt! Also unbedingt erwähnen.

    LG,

    Ann.
     
  6. #5 fauchvieh, 28. Mai 2005
    fauchvieh

    fauchvieh Guest

    hallo

    vielen dank für eure antworten...dachte mir schon sowas in der art, jetzt putzen sich die nymphis auch schon so hektisch uhnd hacvken dabei richtig in die federn, werde erstmal den total gerupften grauen untersuchen lassen denn kann man die behandlung ja auf die anderen mit übertragen falls der ta etwas findet.habe einen termin bei der tierklinik lademanbogen kennt die einer von euch?


    gruß

    claudi
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Alfred Klein, 28. Mai 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Claudi

    Habe von dieser Klinik schon gutes gehört.
    Der vogelkundige TA ist Dr. Kostka
    Dieser hat in der neuen WP - Zeitschrift einen recht guten Artikel wegen Vogelkrankheiten verfaßt.
     
  9. #7 fauchvieh, 28. Mai 2005
    fauchvieh

    fauchvieh Guest

    hi

    ja genau mit dem habe ich auch telefoniert.er hat mir schon am telefon ne menge sachen erzählt.....naja denn warten wir ma das ergebniss ab...



    lg

    claudi
     
Thema:

Rupfen abgucken?????

Die Seite wird geladen...

Rupfen abgucken????? - Ähnliche Themen

  1. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  2. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  3. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...
  4. Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern

    Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern: Hallo. Ich habe ein kanarien männchen und ein Weibchen in einer vogelvoliere. Ich habe sie erst seit ein paar Tagen. Das Männchen hat seit heute...
  5. Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.

    Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.: Hey. Hab 2 Mohrenkopfpapagein, das männliche rupft sich, obwohl ich 100te Euros für Spielzeuge ausgegeben habe und eine riesen Voliere gekauft...