Rupfen

Diskutiere Rupfen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Welche Ursachen kann Rupfen haben, von Federschädlingen einmal abgesehen? Ist das bei NySis ein ganz unspezifisches Problem,...

  1. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo,

    Welche Ursachen kann Rupfen haben, von Federschädlingen einmal abgesehen? Ist das bei NySis ein ganz unspezifisches Problem, vergleichbar dem "Nägelkauen" beim Menschen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Angel, 9. Mai 2006
    B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    denke mal du meintst damit die beiden Nymphies, die du erst geholt hast.

    Wenn sie wirklich in einem kleinen Käfig waren, kaum fliegen konnten, und sich selber nicht aus dem Weg gehen konnten, und dann noch der Käfig voll gepackt mit Krimskrams? Na das alles zusammen hat denen schon genug Streß verursacht

    Könntest es wirklich vielleicht ähnlich vergleichen, wie beim Menschen, mit den Nägeln. Alles aus Nervosität und mit der Zeit dann Gewöhnung :k
     
  4. #3 Nymphis, 9. Mai 2006
    Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Britta!

    Es gibt mehrere Möglichkeiten. Zum Einen rupfen sich die Nysis schonmal beim Kraulen gegenseitig ein paar Federn raus.
    Wenn sie sich aber selber rupfen ist das ziemlich problematisch. Das ist eine Verhaltensstörung, z.B. entweder durch Einzelhaltung, schlechte Haltung, falsche Ernährung..
    Krankhafte Ursachen gibt es auch noch aber da helfen dir die Experten sicher weiter.
     
  5. #4 jayleane, 9. Mai 2006
    jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Rupfen ist im Prinzip ein übersteigerter Putztrieb. (Aggressionen gegen Artgenossen jetzt mal ausgeschlossen) Das Rupfen kann also sowohl ein Liebesbeweis unter Paaren sein, aber auch zu einem zwanghafen Verhalten werden, entstanden durch Fehler in der Haltung.
    Nicht immer sind die Haltungsprobleme einfach zu finden und manchmal kommt es auch in der fürsorglichsten und artgerechtesten Haltung vor. Nymphen, die im Schwarm Außenseiter sind, weil der passende Partner zum Beispiel nicht dabei ist können so ebenfalls zu Rupfern werden.

    Verhaltensstörungne sind so ein enorm großes Feld, dass man schwer allgemeine Aussagen treffen kann. Wenn du Dich mit dem Thema ausführlicher auseinandersetzen willst, kann ich das Buch Verhaltensstörungen von Werner Lantermann empfehlen. (Der gleiche Autor hat übrigens auch ein Nymphensittichbuch geschrieben, welches m.M. nach das Einzige ist, dass man empfehlen kann.)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rupfen

Die Seite wird geladen...

Rupfen - Ähnliche Themen

  1. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  2. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  3. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...
  4. Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern

    Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern: Hallo. Ich habe ein kanarien männchen und ein Weibchen in einer vogelvoliere. Ich habe sie erst seit ein paar Tagen. Das Männchen hat seit heute...
  5. Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.

    Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.: Hey. Hab 2 Mohrenkopfpapagein, das männliche rupft sich, obwohl ich 100te Euros für Spielzeuge ausgegeben habe und eine riesen Voliere gekauft...