Rupfer

Diskutiere Rupfer im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo Ute Das Attest ist echt vom Amttierarzt? Ich wusst garnet, das die auch Untersuchungen machen.Ich dacht immer das macht nur ein normaler...

  1. #21 katrin schwark, 8. Februar 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ute

    Das Attest ist echt vom Amttierarzt? Ich wusst garnet, das die auch Untersuchungen machen.Ich dacht immer das macht nur ein normaler Tierarzt.Naja man lernt nie aus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,katrin..

    ich weiss es auch nicht so genau...denke aber,dass ein amtstierärztliches zeugnis nichts mit einen amtstierärztlichen untersuchungsergebnis(attest)zu tun hat.

    vielleicht weiss hier jemand mehr darüber.

    liebe grüße rena:0- :0- :0-
     
  4. #23 katrin schwark, 8. Februar 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Rena

    Das würd mich jetzt nu auch mal interessieren. Mein ATA kannte sich zwar gut mit der Psittacose aus, war aber mehr dafür zuständig, zu schauen wie die Tiere gehalten werden. Er meinte zu mir die normalen Untersuchungen, würde mein TA machen.
     
  5. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hallo ihr Lieben!
    Ich hab mich auch gewundert! Es steht drauf, dass keine offensichtlichen oder verborgenen Mängel des Vogel bekannt sind und der Vogel vom Verkäufer ordnungsgemäß behandelt wurde ( es kann nicht von Krankheitsfördernder Behandlung ausgegangen werden) hm....was immer das bedeutet?
    Aber etwas anderes....unsere zweite Nacht!
    Also, die Mamas haben um neun ihr Bettenlager in der Stube wieder aufgebaut. Der Rico wie aufgezogen...........wir dachten das wird nie was. Aber die nächsten 60 Jahre auf der Couch schlafen wollen wir nicht. Da sind wir uns einig...........
    Also Licht aus..............Ich den Geier geschnappt.........wortlos, ohne Tamtam in den Käfig gesetzt...Tür zu und zurück auf die Couch...............Ruhe..........wir haben uns kaum getraut zu atmen.
    Die ganze Nacht Ruhe!
    Heute Morgen: Käfig auf....Rico schläft noch...gegen acht kam er kurz raus und ist dann von alleine rein um zu fressen!....aus dem Napf....ganz alleine........ich fasse es nicht......freu - freu :-)
    Als ich oben war um die kleinen Vögel zu füttern, rief er dann: "Papa? Paaapaaa!" Na gut ich bin zwar auch ne Mama aber das wäre wohl zu viel verlangt! Bei Petra ruft er immer: "Muuutti". Gestern Aben haben beide Geierlein "menschisch" gesprochen. Die können beide: "Komm her,hallo,guter, Mutti" Der Sparky sagt jetzt schon Rico, das hat den Großen weißen etwas verwirrt. Hoffentlich bleibt es so entspannt. Nur mit dem ständigen schauen, ob er die Möbel und Türen vernascht, da muß ich mich noch dran gewöhnen. Das hat der Sparky noch nie gemacht. Aber wenn man dann "Rico - nein" sagt hört er auf. Hm,leider steht man nich immer daneben, aber das wird schon. Bestimmt merkt er auch bald, dass die Frischen Äste besser schmecken!
    Tschüß Ute
     
  6. #25 katrin schwark, 9. Februar 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ute



    Hm sowas sieht der ATA also nur vom hinschauen? Also allein die Tatsache, das der Vogel gerupft ist, sollte richtig untersucht werden.

    Das er nu allein futtert, und schon eine Nacht ohne schreien in seinem Käfig verbracht hat, ist doch super.
    Naja meiner hat auch frische Äste und Spielzeug. Aber er ging immer an die Möbel, egal wie oft ich nein gesagt hab.Später hat er es dann sogar mit voller Absicht gemacht, weil er wohl meinte es wäre ein Spiel.Bin ja mal gespannt, wie es bei Euch so weiter geht.
     
  7. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Und ich erst Katrin!
    Der Lump geht nämlich nur zu meiner Frau und hat sie offensichtlich heute am Tag vermisst. Jetzt ist er komplett durchgeknallt und versucht mal wieder krampfhaft sich mit ihrer Hand zu verpaaren! :-) Ein tolles Bild.

    Zum Tierarzt werden wir aber noch mal gehen, der Sparky muß eh noch mal zur Kontrolle.
    Ma sehen, was der meint.

    Tschüß Ute
     
  8. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hallo, ihr Lieben!
    Was meint ihr denn? Der Rico rupft sich während wir dabei sind, ja sogar wenn man mit ihm spielt oder er auf der Schulter sitzt.
    Am Tag hat er das nicht gemacht, ausgerechnet jetzt, wo Petra (die er besonders zu mögen scheint) da ist. Er pflückt blitzschnell die Federchen und pustet sie in die Luft. Sieht aus wie ein Spiel.
    Sollen wir das ehr ignorieren, oder ihn davon abhalten?
    Tschüß Ute
     
  9. Junglebabe

    Junglebabe Guest

    Ich bin mir da nicht wirklich sicher, aber

    ich denke das es besser ist das rupfen nicht zu unterbinden. Das dauert bestimmt nicht lange bis er merkt wenn ich rupfe kommen alle gelaufen und schon hat man das gegenteil erreicht.
    Sollte ich mich da jetzt irren, bitte ich mich zu verbessern.:D
     
  10. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hallöchen!

    Haben wir auch gedacht. Ist aber schwer, denn das sind nur gans kleine Fläumchen und man sieht in kürzester Zeit aus, wie eingeschneit.8o Außerdem muß man mit der Zeit husten, den er staubt schon extrem :( Wenn man die Fläumchen weggwischt von den Sachen, dann sieht man aus wie mit Kreide beschmiert.
    Hab jetzt den Ionisator in die Stube gestellt, dann ist die Luft etwas besser.
    Was mein ihr? Wenn er immer draußen ist (außer nachts wenner dann irgendwann mal drin auf einer Stange schläft) reicht dann erst mal der kleinere Käfig ( B 68 cm/ T 46 cm/ H 82 cm) Der käfig ist oben offen und hat da in der Mitte ne Stange. Dort sitzt er wenn er döst.
    Es ist noch ein großer Freisitz - Spielplatz da und Sparkys Käfig (da klettern beide öfters rum) zusätzlich noch ne Schaukel mit Mineralstange über der Ecke der Couch (die hat er noch nicht für sich entdeckt).:~
     
  11. #30 katrin schwark, 11. Februar 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ute

    Zum Rupfen kann ich Dir leider nichts sagen, da ich keine Rupfer hab. Würd ihn aber ignorieren wenn er rupft.Vielleicht merkt er dann, das es besser ist es zu lassen.

    Zum Käfig, naja ich persönlich find es etwas klein, auch wenn es nur für Nachts ist.Denn ich denk da kommt ma die Zeit, wo er auch tagsüber ma rein muss. Keiner hält einen Kakadu den ganzen Tag frei.Die Schäden kannst nämlich auf Dauer net bezahlen die sie in 5 Minuten anrichten, wenn man ma net schaut, oder ihr einfach ma net daheim seit.

    Sorry, wenn ich Dir das jetzt so sage, aber wenn Du nicht lernst, konsequent zu sein, wirst Du net viel Freude mit Ihm haben.Er mag jetzt lieb sein, aber er wird sich ändern. Und ein Kaka der Chef im Haus ist, nutzt das aus. Wenn ihm was nicht passt, kann er angreifen.Und das macht er ohne Vorwarnung. Mein kleiner konnte Frauen nicht ausstehen. Er hat sie immer im Gesicht angegriffen. Warum werden soviele Kakas wieder abgeben? Weil sie nicht gerade einfach zu halten sind.
     
  12. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hallo Katrin!
    Da hast du auf jeden Fall recht! Einen größeren Käfig hab ich eben bestellt. Der Freisitz muß erst mal weichen. Und die Butter vom Brot laß ich mir vom Papei nicht nehmen. Glaub mir der Sparky isr erste Sahne. Schreit nie, bleibt allein (obwohl das ganz selten passiert) beschäftigt sich wunderbar alleine und frißt alles was in den Napf kommt! Das ist für einen Edelpapa nicht selbstverständlich. Er hängt auch nicht ständig an mir dran. Am Rico ist er sehr interessiert. Wenn er fliegen könnte wäre er sicher öfter bei ihm. Der Rico kennt gar nix. Er muß alles erst lernen.0l Ich hab nicht das Gefühl, das er schwierig ist....ehr unsicher.....ängstlich.
    Ich habe versucht den Vorbesitzer anzurufen, aber der ist nie da und ruft auch nicht zurück. :(
    Am Tag klappt ja auch alles einigermaßen. Am stressigsten sind die Abende. Aber das wird schon!
    Er ist ja schon sechs und da dürfte die Rüpelphase schon angefangen haben. :D
    Übrigens hat er Angst vor farbigem Spielzeug 8o !
    Diese Geier sind schon komisch. Da kämpfen sie gegen einen ausgewachsenen Menschen und rennen vor einem roten Baustein oder einem Gummitier davon. :s :~
    Das ist abendliche Idylle!
     

    Anhänge:

  13. #32 katrin schwark, 11. Februar 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ute

    Schön das Sparky so problemlos ist. Dann hast sicher sehr viel Freude mit ihm.

    Jo, das unsichere kenn ich von meinem. Ich bekam ihn ja gestutzt.Aber genau das ist das Problem. Wenn sie sich erstma eingelebt haben, vergeht die Unsicherheit.Meiner versucht sich heut auch immer nomma durchzusetzen, und stänkert mit den anderen.War am Anfang das ganze Gegenteil.Da hat er Schutz bei uns gesucht, wenn die anderen Geier Freiflug hatten.

    Vielleicht hat der Vorbesitzer Angst, Du könntest ihn zurückbringen wollen.

    Naja Kakas sind immer in der Rüpelphase.:D

    Er kennt sich kein Spielzeug. Armes Kerlchen.Aber das lernt er ja nu.

    Hihi das kenn ich. Meiner sitzt abends immer auf der Lehne hinter mir. Und wenn ich mich etwas hinleg, dann kommt er hinterher und kuschelt sich ein. :D Sind schon verdammt anhängliche Geier.
     
  14. #33 Timo's Boss, 12. Februar 2004
    Timo's Boss

    Timo's Boss Guest

    ..........Er ist ja schon sechs und da dürfte die Rüpelphase schon angefangen haben. ...........

    na dieser Satz lässt mich ja nun echt megamässig erschauern!!!! Meine zwei Hübschen sind ja nun noch keine sechs! Wenn die eigentliche Rüpelphase (tolles Wort:D ) noch gar nicht angefangen hat, na denn Prost, was sollte da denn NOCH alles kommen bzw. wie lässt sich diese unter- sechs- Phase bitteschön noch steigern?:k
     
  15. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hallöchen !
    Also ich kann ja noch nicht wirklich mitreden, denn bei einem second Hand - Tier hat mann erst mal die Ruhe vor dem Strurm :D
    Frag mich in einem halben Jahr noch mal, vielleicht weiß ich dann mehr:p
    Jetzt müssen wir es erst mal schaffen, das der Herr in der Nacht genauso lieb ist wie am Tag. Er hat total verdrehte Zeiten. Geht immernoch frühestens gegen elf in den Käfig 0l .....ehr später.
    Gestern abend sind wir im Bett eingeschlafen und haben ihn vergessen:~ ....Gegen sechs ab in den Käfig und dann hat er bis neun gepennt:?
    Der Geier spinnt! Das macht mir echt Probleme! Und ich kann ihn Nachts nicht schreien lassen 0l
    Naja ich werd es schon noch schaffen :0-
     
  16. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Also ich meine der Geier war in unserem Bett und wir haben vergessen ihn in den Käfig zu bringen! ;)
     
  17. #36 Timo's Boss, 12. Februar 2004
    Timo's Boss

    Timo's Boss Guest

    puuuh, klingt schon echt ein bisserl kompliziert!! Ich finde aber trotzdem das sich in der kurzen Zeit die Ihr Rico habt sich eh schon einiges zum positiven gewendet hat, oder??
    ...Der Geier spinnt! ...........
    ach Ute, irgendwie spinnen die alle!!

    .....Gestern abend sind wir im Bett eingeschlafen und haben ihn vergessen........
    Hey Ute vielleicht solltet Ihr mal Eure Schlafgewohnheiten umstellen, ich meine, so 'ne Nacht in der Voli.....???:D :D
     
  18. Junglebabe

    Junglebabe Guest

    vorsicht Kinder bekommt man auch NIE

    Wieder aus dem Bett wenn die einmal drin sind.:k Seufz. Ich sprech da aus Erfahrung. Sonst muss Rico noch ein Kisschen haben und kriegt die Besucherritze.:D
    Haben Kakas nicht IMMER Rüpelphase??? Dann mach ich doch irgendwas falsch:D :D
     
  19. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Oh man, das sag ich euch0l
    Am Tag, wenn ich mit den beiden allein bin (selbst wenn die Kinder noch da sind) ist alles wunderbar.
    Sobald Petra erst mal da ist, darf sie keinen Schritt aus dem Zimmer machen. Baden, zähneputzen, Toilette? Aber bitte nur wenn ich mit dem Vogel daneben stehe 8( !
    Dann ruft das Kerlchen (wirklich nur ein Ruflaut), schon klopft der Nachbar.
    Die Nacht haben wir abwechselnd drei mal versucht in runter in den Käfig zu bringen.....nitschewo 0l ! Als Petra morgends an die Arbeit ging (gegen halb sieben) tat ich ihn rein.......und er hat seelenruhig bis um neun gepennt :D
    Ich konnte den Opa fertigmachen und das Futter schnippeln und hab dann noch etwas in der Stube geschlafen. Hat ihn alles nicht gestört.
    Vielleicht sollte ich meine Frau verkaufen :D !
    An ihr scheints zu liegen! Ist der Tierschutz dafür auch zuständig?
    Nach dem Motto:Mensch 0,1/ 37 Jahre in Einzelhaltung abzugeben.
    :D :D :D :D: Bei starken Nerven gibts Kakadu 1,0 gratis dazu :k
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Timo's Boss, 13. Februar 2004
    Timo's Boss

    Timo's Boss Guest

    au ja, wir bitten den Admin, die Rubrik "Tierforen" um eine neue Kategorie, neben Hunden, Katzen, Nagern und Pferden, zu erweitern!!:D
    Wie soll diese Sparte dann aber heissen??
    Du stellst Deine Frau rein, ich schick dann gleich was hinterher, hab hier nämlich auch so'n ewig griesgrämiges und häufig nörgelndes Exemplar zuhause.;)
     
  22. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hallo Leute!
    Wir haben endlich etwas entdeckt, womit der Rico sich beschäftigt und spielt. Es war Zufall. Ich lege den Vögeln immer die leeren Toilettenpapierrollen und auch vom Küchenkrepp das Innere hin.....:D (natürliches Receycling sozusagen).......Er hat es sofort geschnappt und genüßlich zerbröselt.
     

    Anhänge:

Thema:

Rupfer

Die Seite wird geladen...

Rupfer - Ähnliche Themen

  1. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  2. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  3. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...
  4. Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern

    Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern: Hallo. Ich habe ein kanarien männchen und ein Weibchen in einer vogelvoliere. Ich habe sie erst seit ein paar Tagen. Das Männchen hat seit heute...
  5. Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.

    Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.: Hey. Hab 2 Mohrenkopfpapagein, das männliche rupft sich, obwohl ich 100te Euros für Spielzeuge ausgegeben habe und eine riesen Voliere gekauft...