Rupfung - Wer hat gerupft und wer wurde gerupft?

Diskutiere Rupfung - Wer hat gerupft und wer wurde gerupft? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, leider hatte ich nur mein Teleobjektiv dran. Daher konnt ich die Federn nur von weitem Weg fotografieren. Habe einen Ausschnitt...

  1. #1 falcon, 18.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2017
    falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Zusammen,

    leider hatte ich nur mein Teleobjektiv dran. Daher konnt ich die Federn nur von weitem Weg fotografieren. Habe einen Ausschnitt vergrößert um ggf. mehr zu erkennen.

    Aufgenommen im Südosten Aachens, in einem Naturschutzgebiet. Dort ist ein Bachtal das durch kalkstein bricht. Der Bach wird von einem Erlenwald gesäumt, der Großteil des Areals besteht jedoch aus Buchen jeden Alters (bis über 200 Jährige).

    Es lagen nur die Federn am Waldboden die auf dem Foto zu sehen sind. Darüber in etwa 3-4 Metern Höhe ist ein Buchenast ( Durchmesser ca. 10-20cm).

    Die Federn hatten eine Läge von ca. 5-10 cm.

    Ist der "Täter" hier ein Vogel (Habicht, Uhu) oder doch ein Mader etc. gewesen?
    Und könnte der gerupfte eine Taube gewesen sein? Dort gibt es viele Ringeltauben und auch Hohltauben.

    Gruß
    Andreas
     

    Anhänge:

  2. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Es sind sichere Taubenfedern und der "Täter" war vermutlich kein Säugetier, da die Kiele ganz sind. Allerdings haben Taubenfedern keinen grossen Halt, so dass sie auch von einem Säuger schnell ausgerissen sein können ohne dass die Kiele beschädigt sind.
     
Thema: Rupfung - Wer hat gerupft und wer wurde gerupft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Taube gerupft wald

Die Seite wird geladen...

Rupfung - Wer hat gerupft und wer wurde gerupft? - Ähnliche Themen

  1. Wer erkennt den Jungvogel? Wenn er die Flügel spreizt wird noch Gelb sichtbar.

    Wer erkennt den Jungvogel? Wenn er die Flügel spreizt wird noch Gelb sichtbar.: Danke für eure Hilfe.
  2. 3 x Wer bin ich?

    3 x Wer bin ich?: Hallo, war mit der Kamera unterwegs und bin nun unsicher, wen ich da vor die Linse bekommen habe. Alle Bilder stammen von Anfang Juli aus...
  3. Wer könnte das sein?

    Wer könnte das sein?: Wieder mal zwei eigentlich nicht zu gebrauchende Aufnahmen, aber vielleicht erkennt ihr ja doch die Art? Gesehen heute in Bremen an der Lesum....
  4. Wer ist das?

    Wer ist das?: Ich weiß es mal wieder nicht :-([ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Wer ist das?

    Wer ist das?: Heute gesehen in Bremen Nähe Weser [ATTACH] Vielen Dank für eure Hilfe. LG Brigitte
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden