Russköpfchen und Rosenköpfchen

Diskutiere Russköpfchen und Rosenköpfchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, also - nachdem mir bei meiner ersten Frage so toll geholfen wurde würde ich gern eine weitere an Euch richten. Wir haben 12...

  1. gargel

    gargel Guest

    Hallo,

    also - nachdem mir bei meiner ersten Frage so toll geholfen wurde würde ich gern eine weitere an Euch richten.

    Wir haben 12 Russköpfchen die sehr gut harmonieren.

    Vor kurzem hab ich bei einem sog. Züchter zwei Paare Rosenköpfchen
    gefunden. Die waren total lieblos in einer dunklen und unbeheizten Garage untergebracht und da konnte ich nur eines tun: ich hab sie mitgenommen!

    Z. Zt. halte ich sie getrennt von den Russis, weil ich gehört habe, dass diese beiden Arten sich nicht vertragen.

    Welche Erfahrungen habt ihr? Kann man eine Vergesellschaftung ohne Verwundete wagen?

    Viele Gruesse gargel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pia

    pia Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    über diese Thema findest du eine Menge hier im Aga- Forum. Das war schon öfters ein Thema.

    Ich bin der Ansicht, man sollte die Arten unbedingt getrennt halten. Weil das Risiko schwerer Verletzungen der schwächeren Vögel sehr hoch ist. Besonders in der Brutzeit ist die Aggressivität deutlich stärker ausgeprägt. Bei uns war es ein Russköpfchen, welches eine stark blutende Schnabelverletzung bei einer Auseinandersetzung mit einem Pfirsichköpfchen davon trug. Das war außerhalb der Brutzeit.

    Gleichwohl gibt es hier user, welche verschiedene Aga- Arten gemeinsam halten.

    Mein Tipp jedenfalls: getrennt halten.
     
  4. #3 redzebra68, 8. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2007
    redzebra68

    redzebra68 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78176
    Hallo,

    kann mich Peter nur anschließen. Unsere 4 Rk's sind getrennt von den Russies,
    gemeinsammer Freiflug nur unter Aufsicht, Streiterreien sind da leider an der Tagesordnung.Schlimmeres konnte ich bisher verhindern. Bei uns sind die Rk's einfach die dominanteren.
    :zustimm:

    Gruß
    Simona
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Ich kann mich Peter voll und ganz anschließen, da ich seine Meinung zu 100% Teile! Ich würde nichts riskieren wollen!

    Hast du denn nicht mal Lust Fotos zu zeigen?

    VG,
    Richard
     
  6. gargel

    gargel Guest

    Hallo,
    danke für eure Antworten.

    Ich hab mir das schon gedacht, deshalb hab ich unterschiedlichen Arten auch vorsorglich getrennt.

    Z. Zt. leben sie in einem Vogelzimmer. Fotos von den Vögeln kann ich derzeit nicht liefern. Drei Paare brüten und verschwinden sofort wenn ich ins Zimmer komme.

    Na ja - im Mai steht die dritte Aussenvoliere mit Schutzraum. Hoffe, dann alles regeln zu können.

    Aber beim Vorbesitzer konnte ich die Rosenköpfchen nicht lassen - hab das einfach nicht übers Herz gebracht.

    MfG an alle
     
Thema:

Russköpfchen und Rosenköpfchen

Die Seite wird geladen...

Russköpfchen und Rosenköpfchen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  4. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...