Saatkrähen

Diskutiere Saatkrähen im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, genau vor meiner Haustüre - auf einer stark befahrenen Strasse - nistet seit einigen Jahren eine Saatkrähenkolonie. Ich sammle jedes...

  1. #1 Dagmar Offermann, 17. April 2000
    Dagmar Offermann

    Dagmar Offermann Guest

    Hallo,

    genau vor meiner Haustüre - auf einer stark befahrenen Strasse - nistet seit einigen Jahren eine Saatkrähenkolonie. Ich sammle jedes Frühjahr die aus dem Nest gefallenen Jungvögel auf, ziehe sie groß und versuche, sie wieder erfolgreich auszuwildern.
    Gibt es hier irgendjemanden, der ebenfalls Erfahrung mit Rabenvögeln hat und Lust hat, sich mit mir auszutauschen?!?

    Ich freue mich, bis denn,
    Dagmar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Waldemar

    Waldemar Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-68649 Groß-Rohrheim
    Hi Dagmar, leider habe ich keine Erfahrung im Auswilder von großgezogenen Rabenvögeln, aber ich stelle mir das ziemlich schwer vor, da sich doch gerade Rabenvögel recht eng an den Menschen binden und relativ zahm werden. Wäre es da nich besser Verbindung mit irgend welchen Vogelparks oder Liebhabern aufzunehmen, die
    die Tiere dann übernehmen könnten?
    Da doch gerade bei Rabenvögeln ein ziemlich
    ausgeprägtes Schwarmverhalten und eine gewisse Hackordnung besteht, denke ich mir der von Dir ausgewilderte Vogel hat recht wenige Möglichkeiten in einen Schwarm zu kommen und
    als Einzelvogel hat er wohl gar keine Überlebenschance. Gruß W.
     
  4. #3 Dagmar Offermann, 18. April 2000
    Dagmar Offermann

    Dagmar Offermann Guest

    Hallo Waldemar,

    es ist wirklich nicht ganz einfach, die Saatkrähen wieder erfolgreich auszuwildern, aber wir haben meistens mehrere Jungvögel, in Hochzeiten bis zu 13 Stück auf dem Balkon. Nach Möglichkeit lassen wir mehrere zusammen fliegen,hinzu kommt, daß die Tiere in der Regel den Kontakt zu der naheliegenden Brutkolonie wieder aufnehmen und somit von ihren Eltern das nötige Verhalten lernen. Würden wir die Tiere in einen Tierpark bringen, so wäre die nötige Nähe zur Kolonie nicht mehr gegeben.Bei der Aufzucht der Jungvögel beschränken wir den Kontakt nur auf das Nötigste, damit erst gar keine starke Prägung entsteht.
    Leider kommt es immer wieder vor, daß ein Tier aufgrund seiner Verletzungen sehr lange bei uns bleiben muß und somit das Auswildern erschwert wird.Leider besitzen wir selber keinen Garten, um eine Voliere zu bauen und flugunfähigen Tieren ein zuhause zu geben. Bisher haben wir sie in einen Tierpark gebracht, in dem sie ihr "Gnadenbrot" erhalten. Leider keine optimale Lösung, aber ich habe bisher noch keinen Liebhaber gefunden, der sein Herz an Krähen verschenkt hat und das eine oder andere Tier aufzunehmen bereit gewesen wäre.
    Liebe Grüsse,
    Dagmar
     
  5. hanni195

    hanni195 Guest

    Hallo Dagmar!
    Bei uns im Ort gibt es eine Handzahme Dohle. Sie wurde mit der Hand aufgezogen. Ich würde dir gerne eine Krähe abnehmen. Maile mir einfach unter: hanni195@hotmail.com .


    ------------------
    MfG
    Johannes

    [Dieser Beitrag wurde von hanni195 am 29. April 2000 editiert.]

    [Dieser Beitrag wurde von hanni195 am 01. Mai 2000 editiert.]
     
  6. Anke

    Anke Guest

    Hallo Dagmar,

    wir haben vor kurzem eine große Voliere (3x4m) für Rabenvögel gebaut. Die beiden jetzigen Bewohner, zwei Rabenkrähen, haben sich inzwischen soweit erholt, daß sie in den Pfingstferien ausgewildert werden, aber es kommen sicher neue Kandidaten nach [​IMG]
    Für ein, zwei Problemrabenvögel wäre dann also vermutlich Platz.

    viele Grüße,

    Anke

    PS: zum Thema Auswildern von Rabenvögeln habe ich im allerersten Beitrag in diesem Forum etwas geschrieben, vielleicht ist das für Dich interessant.

    [Dieser Beitrag wurde von Anke am 08. Mai 2000 editiert.]
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Dagmar Offermann, 9. Mai 2000
    Dagmar Offermann

    Dagmar Offermann Guest

    Hallo Anke,

    danke für das Angebot, ein oder zwei Vögel zu nehmen. Zur Zeit haben wir wieder einige auf unserem Balkon und ich fürchte, daß noch mehrere hinzukommen.Einige der Tiere sind sehr krank,ich kann noch nicht absehen, wer zurück zur Kolonie fliegen kann und wer ein "Pflegefall" bleibt. Ich komme gerne auf Dein Angebot zurück, wenn es soweit ist.
    Ich würde Deinen Beitrag zum Auswildern von Rabenvögeln sehr gerne lesen, aber wo finde ich ihn denn? Jetzt habe ich mich wahrscheinlich als Computerniete geoutet?!?

    Liebe Grüsse,

    Dagmar

    ------------------
     
  9. Anke

    Anke Guest

    Liebe Dagmar,

    den Beitrag findest Du, wenn Du ins Wildvogelforum gehst und einstellst, daß Du alle Beiträge sehen willst, nicht nur die der letzten 45 Tage.
    Seit gestern habe ich eine winzige Babyelster, die höchstens ein paar Tage alt ist. Sie ist noch kleiner als meine Amselküken. Im Moment ist mal wieder Hochsaison in Sachen Jungvögel, zur Zeit habe ich gleichzeitig besagte Elster, zwei Amseln und fünf junge Stare zum Aufpäppeln...

    viele Grüße,

    Anke
     
Thema:

Saatkrähen

Die Seite wird geladen...

Saatkrähen - Ähnliche Themen

  1. Rabenkrähe vs. junge Saatkrähe

    Rabenkrähe vs. junge Saatkrähe: Ich hab da mal 'ne Frage an die Rabenexperten... Woran kann ich junge Saatkrähen von Rabenkrähen unterscheiden? Und wie lange dauert es, bis...
  2. Saatkrähe?

    Saatkrähe?: Hallo, ich habe Anfang Januar ein paar Aufnahmen in einem Obstgarten in Niederösterreich gemacht. Bin leider erst jetzt dazugekommen mir die...
  3. Unterschiede Raben- zu Saatkrähe Jungvögel

    Unterschiede Raben- zu Saatkrähe Jungvögel: Hallole, kann man Jungvögel von Raben- und Saatkrähen irgendwie unterscheiden? So kurz nach dem Ausfliegen... MfG, Steffi
  4. Saatkrähe / Amsel ?

    Saatkrähe / Amsel ?: Hallo! Ich wollte eigentlich einen Bussard filmen, doch der wollte nicht so wirklich in meiner Nähe seine Runden drehen, so habe ich mal...
  5. Raben- und Saatkrähe

    Raben- und Saatkrähe: und schon wieder ich. Kenne mich mit jungen Saatkrähen nicht aus. Auf einer Wiese li eine diesjährige Rabenkrähe und re eine diesjährige Saatkrähe...