Sachkundeprüfung

Diskutiere Sachkundeprüfung im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo NG, ich hoffe hier richtig zu sein. Ich möchte die Sachkundeprüfung ablegen. Kann mir bitte jemand sagen wie das so Abläuft, was das...

  1. Mike28

    Mike28 Guest

    Hallo NG,

    ich hoffe hier richtig zu sein.
    Ich möchte die Sachkundeprüfung ablegen.
    Kann mir bitte jemand sagen wie das so Abläuft, was das kostet und ob es im Internet irgendwelche Seiten mit Infos darüber gib, damit man sich bissel vorbereiten kann?

    Vielen Dank
    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benny-Lucca, 9. Februar 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Sachklundeprüfung

    Hallo,
    schreib mal an: KH.Schallenberg@t-online.de und laß Dir das Buch "Weiß der Geier ? Tipps und Tricks für Papageien und Sittichhalter" zuschicken.
    Die Auflage ist zwar offiziel vergriffen, aber der Autor hat noch ein paar Restbestände die er für 15€ abgibt.
    Da steht alles drin, was Du für die Sachkundeprüfung brauchst.
     
  4. Mephisto

    Mephisto Guest

  5. Mike28

    Mike28 Guest

    Hallo,

    danke für die hilfreichen Antworten.

    Wo muss man sich eigentlich anmelden und was kostet die Prüfung?

    MfG
    Mike
     
  6. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Sachkundenachweis

    Hallo Mike,

    du must dich beim Veterinäramt in deinem Wohnort melden.
    Von dort bekommst du einen Fragebogen zugeschickt; den du dann ausgefüllt zurück schickst. Außerdem brauchst du ein polizeiliches Führungszeugnis, welches du beim Einwohnermeldeamt beantragen mußt. Das kann direkt zum Veterinäramt geschickt werden wenn draufsteht, das es für eine Zuchterlaubnis ist. Kostet ca.13.-€
    Mit dem Amtstierarzt machst du dann einen Termin zur mündlichen Prüfung aus.
    Zum Termin Personalausweis mitbringen und ca.45.-€.
    Wenn alles geklappt hat macht der Amtstierarzt wieder einen Termin mit dir aus, um sich die "Zuchtanlage" bei dir zu Hause anzusehen. Wenn alles nach seinen Wünschen ist: Bingo - du darfst züchten.

    Bin gerade selber dabei und mach mir fast in die Hose vor der Prüfung;-)
    Obwohl ich schon oft gehört habe das es nicht so schlimm sei. Liegt warscheinlich am Alter (fast 40) da klappt es mit dem Lernen nicht mehr so , aber die Angst funktioniert wie früher in der Schule - sogar besser.

    Also viel Glück
    Martina:s
     
  7. archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    Buch Sachklundeprüfung

    Hallo Maik,

    hattest du bei Herrn Schallenberg erfolg ? Ich suche das BUch nämlich auch schon länger verzweifelt....



    Gruß,

    Joern
     
  8. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Habe das Buch von H. Schallenberg erhalten

    Hallo,

    ich hatte diesen Artikel auch gelesen, und da ich ich immer nach der Suche nach Fachliteratur bin und evtl. auch mal die Sachkundeprüfung machen will (wenn ich einen Q-Raum habe), und habe Herrn Schallenberg eine eMail geschickt.

    Er hat sich dann nach kurzer Zeit gemeldet und mir das Buch per Rechnung zugesandt. :0- Muß sagen sehr guter Service und das Buch finde ich auch gut (habe es erst seit gestern). :) :)
     
  9. archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    Buch

    Hallo !

    Habe das Buch auch gelesen und bin sehr angetan davon.
    Sehr interessante Anregungen drin.

    Das zweite Buch von K-H. Schallenberg "Lernhilfe für Sittich- und Papageienhalter zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung" wäre natürlich zur Vorbereitung sicherlich noch besser.

    Leider ist es vergriffen und wird nach Aussage von Herrn Schallenberg wohl auch nicht mehr aufgelegt :(

    Hat jemand dieses Buch und gibt es vielleicht ab ?!?

    Gruß,

    Joern
     
  10. Bird-Boy

    Bird-Boy Guest

    Hallo zusammen,

    zum Thema Sachkundeprüfung(bin gerade am lernen
    :? ) Man kann die Sachkundeprüfung auch beim BNA machen.
    Schreibt an den BNA und fordert den Fortbildungskurs Vögel an.
    Ganz kurz zum Inhalt:
    1. Allgemein allgemeines zur Prüfung
    - es gibt sieben Teilgebiete
    - aus den Gebieten werden 10 bis 15 Fragen gestellt.
    - Zeit zwei Stunden
    2. Fachteil - Artenkenntnis 58 Fragen
    - Erwerb und Unterbringung 103 Fragen
    - Biologische Grundlagen 80 Fragen
    - Allgemeines (Ernährung) 67 Fragen
    - Krankheiten 47 Fragen
    - Zucht 47 Fragen
    - Gesetze und Verordnungen 23 Fragen

    3. Fragen
    4. Antworten

    Kurs dauert an 2 Abende je ungef. 2 Std.

    Konnte vielleicht ein bischen Helfen :0-
     
  11. archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    Fortbildungskurs

    Das klingt hoch interessant ! Was kostet der ?


    Ist das eine Art Fernkurs oder sind die 2 Abende Präsenzunterricht ?

    Gruß,

    Joern
     
  12. nicolaus

    nicolaus Guest

    Uiiii, das ist aber interessant!

    Mich würde auch brennend interessieren, wo dieser Kurs stattfindet und was er kostet.

    Muss mich da unbedingt mal schlau machen!
    Klaus traut unserer Ehe wohl nicht so ganz :D und möchte sicherheitshalber (oder vom männlichen Stolz getrieben) nun auch die Sachkundeprüfung ablegen.
     
  13. Elch

    Elch mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bird Boy!

    Bist ja grade am Lernen! Will dich mal abfragen:

    Eine Frage aus dem BNA Fortbildungskurs:

    2.043 Was ist eine Schwarmhaltung?
    a. Man hält Arten, für die man schwärmt
    b. sie schwärmen beim Betreten der Voilere aus
    c. die Vergesellschaftung gleicher oder
    verschiedener Vogelarten.

    Also ich persönlich mag ja b. besonders gern.

    Die Sachkundeprüfung hat also auch ihre amüsanten Seitem
     
  14. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Elch,

    kann man denn nicht zwei Kreuze machen?
    Dann würde ich A + B nehmen; da ist doch logisch :~ :D
     
  15. Elch

    Elch mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Also, zwei Kreuze sind wohl nicht möglich, mußt dich wohl oder übel entscheiden.
     
  16. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Das ist ja blöd.....

    da weiss ich nicht so genau was ich nun ankreuzen soll. Ich überleg nochmal genau und ziehe vielleicht das ein oder andere Fachbuch zu rate?! :?
     
  17. archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    Sachkundeprüfung BNA

    Hallo zusammen !

    Habe heute mit der BNA Geschäftsstelle telefoniert.

    Die senden mir den Schulungsordner zu und haben mir eine Kontaktperson genannt, die die Schulungen vor Ort koordiniert.

    Etwas verunsichert hat mich jedoch eine E-Mail, die ich heute parallel auf meine Anfrag von vor einer Woche bekommen habe.

    Darin wird ausdrücklich darauf hingewiesen, das die BNA Vogel-Sachkundeprüfung nichts mit der Zuchtgenehmigung zu tun hat ?!? :?

    Hab gleich mal nachgefragt und werde euch auf dem laufenden halten.

    Gruß,

    Joern
     
  18. #17 archangel, 1. April 2003
    archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    Antwort vom BNA

    Hallo zusammen !

    Mittlerweile habe ich eine Antwort von der BNA-Geschäftsstelle erhalten.

    Demnach geht deren Sachkundeprüfung über die Inhalte der mehr auf das Sachgebiet Psittakose abgestellten Prüfung für die Zuchtgenehmigung hinaus.

    Die BNA-Sachkundeprüfung beruht auf §2 & § 11 Tierschutzgesetz.

    Ob ein Amtsveterinär die BNA-Sachkundeprüfung anerkennt ist nach deren Auskunft persönliches Ermessen des Veterinärs.

    Gruß,

    Joern
     
  19. archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    vergriffenes Buch Lernhilfe von K.H. Schallenberg jetzt als CD erhältlich!!!

    Hallo!

    Zufällig bin ich gerade darüber gestolpert, das Herr Schallenberg seine Bücher beide mittlerweile auf CD-ROM anbietet. Daher hole ich diesen Thread nochmal aus der historischen Abteilung zurück.

    Infos findet Ihr unter http://www.papageien-schallenberg.de/cd_rom_buecher.htm

    Gruß,

    Jörn
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. WuschElke

    WuschElke Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rimpar bei Würzburg
    Moin,

    ich habe vor wenigen Wochen meine Sachkundeprüfung abgelegt, bei uns war die Amtstierärztin zu Besuch, hat die Fragen direkt gestellt (kein Spicken möglich wie bei den Fragebögen, die man zugeschickt bekommt) und hat auch die Voliere genau angeschaut. Bei den auch darin laufenden Wachteln hatte sie Bedenken, weil sie ihr zu aufgeregt schienen (zu wenig Rückzugsmöglichkeit?) und rief dann ein paar Tage später an, um mir zu erzählen, dass es durchaus wachteltypisches Verhalten wäre, und was ihre Recherchen auf dem Gebiet der Zwergwachtelvolierengestaltung ergeben haben und gab mir ein paar wirklich nützliche Ratschläge, wie man noch besser gestalten könne. Dies hatte aber mit dem Bestehen der Prüfung für die Papageien nix zu tun, das war mehr so "wenn Sie wollen frage ich mal meinen Kollegen nach Tips, der kennt sich da besser aus."

    Die Fragen waren doch recht umfassend, angefangen mit "Wie leben sie in freier Wildbahn, wie sollte sich das auf die Haltung Volierengestaltung auswirken, Futter, Aufzucht, Krankheiten, u.s.w. Ich bekam den Bereich vorgegeben und sollte immer erst mal frisch von der Leber weg erzählen, was ich weiß. Details wurden dann noch gezielt nachgefragt. Es war aber ein sehr entspanntes und nettes Prüfungsgespräch. Für einen versierten Papageienliebhaber kein Problem, nur die Psittakosedetails musste ich vorher mal lernen :-)


    Wir müssen jetzt noch den Quarantäneraum fertig machen, dann kanns losgehen.

    Ich wünsche Dir viel Glück
    WuschElke
     
  22. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Der BNA Sachkundeordner war bei uns in der Pause DAS "Comic-Heft".
    Der Vogelordner für mich sowie der Reptilienordner für meinen Kollegen :+knirsch:
    Und unser Lehrling war doch teilweise etwas verwirrt ob der schriftlichen Darstellungen....:?
    Wer sich ausführlich mit der Psittacoseverordnung und den anhängenden Seuchenvorschriften befaßt, sowie die wichtigsten Zoonosen, der sodann auch nur ein Tropfen Papageienblut in seinen Adern hat, und seine Tiere auch ordnungsgemäß hält, braucht vor seinem Amtsveterinär keine Angst zu haben.
    Im Gegenteil, meist empfehlen sie einen auch gängige aktuelle Fachliteratur, heute wahrscheinlich eher Links :D
    Ich denke so wie bei WuschElke läuft es in den meißten Fällen.
    Ünrigens:
    Herzlichen Glückwunsch :beifall:, die Quarantäneräume bekommst Du auch hin :zustimm:
    Und richtig, die Sachkunde vom BNA ist nicht amtlich! Also, ran an den AV :bier:
     
Thema: Sachkundeprüfung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sachkundeprüfung für vögel

    ,
  2. was ist in der sachkundeprüfung alles drin

    ,
  3. bna vögel prüfungsfragen