Sag mir wo die User sind, wo sind sie geblieben......

Diskutiere Sag mir wo die User sind, wo sind sie geblieben...... im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Es kann natürlich auch sein, dass Jungvögel während der Brutzeit eben doch einen enormen Teil der Rabenvögel ausmacht und somit die Rabenvögel...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #681 mäusemädchen, 2. Mai 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Es kann natürlich auch sein, daß ... enormen Teil ...! Was willst Du mit dieser Deiner Hypothese vermitteln? Daß Rabenvögel zu einem geringen Prozentsatz auch Gelege ausräubern (übrigens auch die ihrer Artgenossen), hat noch niemand bestritten.

    Wenn ich etwas retten will, packe ich jedoch die eigentlichen Ursache der Vernichtung an - alles andere wäre vergebliche "Liebesmüh". Bei einem Wasserrohrbruch in meinem Haus bringt es mir gar nichts, den Wasserhahn zuzudrehen oder die Feuerwehr mit Pumpgeräten zu bemühen, wenn nicht der Hauptwasserhahn im Keller abgedreht wird. In bezug auf den Rückgang der Wiesenbrüter ist die eigentliche Ursache (die landwirtschaftliche Nutzung) bekannt. Hier ist die landwirtschaftliche Nutzung gleichzusetzen mit dem Hauptwasserhahn in meinem Haus!

    Tam, Du hast zur eigentlichen Sache in diesem Thread noch nichts Konstruktives beigetragen (außer daß Du dazu fähig warst, 600 Rabenvögel an einem Ort zu zählen!!! - Um diese Fähigkeit beneide ich Dich und in diesem (ominösen) Zusammenhang wirst Du mir stets im Gedächtnis bleiben). Du meldest Dich nur dann zu Wort, wenn es Dir darum geht, weitere User/innen als DUMM und UNINFORMIERT hinstellen zu wollen - wobei Du Dich selber mal genauestens "unter die Lupe nehmen solltest". Ich kann mich des Eindrucks nicht mehr erwehren, daß Du auf der Suche nach (destruktiver) Unterhaltung bist - egal ob Du zu dem eigentlichen Thema etwas zu vermitteln hast oder nicht. Die Hauptsache ist Tippen - egal was - die Hauptsache es TRIFFT (so zumindest Deine (unberichtigte) Hoffnung)!

    Gruß
    MMchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tamborie

    tamborie Guest

    Das müsst ausgerechnet IHR Hellseher mir vorwerfen????

    Tam
     
  4. #683 tukan-world, 2. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Ich kann nun mal

    die Jagd hier nicht aussen vor lassen .

    Es sind nicht die Schuster die hier taetig sind ,,,egal auf welcher Ebene


    sondern Jaeger .Die dieses möglich machen und machten .

    Das ist nun mal so

    Und wenn die "Andere" Jagd damit nichts gemein hat

    dann bitte möge sie selbiges kundtun .
     
  5. #684 mäusemädchen, 2. Mai 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Wieso "IHR" Hellseher? Ich schreibe hier nur für "MICH"! Und warum gehst Du nicht auf die anderen "Punkte" in meinem Posting ein?

    Gruß
    MMchen
     
  6. tamborie

    tamborie Guest

    Warum Addi, damit sind wir doch wieder beim Problem.
    Warum muss sich jemand dazu äußern?
    Kann man nicht einfach aktzeptieren, dass auch mal keine schlüssige Meinung vorliegt?
    Das es manchen am Allerwertesten vorbei geht?

    Es wird sicherlich auch welche geben, Jäger und Nichtjäger die den Krähenfang toll finden.
    Ebenso wie Du etliche Leute finden wirst die am liebsten alle Stadttauben sofort vergiften möchten und nie mehr einen schwarzen Vogel sehen möchten.

    DU WIRST sie nie alle unter einem Hut bekommen!!!

    Versucht man es aber mit Aufklärung und nicht mit Polemik ala Südwind wo sehr wohl eine gewisse Form von Fanatismus mitspielt, so könnte man was erreichen.
    Aber was macht ihr?
    Polemik ohne Ende!
    Beispiele?
    Ach die CDU sind doch eh alles Jäger
    oder
    Die Jäger schlachten alles ab was ihnen vor die Flinte kommt

    Ist das eure Form von sauberer Aufklärung?

    Tam
     
  7. tamborie

    tamborie Guest

    Du ich schreibe selber soviel Blödsinn, da muss ich doch nicht noch auf Blödsinn eingehen der von anderen verzapft wird, oder?

    Tam
     
  8. #687 mäusemädchen, 2. Mai 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Wie wäre es, sich in diesem Zusammenhang mal an die eigene Nase zu packen? Ich denke an Saatkrähe - Rabenkrähe - Handaufzuchten und Naturbruten bei Papageien (auch wenn die Papageienvögel nicht zu diesem Thema gehören - aber zur "Nase" schon)! Sich bitte nicht nur auf Fremdbeiträge stützen - auch die eigene Horizonterweiterung mit einbeziehen! :D :D :D

    Gruß
    MMchen
     
  9. #688 mäusemädchen, 2. Mai 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Danke Tam für diese "Selbstdarstellung" - sie hätte nicht treffender kommen können! Zu so später Stunde die "besseren" Argumente ausgegangen?

    Gruß
    MMchen
     
  10. tamborie

    tamborie Guest

    Genau so Leutchen meine ich Addi, Du weißt wie ich solche Menschen normalerweise nenne!!!
    Man begnügt sich nicht mit dem Thema, nein man versucht Nebenkriegschauplätze aufzumachen und mit solchen Leuten soll man Diskussionen führen?
    In der Realität beachte ich doch Menschen die sowas nötig haben nicht einmal, hier soll ich mich mit so einem Volk auseinander setzen?
    Was haben Papageien damit zu tun, was will man hier erreichen.
    Was meint Südwind mit so Sätzen zu erreichen wie: es gibt nicht nur die tam,s und dagmars, mit h. ?
    Sind es im Grunde nicht ganz ganz arme Wichte!!

    Tam
     
  11. tamborie

    tamborie Guest

    Nein nur ich werde älter und wählerischer in Bezug auf Menschen mit denen ich mich auseinander setzen möchte.
    Du hast Dich mit Deinen Postings disqualifiziert. Belassen wir es dabei, obwohl ich für solche Menschen schon eine Bezeichnung habe.


    Gruß
    Tam
     
  12. #691 tukan-world, 2. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Ich denke das führt zu weit hier

    welche elitaeren Schichten sichdie Jagd jahrundertelang vorbehalten haben und wie sich das bis heute , bis in die Politik fortgesetzt hat .

    aber zu weit ab ..


    Keine Meinung ? Ich bitte Dich Tam

    Eine Falle zur Überprüfung ob sie denn als solche einsetzbar ist und ob das Ausswirkungen hat .

    Könnt man ja so stehen lassen und als Scherz drüber lachen

    wenn da nicht einiges an Tierleid heute , und eventuell für die Zukunft mit verbunden waere

    Ich kann mich auch nicht erinnern dass sich Jaeger nach Aussen grossartig kontrovers zu eigenen Taten , Beschlüssen oder Handeln hervorgetan haetten .

    Du?
     
  13. #692 Vogel-Mami, 2. Mai 2005
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Frage an Tam

    Aber bitte beantworten, ohne irgendwelchen nichtssagenden -oder schlimmer: verletzenden! :( - Mist!
    Geht das? :p

    Ob Du nun tatsächlich 600 RV auf einmal gesichtet hast oder 599 oder 601...wurscht!
    Jedenfalls waren es wohl in Deinen Augen zu viele, und Du leitest daraus eine örtliche Überpopulation ab.

    Aber sag mal, woraus schließt Du eigentlich, daß die alle dort "ansässig" waren und nicht, zumindest zum Teil, "Wandervögel"?
     
  14. tamborie

    tamborie Guest

    Sie sind immer noch da, ich bin hier jeden Tag und jedes Jahr seit numehr einigen Jahren.
    Auch jetzt sind sie da.

    Gruß
    Tam
     
  15. #694 tukan-world, 2. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

  16. tamborie

    tamborie Guest

    Warum??? Warum sollen sie sich hervortun?
    Was ist an ihrem Handeln anderes als an Deinem oder meinem Handeln?

    Du benutzt Deine Vögel, ich meine Hunde, die Jäger das Wild.
    Was ist daran verwerflich wenn Jäger die natürlichen Ressourcen nutzen?

    Jeder Hühnerzüchter schlachtet, fast jeder Vogelzüchter muss töten wenn ein Tier sehr krank ist, Taubenzüchter töten, ich sehe nicht aber auch absolut nichts schlimmes darin.

    Tam
     
  17. #696 Vogel-Mami, 2. Mai 2005
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    mmh...

    Immer 600?! 8o ;)
    Muß Dir das mal so glauben, auch wenn es sich -mit Verlaub- doch recht unwahrscheinlich anhört...

    Wieviele wären eigentlich Deiner Ansicht nach `ne normale Population?

    Und haste auch mal die Kiebitze gezählt?
    Würde mich schon intressieren, wie das in der Hinsicht bei Euch aussieht...
     
  18. tamborie

    tamborie Guest

    Derzeit ist dieser Schwarm aufgeteilt in Trupps nur am frühen Morgen sieht man sie in einem riesigen Schwarm auf einer Schafweide sitzen.
    In den Bäumen sieht man sie derzeit auch nicht als Schwarm sondern nur als Trupps von 10-30 Tieren.
    Insgesamt ist aber kein Rückgang ohne eine Abwanderung zu sehen.

    Tam
     
  19. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    tam, mein forum lass hier mal schön aus dem spiel.
    es ist ja auch zu klein und unbedeutend. selbst zusammengebastelt, wie du es bezeichnest. wunder, dass du trotzdem da liest. :dance: :hahaha:
    domino hat ihre eigene meinung und heisst hier so wie bei mir im forum.
    von daher war und ist alles ehrlich von ihr geschrieben. also lass deine perviden anspielungen und unterstellungen. komm zur sache, rabenvögel und krähenfälle.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tamborie

    tamborie Guest

    Auf dem Truppenübungsplatz gibt es keine Kiebitze.
    Hier haben wir verschiedene Weichfresser und auch Eisvögel, welche ich aber seit zwei Monaten nicht mehr sehe.
    Greife sind auch keine Vorhanden, nur in der Ferne sehe Bussarde.

    Eine normale Population?
    Ich habe einige Zeit in Bayern gelebt und habe dort außerhalb der Großstädte (Raum Oberpfalz/Grafenwöhr) nie solche Ansammlungen wie hier erlebt und denke das dort gesunde Populationen somit existieren die niemals auch nicht die seltenste Vogelart im Bestand gefährden könnten.
    Auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr waren auch ausserhalb der Brutzeiten keine riesigen Schwärme auszumachen.

    Tam
     
  22. #700 tukan-world, 2. Mai 2005
    tukan-world

    tukan-world Guest

    Ich gebe Dir noch mal nen Link

    welche Vögel jetzt in Trupps unterwegs sind zur Brutzeit


    und für Dagmar bevor ich ein Foto habe der erste Teil des Links zusammensetzung des Schwarms aus ....

    http://www.lbv-muenchen.de/Arbeitskreise/saatkra.kiebitz/schwarze.gesellen.htm


    Man bedenke bei aller Logik :

     
Thema: Sag mir wo die User sind, wo sind sie geblieben......
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. Die Weisheit der Raben

    ,
  3. vergrämung bodenbrüter gesetz

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.