Salomon Weibchen legt ständig Eier

Diskutiere Salomon Weibchen legt ständig Eier im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir haben ein Salomon Weibchen 6 Jahre alt und ein Halmahera Männchen, von 2005, Sie hatte Anfang November 3 Eier gelegt, die hatten wir...

Schlagworte:
  1. #1 charly55, 18.01.2020
    charly55

    charly55 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Hallo,
    wir haben ein Salomon Weibchen 6 Jahre alt und ein Halmahera Männchen, von 2005, Sie hatte Anfang November 3 Eier gelegt, die hatten wir ihr nach 4 Wochen weggenommen weil sie taub waren und jetzt hat sie letzte Woche wieder angefangen, bis jetzt sind es wieder 3 Eier.
    In der Voliere hat meine Frau ein kleines selbstgebautes Vogelhäuschen reingestellt, weil beide Vögel ständig auf Nestsuche sind, sobald eine Schranktür aufsteht sind die Vögel weg, wir hatten schon mal die ganze Wohnung abgesucht. Deshalb das selbstgebautes Häuschen, da sitzt sie dann fast den ganzen Tag drin. Wahrscheinlich sind diese Eier auch wieder taub.
    Obwohl sie ein Salomon ist und er der '' Echte'' ist dürfte das ja wohl keine Rolle spielen, Oder.
    Wir hatten das '' Echte'' Weibchen gehabt, aber die wurde bissig, ihrem Männchen und uns gegenüber, deshalb mussten wir sie abgeben.
     
  2. #2 Karin G., 19.01.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.744
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo charly55

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    dieses "Spielchen" kennen wir auch zur Genüge, leider.....
     
  3. #3 Alfred Klein, 19.01.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.071
    Zustimmungen:
    1.523
    Ort:
    66... Saarland
    Ihr dürft die Eier nicht wegnehmen, egal ob taub oder nicht. Laßt sie darauf sitzen bis sie von alleine runter geht, sie muß ihre Brutlust ganz ausleben. Wenn ihr die Eier wegnehmt macht die Henne instinktiv das was Vögel beim Verlust der Brut immer machen: Sie legt nach. Ist auch in der freien Natur so, wenn eine Brut verloren geht, durch Nesträuber oder etwas anderes, legt die Henne nach um wenigstens eine Brut groß zu bekommen.
    Ist bei mir nicht anders als bei Dir oder Karin, Schranktür auf, Vogel verschwunden. Menschenskind, das macht doch Spaß, Dir nicht aber den Geiern. Du hast überhaupt kein Verständnis, schäme Dich. :D
     
  4. #4 Sammyspapa, 19.01.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    2.096
    Ort:
    Idstein
    Was ist denn jetzt eigentlich genau deine Frage? Warum sie Eier legt, oder ob Halmahera und Salomonen zusammen funktioniert oder wie?
    Ich würde, möglichst auf eine Hybrid Zucht verzichten, zumal die optisch schwer zu erkennen sind bei Edlen.
     
  5. #5 Karin G., 19.01.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.744
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    CH / am Bodensee
    unsere beiden lieben ja den dunklen Platz in der Küche unter der Eckbank. Also Küchentür zu, oh, die Wohnzimmertür ist einen winzigen Spalt offen?
    Da quetscht sie sich durch, wandert durch zwei Flure und erobert glücklich wieder den Platz unter der Eckbank, seufz :roll:
     
    Alfred Klein gefällt das.
  6. #6 Alfred Klein, 19.01.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.071
    Zustimmungen:
    1.523
    Ort:
    66... Saarland
    Nun ja, meine Lara ist wie wild auf die Küchenschränke. Ich brauche sie aber nicht zu suchen, sobald sie drin ist läßt sie ein richtig lautes Triumphgeschrei los. Ärgern läßt sie sich dabei nicht, Schranktür zu, drin dunkel, egal, so was tolles aber auch, eine richtige Höhle. Und dann kann Vogel auch endlich mal im Schrank aufräumen, ist doch wahr, so ein Durcheinander, jedenfalls nach Laras Meinung. Schranktür dabei zu hat auch für mich Vorteile, Lara kann nichts aus dem Schrank rausschmeißen, poltert nicht so laut. :+pfeif: Und das Geschirr bzw. die Gläser bleiben heil.
     
  7. #7 charly55, 19.01.2020
    charly55

    charly55 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Hallo zusammen,
    züchten wollen wir nicht, aber wenn es sich ergeben sollte, ich bin jetzt Rentner und habe Zeit. Wir möchten nur dass die Kleine sich nicht körperlich übernimmt,
    ein paar Vitamintropfen kommen ins Wasser, ansonsten bekommen sie alles was wir essen, Obst, Gemüse Brot u.s.w. .
    Wenn sie am brüten ist, ist natürlich mehr Ruhe, ansonsten fetzen die beiden sich ganz schön.
     
  8. #8 Sam & Zora, 19.01.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    1.621
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo charly,

    wir haben eine Salomon Henne und einen Neuginea Hahn, sind beides Edels, nur eben verschiedene Unterarten, also nein, das spielt keine Rolle.
    Tja, ist bei mir so wie bei Karin und Alfred...die Henne sitzt am liebsten unter der Spüle im dunklen, rennt wie von einer Tarantel gestochen ständig hin und her, Hinterteil nach oben und wartet bis Sam sich endlich mal beuqemt ihr in das dunkle "Verlies" zu folgen, erst dann gibt sie Ruhe.
    Was ich euch raten würde, ihr die Eier nicht wegnehmen und vorallem raus mit dem Vogelkasten in der Voliere, wie Alfred geschrieben hat, lasst sie sitzen, bis sie alleine ihre Eier verläßt, erst dann heraus nehmen.

    Was heißt, alles was ihr esst? Brot unbedingt weglassen!!!
     
  9. #9 Alfred Klein, 19.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.071
    Zustimmungen:
    1.523
    Ort:
    66... Saarland
    Das ist zum Teil nicht so gut. Obst o.k., Gemüse, wenn ohne Zusätze, also Soßen, Gewürze usw. auch o.k., Brot ist ein Nogo da gesalzen, weglassen. Auch andere Lebensmittel sind nicht gut.
    Sinnlos da die Vitamine im Wasser durch Licht zerstört werden. Da gibt es erheblich besseres, speziell für Vögel in Pulverform. Allerdings gibt es das nicht im Zohandel. Wobei so ziemlich alles an Mittelchen was es dort gibt nichts anderes ist als das Geld zum Fenster hinausgeworfen. Gilt auch für Honigperlen, Knabberstangen, Mauserhilfen usw.
    Richtig! Hatte ich vergessen zu erwähnen. Der Vogelkasten animiert die Henne doch erst recht Eier zu legen und zu brüten. Also weg damit.
     
    Sam & Zora gefällt das.
  10. #10 Sam & Zora, 19.01.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    1.621
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Füttert frisches Obst und Gemüse, bei Edels darf es ruhig ein bissel mehr davon sein, Tiefkühlgemüse geht auch (nur garen, unbedingt ohne Salz und anderen Gewürzen!), frische Kräuter, Körnerfutter mit wenig Sonnenblumenkernen, kein Eifutter, wenig Nüsse (keine Erdnüsse)..und wenn, dann ohne Schale...heißt....Edels benötigen fettfreies Futter.
     
  11. #11 charly55, 19.01.2020
    charly55

    charly55 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Danke für eure Tip's, auch was das Futter betrifft, wenn meine Frau Kartoffeln schält, unbehandelt, jault er solange rum bis er sein Stück Schale bekommt, ansonsten sitzt er am Topf und holt sich sein Teil. Ja, das Haus muß raus, das haben wir uns auch schon gedacht, aber dann fetzen sich beide wieder so, daß wir die Voliere wieder teilen müssen.
    Sie hat auch das Problem dass sie sich rupft, die Brust war schon ganz nackt, bis meine Frau eine Art Halskrause gebastelt hat, damit sie da nicht mehr drankommt, jetzt wachsen die Federn nach.
     
  12. #12 Karin G., 19.01.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.744
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und auch salzlos gekochte Nudeln
    (seit wir die Geier haben, werden die immer ohne Salz gekocht, kann man ja für sich selbst nachwürzen)
    Granatäpfel, Maiskörner (im Sommer in Scheiben eingefroren), Salatgurke, Apfel, Banane, Fenchel, Stangensellerie, usw. usw.
    Als Leckerli ab und zu salzfreie Pistazien, Walnuss, Mandel, Haselnuss
    eingeweichte Kichererbsen / grüne Erbsen
    einfach immer wieder etwas anderes anbieten, oftmals fliegt das allerdings nur in hohem Bogen aus dem Napf oder man handelt sich eine neue "Verzierung" an der Hand ein :zwinker:
     
  13. #13 Karin G., 19.01.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.744
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    CH / am Bodensee
    aber hoffentlich gekochte?
     
  14. #14 charly55, 19.01.2020
    charly55

    charly55 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Zu den Kartoffeln, er frißt beides, roh und gekocht, lieber roh und neuerdings, wohl für sein schwangeres Weibchen, Gewürzgurken.
     
  15. #15 Karin G., 19.01.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.744
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    CH / am Bodensee
    seid ihr noch zu retten? 0l

    klick
     
  16. #16 charly55, 19.01.2020
    charly55

    charly55 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Ähhh, warum ??
     
  17. #17 charly55, 19.01.2020
    charly55

    charly55 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Das haben bisher alle Papageien bekommen, vom Gelbstirn, über Blaustirnamazone, Halmahera Weibchen, also alle leben noch,
     
  18. #18 Karin G., 19.01.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.744
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hm ..... :roll:
    und Gewürzgurke würde ich auch nie anbieten, aber normale Salatgurke (möglichst aus eigenem Garten)
    oder Möhren
     
  19. #19 charly55, 19.01.2020
    charly55

    charly55 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Aus dem eigenem Garten, da freuen sich die Vögel auch drauf, wenn die ersten Zuckerschoten ( Erbsen ) soweit sind und die Mini - Schlangengurken.
    Was die Vögel nicht mögen, werden sie auch wohl kaum fressen. Tomaten z.B. das ist nicht ihr Ding.
     
  20. #20 Sam & Zora, 19.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    1.621
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Rohe Kartoffel, sowie die Schale enthalten Blausäure.... ihr dürft das nicht roh füttern!!!!! Mag sein, dass es nicht tödlich ist, aber gesundheitsschädlich allemal.

    Gewürzgurken??? Ich fass es nicht......sorry, tut mir sehr leid, dass ich das jetzt schreibe aber.....ihr habt keinen blassen Schimmer von der Ernährung von Edelpapgeien, ihr tut ihnen nichts gutes und fragt noch warum? 8( Und ja, ihr habt verdammtes Glück, dass sie noch leben.....noch.
     
Thema:

Salomon Weibchen legt ständig Eier

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden