Salomonenkakadu

Diskutiere Salomonenkakadu im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo! Hält jemand von Euch Salomonenkakadus oder hatte welche? Ich würde gerne Erfahrungen sammeln, da ich möglicherweise an zweien...

  1. Bastet

    Bastet Guest

    Hallo!

    Hält jemand von Euch Salomonenkakadus oder hatte welche? Ich würde gerne Erfahrungen sammeln, da ich möglicherweise an zweien interessiert bin!

    Tschüssi!
    Eure Sandra ;)

    PS: Habt ihr Bilder von euren Geiern, die ich auf meine Homepage setzen darf?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Ich selber habe keine, aber ich kenne Leute die welche halten und die sehr viel Freude an ihnen haben.
    Im WP Magazin November/Dezember ist auch ein bericht über diese Kakadus.
    Tja, mehr weiß ich leider nicht, anbei noch ein Bild, dass ich im Loro Parque auf Teneriffa gemacht habe.
     
  4. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    huchbdas war wohl nichts
     

    Anhänge:

  5. Bastet

    Bastet Guest

    Hallo!

    Den Bericht habe ich gelesen. Ich habe sehr viel gelacht, obwohl wenn man das erleben würde es eher zu heule wäre *g*. Aber neben solchen "Missgeschicken" gibt es sicher auch noch sehr viele schöne Erlebnisse!

    Gestattest du, dass ich das Bild auf meine kleine HP mache? www.papageiencenter.de.vu

    Tschüssi!
    Eure Sandra
     
  6. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Ich halte einen Rosakakadu (1,0) und einen Salomonenkakadu (0,1), die ein Paar bilden (keine Ideallösung, bei "Rosi`s" Vorgeschichte allerdings eine einigermaßen akzeptable Notlösung). Ich bin ein totaler Fan von Salomonenkakadus, muss aber auch sagen, dass sie für die Privathaltung normalerweise nicht in Frage kommen. Die Männchen können während der Brutzeit _äußerst_ aggressiv werden, was bei zu kleinen Volieren schnell zum Tod der Partnerin führen kann. Leider habe ich das bei befreundeten Züchtern schon öfters gesehen, es kommt einem vor als ob die Männchen für einige Minuten einen echten "Blackout" voller Aggressionen haben. Ich möchte keinesfalls schwarz malen, aber hier lieber mal zu oft zu Vorsicht raten, bevor man das vielleicht doch mal selbst in der Praxis sehen muss. :k

    Vor einigen Jahren hatte ich 2 Salomonen-Hennen, die allerdings extrem scheu waren und sich eigentlich nie richtig eingelebt hatte. Aus diesem Grund, und weil sie zur Zucht benötigt wurden, habe ich sie schweren Herzens zu einem bekannten Züchter abgegeben. Dort änderte sich ihr total zurückhaltendes Verhalten zum Glück bald, die beiden sind heute glücklich samt Partner in einer sehr großen Außenvoliere (wo es zum Glück - toi, toi, toi - noch keinerlei Anzeichen für Aggressionen gab).

    Vom Wesen her sind mir die Salomonen immer sehr verspielt, neugierig und aufgeweckt vorgekommen. Echte Energiebündel, aber natürlich nur, wenn sie sich in der Umgebung wohl fühlen. Gerade die weißen Kakadus sind auch sehr sensibel.

    Ich hoffe, du kannst mit meiner Antwort etwas anfangen! Zum Schluss noch ein Foto von meiner Nicki :):

    [​IMG]
     
  7. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Wunderschön

    Hallo Doris

    wirklich wunderschön, Deine Nicki, man sieht es ihr an, es geht ihr gut bei Dir. Alles Liebe :) :)
     
  8. Bastet

    Bastet Guest

    Hi!

    Danke, der Beitrag hat mir echt geholfen. :)
    Ich werde es mir besser noch 10 x überlegen, ob Salomonenkakadus richtig für mich sind. Aber ich persönlich finde diese Vögel soooo schön und süß *schwärm* Aber ob ich sie deshalb gleich halten muss? Mal sehen...;)

    MfG

    Sandra
     
  9. reimi

    reimi Guest

    :dance: habe seit freitag einen 12 wochen alten Salomonen kakadu er ist sehr verschmust,aber wenn wir aus dem Raum gehen schreit er fürchterlich:nene: den müßen wir wohl noch erziehen weiß jemand Rat?:idee:
     
  10. Mojo

    Mojo Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    hat wohl extrem wenig mit Erziehung zu tun, sondern damit, dass er Gesellschaft will - wenn kein Partner da ist, will (muss) er seine Zeit halt mit euch verbringen :p

    ...und verlangt dies auch ein ;)
     
  11. depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0

    Ich empfehle Dir ganz dringend mal die Seite
    www.radikal-kakadu.privat.t-online.de genau anzuschauen.
     
  12. #11 Alfred Klein, 27. Dezember 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    66... Saarland
    Ich vermute mal daß ihr einen fehlgeprägten handaufgezogenen Vogel habt.
    Dieser hält sich dann für einen Menschen und möchte natürlich nicht alleine sein. Daß er sich wie ein Kind verhält und schreit wenn er alleine gelassen wird ist doch selbstverständlich.
    Ihr müßt euch doch mal in die Lage des Vogels versetzen, er ist so intelligent wie ein kleines Kind. Er war noch nie alleine gewesen und ihr verlaßt ihn einfach und geht aus dem Zimmer. Daß er da Angst hat ist doch verständlich.

    Der Kleine tut mir füchterlich leid. :(

    Was ihm bisher angetan wurde ist sehr schlimm für ihn. Er versteht das alles doch nicht und wird es auch nie verstehen.

    Auch ich würde euch dringend empfehlen den Link im vorigen Posting mal anzuklicken und das was da geschrieben steht euch sehr zu Herzen zu nehmen. Ich kenne den Autor dieser Seiten und weiß daß alles was er beschreibt richtig ist.

    Ihr habt aus Unwissenheit eine großen Fehler gemacht indem ihr nur einen einzigen Vogel genommen habt. Bitte biegt das wieder gerade, zu eurem und des Vogels Wohl.
     
  13. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Nicht verzweifeln!

    Vielleicht läßt es sich noch einrichten, daß ihr einen zweiten Partnervogel dazuholt? Das wäre natürlich absolut ideal!
    Er ist ja noch sehr jung, und da würde ich nicht verzweifeln. Euer Kakadu testet jetzt seine Grenzen aus und schaut natürlich, ob ihr immer gleich gerannt kommt. Ich bin mir sicher, wenn ihr eine Weile wartet (auch wenns schwer fällt) wird er irgendwann ruhig werden, kann durchaus eine Stunde dauern. Wenn er aber begreift, daß Schreien nicht "Komm her" bedeutet, wird er es irgendwann aufgeben.
    Eine andere Idee wäre noch, leise Musik oder das Radio einzuschalten, wenn ihr den Raum verlaßt, beobachtet doch dann mal, ob er ruhiger wird.
    Hat er genügend Spielzeug und Beschäftigung im Käfig, was ihn länger ablenken könnte?
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Tisie

    Tisie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Doris,

    hast du noch deine beiden Kakadus? Ich sehe nämlich grade, dein Beitrag ist von 2001.
    Wir wollen uns einen Salomonenkakadu aus dem Tierheim holen und suchen einen Partnervogel - weiblich.
    Nun stellt sich die Frage: kann man (wie bei dir) einen Rosakakadu (Gelbhauben, Goffini, ect.) als Partnerin dazunehmen, oder MUSS es ein weiterer Salomonenkakadu sein?
    Welche Erfahrung hast du mit deien beiden gemacht?
    Weiß sonst jemand Genaueres? Würde mich über Hilfe freuen, lg, Danke, Tisie
     
  16. Helmine

    Helmine Guest

    Hallo Tisie,

    ich bin zwar nicht die Doris (so wie es aussieht, wurde ihr Account gelöscht), lese mich aber in vielen Foren quer. Nicht artgleiche Vergesellschaftungen sind möglich, aber schon aufgrund der verschiedenen Verhaltensweisen und der eigenen "Sprache" der verschiedenen Arten würde ich immer zu einem artgleichen Partner tendieren. Mit etwas Geduld findest du sicherlich einen Partnervogel.

    Soweit ich weiß, sind Salomonenkakadus aber nun nicht gerade die liebsten, es kommt gerade bei den weißen Kakadus oft zu Hennenmorden. Auch dies solltest du bei der Partnerwahl berücksichtigen.

    http://www.dr-reinschmidt.com/LinkClick.aspx?fileticket=5fUqsE3_-1Y=&tabid=78&mid=405&language=de-DE
     
Thema: Salomonenkakadu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. salomonenkakadu

    ,
  2. salomonenkakadu haltung

    ,
  3. http:www.vogelforen.dekakadus10613-salomonenkakadu.html

    ,
  4. salomonen kakadu,
  5. salomon kakadu,
  6. Wann beginnt die brutzeit bei salomonenkakadus
Die Seite wird geladen...

Salomonenkakadu - Ähnliche Themen

  1. Rosa- & Salomonenkakadus zusammen - funktioniert das?

    Rosa- & Salomonenkakadus zusammen - funktioniert das?: Hallo Zusammen, ich habe zwei Rosas und würde gerne ein Salomonenkakadupaar dazusetzten. Funktioniert das oder müsste man die Paare getrennt...
  2. Salomonenkakadu verpaarung?

    Salomonenkakadu verpaarung?: Hallo, vor zwei Wochen habe ich meinen Salomonenhahn (geboren Juni 2009) bekommen. Am Donnerstag habe ich eine Salomonenhenne (geboren April...