Salzkristalllampe

Diskutiere Salzkristalllampe im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zur Gesundheit. Im Vogelzimmer steht seit kurzem eine Salzkristalllampe als "gute Nacht Licht", jetzt...

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jens35

    Jens35 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberursel/Ts
    Hallo,
    ich habe mal wieder eine Frage zur Gesundheit.

    Im Vogelzimmer steht seit kurzem eine Salzkristalllampe als "gute Nacht Licht", jetzt habe ich aber festgestellt das meine kleinen sich daran zu schaffen machen indem sie dran lecken (zum teil auch abwechselnd mit Wasser trinken).
    Aus Fernsehberichten weiß ich das Vögel auch Mineralien und Salze aus verschiedenen Bereichen aufnehmen nur bin ich mir bei dem Salzkristall nicht ganz sicher ob das gut ist.

    Kann mir jemand von Euch sagen ob es schädlich ist oder nicht???

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Jens :0-
     
  2. #2 Alfred Klein, 14.02.2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.956
    Zustimmungen:
    2.459
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jens,

    Ich habe genau wie Du so eine Lampe als Nachtlicht. Auch meine Geier gehen schon mal dran. Ich denke aber daß dies ungefährlich ist. Schließlich bekommt man dieses Salz ja auch so wie es ist aber gemahlen als Speisesalz. Somit kann es ja nicht gefährlich sein weil man es ja essen kann.
    Die Vögel benötigen auch Salz, wenn auch in geringen Mengen. Ohne Salz funktioniert kein Nervensystem. Wenn also Deine Geierchen mal daran lecken so ist das völlig in Ordnung, machen meine auch.
    Meine mögen aber das Anschlußkabel der Lampe viel lieber. Erst gestern gab es mal wieder einen Kurzschluß weil sie die Isolierung abgefressen hatten. Zum Glück ist tagsüber der Stecker draußen so daß weiter nichts passieren kann. ;)
     
  3. #3 osschen44, 16.02.2011
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    Auch ich habe eine Salzkristalllampe als Nachtlich in betrieb, Ossy und Linchen sind völlig wild auf das Salz.
    Ich muss die Lampe Tagsüber abdecken sonst wäre sie schon geschreddert :D
    und das Kabel wurde auch schon angefressen.
     
  4. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    27628
    Obwohl ich ungern der Schwarzmaler bin, muss ich sagen dass ich es für bedenklich halte Vögel an Kunststoffisolierungen knabbern zu lassen. Klar sind sie meistens schlau genug um das Zeug nicht zu fressen. Allerdings wird der "Zerstörer" unverweigerlich bei jedem Knabbern zumindest einige Kunststoffpartikel schlucken. Kunststoff wird unter Anderem aus Rohöl hergestellt.
    Was die Salzkristalllampe betrifft, wäre ich mich auch nicht so sicher. Aber eine Absicherung dürfte durch kontaktieren des Herstellers per Internet nicht schwierig sein.
    Leider erkranken viele Ziervögel an verschiedene Vergiftungen. Manchmal dauert es sehr lange, aber endet meistens tötlich.

    Sorry Leute, aber das musste ich mal eben los werden.
     
    Corella und Charlette gefällt das.
  5. #5 Alfred Klein, 18.02.2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.956
    Zustimmungen:
    2.459
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Niels,

    Ja glaubst Du denn ich lasse meine Geier absichtlich am Kabel fressen? Denkste, das machen die wenn ich nicht aufpasse. Und immer daneben stehen kann man ja nicht. Ist mir auch gar nicht recht wenn die am Stromkabel kauen, läßt sich aber leider nicht immer vermeiden.
    Die Salzkristall-Leuchte ist wirklich harmlos, habe das gemahlene Himalaya-Salz zum Würzen der Speisen erst kürzlich selber im Edeka gefunden. Deswegen bin ich ja auch so sicher daß es nicht schaden kann.
     
  6. Bummi

    Bummi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, Salz ist für Vögel lebensgefährlich laut Aussage meiner Vogeltierärztin!!! Steht auch im Internet. Es ruft schwere Schäden an Nieren und Hirn hervor und kann zum Tod des Tieres führen
     
    Corella und Charlette gefällt das.
  7. Charlette

    Charlette Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    Hessen
    So kenne ich das auch.
     
  8. #8 SamantaJosefine, 21.06.2022 um 19:54 Uhr
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    6.393
    Ort:
    Langenhagen
    Wir befinden uns im Jahre 2022 und zwar im Juni, 21. !!! :grin2:
    @Bummi
    Wer wollte denn etwas von Salz wissen.:+keinplan
     
  9. Charlette

    Charlette Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    Hessen
    Es ging darum dass Salz für Vögel schädlich ist ! :?
     
  10. Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    3.513
    Ort:
    Idstein
    Salz ist nicht grundsätzlich schädlich, sondern ein überlebenswichtiges Mineral. Die Dosis macht das Gift ;)
     
    Karin G. gefällt das.
  11. Charlette

    Charlette Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    Hessen
    Ja sicher aber so eine Lampe ist ja praktisch Salz pur. Ich hab mal gelesen, dass eine Frau deren Mann gestorben war ständig geweint hat. Sie hatte einen Kanarienvögel und der hat immer die Tränen weg gepickt und getrunken. Er ist daran gestorben.
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.242
    Zustimmungen:
    3.446
    Ort:
    CH-Bodensee
    @Bummi, warum gräbst du für deinen ersten Beitrag (bist seit 2017 registriert) ein Thema vom Februar 2011 aus? :+keinplan
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  13. Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    1.166
    Ort:
    Hessen
    Hast du das in der Bild gelesen,Charlette?:D. Wieso muß man so einen Quark schreiben,Langeweile ??:?
     
    Sammyspapa, SamantaJosefine und Karin G. gefällt das.
  14. SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    6.393
    Ort:
    Langenhagen
    Deswegen hatte ich meine Frage gestellt. Oft werden einfach Beiträge beantwortet, weil sie da standen, ich bin der Meinung, dass man einen Post von Anfang an lesen sollte und nicht einfach irgendwelche Antworten darunter setzen, das ist meine ganz unmaßgebliche Meinung.
    Jeder thread beginnt bei #1.
     
    Geiercaro gefällt das.
  15. Charlette

    Charlette Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    Hessen
    Ich lese keine Bildzeitung. Das war ein seriöses Sachbuch. Ihr könnt es glauben oder auch nicht.
     
  16. Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    3.513
    Ort:
    Idstein
    Ich entscheide mich für die Variante ;)
     
  17. Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Raum Köln
    Hallöchen,

    Jetzt bin ich ja schon neugierig. Was ist das denn für ein Buch? (Titel/Autor/ISBN?)

    Ansonsten kann ich zu dem Thema hier nur sagen, ich dachte das Thema sei schon lange bekannt und abgehakt?

    Aus aktuellem Anlass wieder hervorgeholt - Salzlampen und Ziervögel NEIN!!!

    Dieses Thema ist aus 2016. Zwischen 2011 und 2016 haben wir ja vielleicht doch noch die eine oder Erfahrung sammeln können. ;)

    Liebe Grüße,
    Caro
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.242
    Zustimmungen:
    3.446
    Ort:
    CH-Bodensee
    und darum ist hier auch Schluss
     
    SamantaJosefine gefällt das.
Thema: Salzkristalllampe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. salzkristallampe schädlich für kanarienvogel

    ,
  2. papageien und salzlampen

    ,
  3. kanarienvogel will an die himalaya salzlampe

Die Seite wird geladen...

Salzkristalllampe - Ähnliche Themen

  1. Salzkristalllampe

    Salzkristalllampe: Huhu, mal wieder ne doofe Frage :~ Meine Vögel haben Sepiaschale und Mineralstein im Käfig, aber daran gehen sie nur selten, was sie dagegen...
  2. Salzkristalllampe dürfen sie?

    Salzkristalllampe dürfen sie?: Da dran gehen? Beobachte seit gestern immer wieder wie vor allem meinen älteres Pärchen immer wieder für ein paar sekunden Salz lecken gehen, nun...
  3. Salzkristalllampe

    Salzkristalllampe: Huhu habe seit heute ne Salzkristalllampe nur weiß ich nicht wo ich sie hinstellen soll?! und ob ich etwas beachten muss (??) habe mal gehört...
  4. Salzkristalllampe-ein Leckerli?

    Salzkristalllampe-ein Leckerli?: Hallo, :0- unser Nymphie hat heute die Salzkristalllampe als Leckerli entdeckt.:k Er knaberte mit Begeisterung dran. Wie immer, wo er ist,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.