Sammy ist nicht mehr alleine! *freu* Endlich!

Diskutiere Sammy ist nicht mehr alleine! *freu* Endlich! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hey ihr alle, hiermit darf ich stolz verkünden: Heute um 13:30 Uhr kam eine nette Dame mit ihrem einsamen Gelbwangenmädel vorbei, um zu...

  1. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Hey ihr alle,

    hiermit darf ich stolz verkünden:

    Heute um 13:30 Uhr kam eine nette Dame mit ihrem einsamen Gelbwangenmädel vorbei, um zu schaun, ob das nichts für uns wäre :)

    Tja, nun sitzt das Mauserl hier und die beiden Grünen schreien das ganze Haus zusammen *lach*

    Übrigens ist das der Vogel, den wir im Sommer schon einmal fast bekommen hätten, was dann aber doch nicht geklappt hat.

    Tja...jetzt hoffe ich, dass sich da wirklich 2 gefunden haben, noch kann man ja noch nichts sagen, aber ich finde, es sieht gut aus (Sammy folgt Bärli auf Schritt und Tritt *schmacht*)

    Die Grauen hat Sammy nun schon brav verjagt...jetzt hab ich die derweil in die Voliere, nicht dass was passiert ... und die beiden Grünen sitzen draußen rum und krächzen sich an.


    So, nu grins ich weiter vor mich hin ...


    ....ich hätte nicht gedacht, dass das noch einmal klappt.

    Drückt uns die Daumen, dass alles gut geht :)



    *freu*


    zwerg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 doggenkind, 16. Januar 2006
    doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    gllücckkwuunnsschh und wo sind die bilder*g
     
  4. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    auch von mir glückwunsch zu dem neuen Geier und das sie sich vertragen
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Bine,

    suuuuper! Glückwunsch! Ich freue mich für dich und drücke natürlich die Daumen, dass das mit den beiden Grünen passt!
    Nun erzähle mal bisschen mehr über die Neue, bitteeeee... :zwinker:
     
  6. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Hey Bille,

    naja....sie ist einfach ... wunderschön *schmacht*

    ...Bilder hätte ich schon, aber das hochladen ging irgendwie wieder nich...probier ich morgen noch mal :)

    Naja, sie ist halt eine Gelbwangen (die wohl schönste, die`s gibt ;) ), eine Henne ... und wohl schon so um die 20 Jahre alt. Sie ist leider eine HZ, hatte aber jahrelang einen Partner, der mitlerweile aber tot ist, deshalb ist sie nicht komplett fehlgeprägt, wobei sie schon sehr an ihrer Mama hing *seufz*

    Aber mit Sammy hat sie sich gut abgelenkt, saßen den ganzen Nachmittag gemeinsam auf der Voliere, egal wo Bärli hin ist - Sammy hat sie verfolgt :)

    Sammy ist hin und weg...endlich ein Geier, mit dem man sich unterhalten kann :) *g*

    ...haben auch ständig vor sich hingebrabbelt....einfach nur süß...und saßen ne Zeit mit ca. 20-30 cm Abstand nebeneinander...und Sammy hat immer wieder rübergeschmachtet ...


    ...sich einfach nur tierisch freuend ...


    Bine
     
  7. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    auch meine glückwünsche. und ich kann deine freude und dein glück mitempfinden. es ist wunderschön zu sehen, wie zärtlich und nachdrücklich pagageien umeinander werben.

    gegenwärtig ist es ja ohnehin hier das reinste hochzeitsforum. KLASSE! ich kann gar nicht sagen wie toll ich das hier alles finde gerade:-)

    viele grüße
    stefan & die grünen schmusemonster
     
  8. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    na das hört sich doch ausgesprochen gut an! es scheint derzeit ne gute zeit für verpaarungen zu sein. allerorten liest man die besten vorzeichen für eine glückliche partnerschaft!

    die daumen bleiben für alle derzeitigen verpaarungen gedrückt!
     
  9. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Guten Morgen :)

    Also, die erste Nacht haben wir gut überstanden. Gerade sitzen die beiden Grünen gemeinsam in der Voliere, halten zwar Abstand, aber kaum geht der eine, klettert der andere ihm nach ... (edit Ich hab sie nicht beide da rein gesetzt, ich hab in der Früh die Voliere und den Käfig aufgemacht und Bärli ist von selbst in die Voliere rein (und die Grauen sind raus *G*) )

    ...ich hoffe, dass das alles gut geht - danke für eure gedrückten Daumen :)

    Noch reagiert Bärli abwehrend, weil Sammy immer gleich so auf ihn los stürmen würd (ich kann`s ja verstehen, Sammy war ewig alleine und nun auf einmal ein Grüner wie er... *g*) - aber Bärli tut Sammy nie was, hebt nur den Fuß, aber mehr nicht.

    Ich hoffe, dass sie bald die erste Nacht gemeinsam in einer Voliere verbringen können, das wär echt schön :)

    Heute Früh hat Bärli schon ausgibigst geduscht und danach viiiel Obst gegessen (Bärli ist ein echter Obstfan - das ist für uns was neues, da unsere anderen nur Banane und gekochte Karotten, evtl. mal ne Weintraube mögen, aber ansonsten alles verschmähen...)


    So, ich schmachte jetzt weiter die Vögel an :)


    Liebe Grüße

    Bine
     
  10. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Hier mal ein paar Bilder...wenn es klappt
     

    Anhänge:

  11. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Bine,

    sind ja süss deine zwei auf den Bildern, ich drücke dir auf jedenfall alle Krallen und Daumen das die Verpaarung klappt

    und bitte weiter mit Bildern berichten
     
  12. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    fuß heben ist gar nix, das ist die mildeste form des drohens. hört sich ganz hervorragend an.

    und wart mal ab, bald wird auch dein "stammpapa" wild über jegliches obst herfallen, das ist der große vorteil des futterneids. der trick klappt praktisch immer!:zwinker:
     
  13. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Heyho,

    auch mal wieder eine Meldung von mir :)

    Also, zwischen uns Federlosen und Bärli läuft es hervorragend, sie ist total aufgeschloßen und hat sich vorhin von mir den Kopf kraulen lassen. Ich habe bisher nur "Wanderpokale" bekommen,Vögel, die schon viel mitgemacht haben, da ist so etwas schon was besonderes :)

    ...zwischen Bärli und Sammy läuft es m.E. auch super.

    Sammy folgt Bärli auf Schritt und Tritt und Bärli duldet dies auch weitgehenst. Nur gaaanz nah, darf er noch nich ran *g*

    Ist echt schön, das mit anzusehen, man merkt Sammy auch an, dass er richtig froh über die Gesellschaft ist. Bei Bärli bin ich mir gerade nicht so sicher, sie ist irgendwie schon noch durch den Wind wegen dem Umzug...

    ....mal sehn wie`s weiter geht :)


    *wink*

    Bine
     
  14. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Huhus,

    die erste leichte Frustration macht sich breit...

    ...Sammy würde Bärli abgöttisch lieben, kaum nehmen wir Bärli zu uns zum schmusen oder sie klettert selbst ein wenig weg, folgt Sammy ihr und will nicht von ihrer Seite weichen.

    Zuvor war er ja auch recht scheu, kam nicht zu uns Menschen. Nu fliegt er, wenn Bärli bei uns ist, uns sogar auf die Schulter, nur damit er bei Bärli sein kann.

    Letztens haben wir Bärli zum duschen raus genommen, haben aber Sammy nicht mitgenommen, da er das nur in der Voliere mit der Blumenspritze mag... er ist förmlich ausgerastet, als sein Weib nicht mehr da war, hat geschrien und ist am Gitter auf und ab.

    Tja - und Bärli?

    Bärli findet als HZ, die nun lange ihre Federlose hatte, Sammy eigentlich nur so nebenbei ganz "nett", aber das war`s auch schon.

    Manno, es ist so frustrierend, Sammy wäre so verliebt, aber Bärli zeigt 0 Intersse...


    ...wirklich traurig,

    zwerg
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Bine,

    ich denke, dieses Problem könnt ihr nur lösen, wenn der Mensch sich nach und nach zurückzieht, sodass Bärli merkt, dass da noch jemand anderes ist, mit dem man sich beschäftigen kann.
    Verstehst du, wie ich das meine?:zwinker:
     
  16. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich denke, sybille hat da völlig recht.

    für bärli ist der weg zu euch halt der leichtere. ein wenig nachhelfen eurerseits könnte da sehr helfen, auch wenn das weder für euch noch für bärli so einfach ist.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Heyho ihrs,

    Neues von der Vogelfront :)

    Den Geiern geht`s (naja, abgesehen von Jacco, dem Kongo, da warten wir gerade auf Testergebnisse - Aspergillose *flenn*) soweit gut :)

    Sammy rupft nicht mehr, es liegen schon seit ein paar Tagen keine grünen Federn mehr am Boden und man sieht auch schon ein paar grüne Spitzen durch den Flaum leuchten *freu*

    Bärli würde uns immer noch vorziehen, aber wir haben sie nun wirklich ganz drastisch ignoriert und es wird - denke ich - besser. Es ist ganz süß anzusehen - eigentlich haben wir nun hier wirklich die reinste Grüppchenbildung : Grau und Grau und Grün und Grün :)

    Schnäbeln oder sonst was ist noch nicht und Sammy wird auch immer noch ein wenig auf Distanz gehalten, aber was will ich denn erwarten? Ich hab mich auch nicht sofort in meinen Schatz verliebt und umgekehrt - und das wo wir uns schon so lange kannten *lach*


    Im Moment nerv ich gerade meine Eltern, ob ich bei unserem neuen Haus, in das wir bald ziehen, nicht einen Teil von der Garage haben kann.

    Keine Angst, in der Garage steht außer Gartengeräten nichts drinnen...

    ...die Garage ist halt recht schön groß und etwa 1/4 davon ist durch eine 1,20m hohe Mauer von Rest abgetrennt. Da steht jetzt nur ein Regal und ein paar Rechen und Schaufeln...

    ...an genau der Seite ist auch ein Fenster und ich kam nun irgendwie auf den Trichter, dass man diesen Teil super zu ner Voli umbauen könnte.

    Das mit Gitter abtrennen, fliesen und Tageslichtlampe rein, bei Bedarf nen Radiator.

    Ich fänd die Idee toll *g* Das wär ein Haufen Platz für die Schnuffels ... aber meine Mama ist gar nicht so begeistert (die Geier kriegen eh nen Teil vom Wintergarten) ... und mein Papa weiß noch nichts von seinem Glück ;)


    Mal sehn, vielleicht kann ich sie ja weich klopfen. Und nach dem Abi hab ich ja erst mal bis September, bis ich meine Ausbildung zur Tierarzthelferin anfang, erst mal gaaaaar nix zu tun ... da könnte man das schön in Angriff nehmen *grins*


    So, das war nun ein Einblick in meine verrückten Pläne ;)

    ...wenn ich dran denk, dass ich vor einiger Zeit es noch faszinierend fand, dass Leute mehr als 2 Papageien haben und ihnen ständig immer größere Volis bauen ... und ich nun selber so bin und immer begeisterter von dem Getier werd... (jaaa, ich finde Papageienverrückt lässt sich steigern ;) )



    So, viel zu viel geschrieben :)


    *wink*

    zwerg
     
  19. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ja ja, das papageienvirus kann erschreckende krankheitsbilder entwickeln!8o :D

    aber du wirst sehen, das wird schon was mit deinen beiden!

    und bastel du ruhig ne schöne voliere, dann biste auch in deiner vielen freien zeit von der straße weg:D
     
Thema:

Sammy ist nicht mehr alleine! *freu* Endlich!

Die Seite wird geladen...

Sammy ist nicht mehr alleine! *freu* Endlich! - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...