Sand oder holzspäne??

Diskutiere Sand oder holzspäne?? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ihr lieben, mich würde mal interessieren was ihr so auf eure käfigböden streut..:zwinker: bisher habe ich immer sand genommen aber ich...

  1. Sabine86

    Sabine86 Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,
    mich würde mal interessieren was ihr so auf eure käfigböden streut..:zwinker:
    bisher habe ich immer sand genommen aber ich fand die alternative mit den etwas dickeren holzspänen auch nicht schlecht..
    was haltet ihr von denen?
    ist das vielleicht sogar besser als der sand? muss ich auf bestimmte holzarten achten? (eigentlich klar.. aber gibts "große" unterschiede?

    viele dank für eure antworten

    liebe grüße
    sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ich war Fan von Zeitungen als Bodeneinlage. Das war täglich blitzschnell zu entfernen und der Käfig sah immer ordentlich aus.
    Ansonsten habe ich zwischendurch mit Buchenholzgranulat eingestreut und dieses täglich von Obst, groben Dreck etc befreit und mind. 1x pro Woche komplett erneuert.
    Nachteil davon: wenn die Geier auf dem Boden spielen geht doch recht viel daneben und mit 1x täglich saugen kommst Du da wirklich nicht mehr aus :~
    Sand kam für mich nie in Frage wegen der Staubbildung.
     
  4. Sabine86

    Sabine86 Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort..
    aber ich glaube zeitungen sind nicht so mein ding, zumal ich denke das die druckerschwärze net so toll ist.. ich glaube ich versuche echt mal mit diesem holzgranulat.. und mit einmal saugen am tag komme ich jetzt aúch schon nicht mehr hin :+party:
    aber das mache ich gerne....

    wie machen die anderen das?

    lg
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich verwende ausschließlich den groben Sand mit Anis und Kalk. Ich kehre jeden Tag die Oberflächen des Sandes ab und wenn ich eben die Voliere komplett putze, dann ist die erste Schicht Sand richtig dick.

    Ich habe Fliesenboden und bemerke den Sand eigentlich nur wenig, eher rumfliegende Körnerhülsen.

    Die Druckerschwärze von Zeitungspapieren soll angeblich nicht mehr schädlich sein, aber ich mag es schon rein von der Optik her nicht, auch, wenn das saubermachen dadurch erleichtert wird.
     
  6. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Ich nehme auch Zeitungen und streue ein wenig Vogelsand drauf. Druckerschwärze ist heutzutage kein Thema mehr - die ist garantiert nicht giftig oder mit Schwermetallen belastet. Diese Zeiten sind vorbei.

    Ich habe mal Hanfspäne probiert, kann da aber nur von abraten. Mit BHG habe ich leider keine Erfahrungen.
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Sabine!

    Nachdem ich auch fast alles ausprobiert habe (Vogelsand, Porilan, Buchenholzgranulat...) bin ich nun beim Maisgranulat angelangt und bleibe auch dabei! Ich bin damit sehr zufrieden, da es nicht staubt und auch gut durchgesiebt werden kann. Ich entferne jeden Tag mit einer Katzenschaufel die Kothaufen und leeren Hülsen/ Federn und das geht ganz prima und sieht immer sehr gepflegt und sauber aus! Hier wäre eine mögliche Bezugsquelle Klick hier
     
  8. Sabine86

    Sabine86 Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    danke danke..
    also zeitungen werde ich auf keinen fall für die zukunft nehmen.. finde ich echt nicht so toll..
    aber schonmal gut zu wissen das du druckerschwärze nicht schädlich ist.. muss gestehen das ein oder andere mal fehlen schon stücke in der zeitung.. ;)
    das mit dem maisgranulat hört sich gut an.. wo bekommt man das? ich weiss das es das bei den "tiermärkten" in unserer nähe nicht gibt.. also fressnapf, fuma, aquatop usw..

    nochmals danke für die tollen antworten

    liebe grüße
     
  9. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Kurz noch zu Druckerschwärze:
    Die ist nicht giftig. - Es darf aber kein glänzendes Papier verwendet werden.

    Grobe Holzspäne, davon bin ich weg, weil der Papagei die manchmal gerne zerlegt. Auch wenn "unbehandelt" steht, wurde mir davon abgeraten, da es doch nicht so ubedenklich ist.
    Sand kommt aus hygienischen Gründen (für den Papagei) nicht in Frage.
    Ich bin im Moment bei Hanf. (Eben, dann käme Maisgranulat, wobei ich da befürchte, dass dies gefressen wird).

    Fressnapf hat m.W. Maisgranulat.
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Sand ist für die Verdauung wichtig, egal was man gibt, es sollte den Vögeln irgendwie zugänglich sein, bei mir in einem extra Napf.
    Ich nehme auch Zeitungen ohne Sand drauf, bei großen wie bei kleinen Geiern, auch wegen der Entsorgung ist da vieles einfacher und wenn man mehrere Geier hat ist dies auch ein Punkt.
    Hanf habe ich auch da, das fliegt überall rum, BHG hat bei mir ganz schnell geschimmelt, man kann da einfach nicht alles raussammeln und schimmliges Obst ist nicht so der Hit was gerade im Sommer rasend schnell geht.
    Gesaugt hat von allen Naturmaterialien Hanf am Besten. Ich nehme das mittlerweile als Nistkasteneinstreu.

    Nach jahrelangem hin und her kehrte ich immer wieder zu Zeitung zurück.
    Jemand hat mir auch mal sowas wie Katzeneinstreu empfohlen, das habe ich nicht ausprobiert aber sonst eigentlich alles ......
    Zeitung ist schnell und billig entsorgt, kostet nicht zuviel, lässt sich gut handhaben.... wenn es nichts besseres gibt werde ich dabei bleiben.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Zoe

    Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76437 Rastatt


    Hallo Sabine,

    ich kann mich Janina nur anschließen. Habe auch schon einiges probiert und bin beim Maisgranulat hängen geblieben. Am Besten finde ich, dass man den gröbsten Dreck mit einer Schaufel für Katzenstreu entfernen kann.
     
  13. Zoe

    Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76437 Rastatt
    Achja bestellen kann man es bei Ricos Futterkiste. :D
     
Thema:

Sand oder holzspäne??

Die Seite wird geladen...

Sand oder holzspäne?? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?)

    Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?): Hallo ihr Lieben, da bin ich mal wieder *seufz* Darf ich euch fragen, was ihr als Vollierenuntergrund benutzt? Ich habe von meinen Eltern...
  2. Vogelfreunde Willstätt-Sand e.V.

    Vogelfreunde Willstätt-Sand e.V.: Am 24.10. und 25.10. findet das 1.Oktoberfest statt mit Vogelschau. Am Samstag von 14-19 Uhr und Sonntag ab 10-18 Uhr geöffnet. Als Spezialität...
  3. Graupapagei hat Sand im Kot.

    Graupapagei hat Sand im Kot.: Hallo! Habt ihr sowas schon mal gehört / gehabt bei euren Papageien? So gehts ihm ganz gut, hat keinerlei Anzeichen. Gehe trotzdem morgen oder...
  4. Fressen junge Wachteln Sand?

    Fressen junge Wachteln Sand?: Hallo, wie ihr wisst, habe ich vor kurzer Zeit ein paaar Eier selbst ausgebrütet und 3 tolle Wachteln sind dabei heraus gekommen, die sich super...
  5. Hahn sitzt unten auf dem Sand

    Hahn sitzt unten auf dem Sand: Hallo Seit einer Weile setzt sich mein Hahn immer auf den Sand Es sieht aus als ob er brütet. Kürzlich saß er wieder da da ist die Henne zu...