Sauberkeit nicht so wichtig?

Diskutiere Sauberkeit nicht so wichtig? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe 20 papageien zuhause und eine halbe halle als voliere, ich und mein mann reinigen diese 1 mal in der woche, und die papageien...

  1. Magda

    Magda Guest

    Hallo, ich habe 20 papageien zuhause und eine halbe halle als voliere,
    ich und mein mann reinigen diese 1 mal in der woche, und die papageien sind trotzdem pumperl gesund

    wie würden wir das auch machen bei 20 stück jeden tag zu reinigen...das geht einfach nicht...

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Ich hab vier Nymphensittiche, die eine schrankgroße Voliere bewohnen und täglich Freiflug in unserem Vogelzimmer (wird von uns auch benutzt, ist also kein reines Volierenzimmer) haben.
    Zu mehr als einmal pro Woche die Wohnung und Vogelzimmer saubermachen komme ich wegen Arbeit, Sport und restlichen Aktivitäten gar nicht, ich muß das ohnehin immer abends machen (bin dann normal immer donnerstags von 19 bis 23 Uhr beschäftigt). An Stellen wie z.B. dem Kleiderschranksims oben, in den zugehängten Regalen voller Zeugs oder hinter den Möbeln kann ich gar nicht putzen, da ich da nicht hinkomme und das z.B. auch nicht naß schrubben könnte, da wird wohl immer was oben/hinten sein oder immer Federstaub in den Ritzen. Ist halt so.
    Und meine Vögel sind gesund, -wir auch- und ich fände es auch übertrieben, bei "normal großem" Vogelbestand jeden Tag alles zu putzen, ebenso wie man Kinder nicht absolut keimfrei halten sollte.
    Wasser wird natürlich jeden Tag morgens gewechselt, Futter auch kontrollliert (ob noch genug, ob verschmutzt oder Obst/Gemüse alt), aber putzen pack ich nur einmal die Woche. Sicher, wenn man ein sauberes Zimmer haben wollte und sich an Vogelklecksen und Federchen und was sonst noch so rumfliegt, stört, könnte man es auch jeden Tag zweimal saubermachen, aber da ist halt so, wenn man mit Tieren lebt, die Wohnung wird nie wieder frei von Haaren, Federn, Spelzen, Streu oder Kötteln sein, je nach Tier, und das nimmt man halt in Kauf, wenn man sich ein Tier anschafft -und keine Hausfrau ist, die den ganzen Tag Zeit hat und hinter jedem Fitzelchen her sein kann...
     
  4. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ich glaub Sauberkeit ist keine Definition, sondern eine Ansichtsache oder Einstellungssache :D
    Was bei mir sauber ist, ist für andere steril und wieder andere schlusig...
    So ist das halt :+keinplan so what?
     
  5. Pinay

    Pinay Mitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lillestrøm, Norge/ Panay Antigue Philippines
    Ich denke, einmal in der Woche eine ordentliche Grundreinigung reicht auch, das mache ich meistens Sonnabends Nachmittag.
    Dauert zwischen 2 und 3 Stunden.
    nur manchmal wenn zu viel Federn in Mauserzeit rumfliegen gehe ich auch mal in der Woche rein und mache eine Schnelreinigung.

    Pinay
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sauberkeit nicht so wichtig?

Die Seite wird geladen...

Sauberkeit nicht so wichtig? - Ähnliche Themen

  1. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  2. Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?

    Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?: Huhu :0- Ich habe mich eben gerade erst registriert, da wir (mein Partner und ich) vor haben uns 2 Mönchsittiche "anzuschaffen". Habe in den...
  3. Ernährung bei Megabakteriose und Atoxoplasmose und Untergewicht, wichtige Fragen

    Ernährung bei Megabakteriose und Atoxoplasmose und Untergewicht, wichtige Fragen: Hallo liebe Vogel-Freunde! Habe hier noch mal eine ganz wichtige Ernährungsfrage: Ich habe im Moment 2 Kanarien Vögel, die krank sind und...
  4. wichtige Frage

    wichtige Frage: Hallo, ich habe eine große Voliere 4x2,5 Meter mit einem Schutzhaus 2,5 x 1m. Ursprünglich hatten wir 8 Wellis drin, derzeit sind es 6 und die...
  5. wichtige frage zu ivomec

    wichtige frage zu ivomec: hallöchen, ich habe letzte woche einen schwarm wellis von einem verstorbenen züchterfreund übernommen. haben dann festgestellt das sie alle...