Sauer ist, sehr sehr sauer ist......

Diskutiere Sauer ist, sehr sehr sauer ist...... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; 8( Ich bin soo sauer!!! Wir warn heute mal wieder bei Obi.....Ich, schnurstracks in die Zooabteilung...nur gucken natürlich.... Nun ja,...

  1. #1 Federfell, 20. Juli 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    8( Ich bin soo sauer!!!

    Wir warn heute mal wieder bei Obi.....Ich, schnurstracks in die Zooabteilung...nur gucken natürlich....
    Nun ja, anscheinend hatten sie gerade eine neue Lieferung Wellis bekommen...Etwa 20 kleine Geier saßen zusammen in der Voliere, in der es sogar einen großen Ast mit Blättern dran gab. "Schön" dachte ich, bis ich die Wellis ne Weile beobachtet hatte....Sie waren sich wirklich alle, ohne Ausnahme, heftigst am putzen, ohne Unterlass....Das war garantiert nicht die Jungmauser...
    In einer Ecke in der Voli saß eine wunderschöne, olivgrüne Wellensittichhenne...Aufgeplustert und isoliert von den anderen, die sie meiden, weil sie krank ist! Ihre gesamte Kloake war verschmiert, das hab ich noch nie gesehen.... 0l
    Hab dann eine "vollkommen engagierte" Verkäuferin angesprochen, und ihr die Henne gezeigt. Diese hätte sofort in Quarantäne gemusst. Sie meinte, ohne sich das Tier angesehen zu haben "Kümmern wir uns nachher drum" :+screams:
    Wies um die Nymphen stand weiß ich net, hab keine Ahnung von denen.
    Also, frustriert mit meiner Mom weitergezogen zu Real....Da standen wieder n paar Leutz vom Tierschutzverein Hannover, die uns werben wollten. Sind wa aber schon drin :jaaa: . Wir haben der Frau aber von Obi erzählt, und gefragt, was man da machen kann. Sie war entsetzt und wollte gleich mit der Zentrale telefonieren, damit die sich irgendwie drum kümmern....
    Jetzt bin ich ein wenig beruhigt, wollt das hier bloß nochma erzählt haben.....

    Liebe Grüße, Federfell (Die nie nie wieder bei Obi einkaufen geht)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Balu

    Balu Guest

    seit wann hat obi ne Zooabteilung?Bei uns hat der keine:( Aber wirklich,wenn man schon tire verkasuft dann bitte gesunde!!
     
  4. #3 Federfell, 20. Juli 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    Der Obi ist recht groß und hat auch ne Zooabteilung...Nicht schlecht eingerichtet, aber das Personal.... 0l
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Zoohandlungen mit Tieren sollte man sowieso abschaffen! Die Verkäufter haben eh fast nie ne Ahnung. Gibt genug Abgabetiere und Züchter.
     
  6. #5 flaeschchen, 20. Juli 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Bin der gleichen Meinung wie Daniel...
     
  7. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Von dem (?) Obi hat glaub ich in einem anderen Forum schon jemand berichtet. Die hatte zwei Wellis mitgenommen, sie hatten Durchfall, sind kurze Zeit später gestorben. Leider konnten die TA's nicht herausfinden woran. Eine Beschwerde später was passiert ist und wie die anderen Vögel dort aussehen waren alle plötzlich weg. :~ Wenns wirklich der gleiche Obi sein sollte lernen die wohl nie was draus. :( Weiss sowieso nicht weshalb Zwischenhändler wie Baumärkte 8o Zooläden etc. gebraucht werden. :( Den Stress könnte man den Vögeln auch ersparen.

    LG
    Meike
     
  8. #7 Federfell, 20. Juli 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    Habe eine Wellihenne von da...berei ich jetzt auch, aber wenn die menschlichen Gefühle losgehen...Mitleidskauf...Sie ist aber gesund.
    Mal sehn was aus den armen da wird...
    Ich kenne zwei Zoohandlungen, bei denen ich wieder kaufen würde. Einmal Meisert in Altwarmbüchen, da kümmern sie sich wirklich um das Wohl der Tiere, und dann ein Minizooladen in Hannover. Das Personal ist da wirklich sehr kompetent...Bis jetzt hab ich noch nie beim Züchter gekauft, hab zwei Abgabe und zwei Zoohandlungswellis. Sollte ich aber doch noch zwei holen, geh ich entweder zum Züchter oder schau hier im Forum :jaaa:
     
  9. nookgirl

    nookgirl Federstaubsaugerin

    Dabei seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    hey, also da kann ich dir nur zustimmen! meisert in altwarmbüchen ist gut, habe da meine pitry her. sollte zwar ein hahn sein, aber sowas kann ja mal passieren...die tiere sind da aber gut untergebracht und es gibt keine überfüllten käfige!

    ich glaube ich weiß auch welchen kleinen zooladen du meinst, da habe ich meinen tobi her. gegenüber von kaufhof, oder?
     
  10. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Also, ich hole meine Wellies deshalb bei uns aus einer Zoohandlung, weil die Züchterin dort selbst Mitinhaberin ist und die Wellies größtenteils selbst betreut. Und ( Schleichwerbung ) die haben in den Käfigen BHG, sind immer mit sauberem Futter und Wasser versorgt ( das ist NICHT ÜBERALL ! so ), die Wellies wirken gesund und gepflegt ...
    Einmal habe ich eine Henne bemerkt, die ein rotes Auge hatte. Habe daraufhin was gesagt, und sie wußte sofort, welche ich meinte, sogar die Farbe, und sagte direkt, sie hätte das nötige Medikament / die Salbe da, die Behandlung liefe bereits. Und vor allem kann sie einen auch gut beraten, wenn man vielleicht mal Fragen hat. Also als es Kimble schlecht ging, hat sie mir auch gute Tips gegeben.

    Trotzdem, so einen Laden, wie er beschrieben wurde, kenne ich auch. Da gehe ich ab und zu mal gucken, aber das schlägt mir mitunter so auf die Laune ...
     
  11. #10 tommi4893, 20. Juli 2004
    tommi4893

    tommi4893 Guest

    Zoohandlungen noch nicht mal unbedingt,aber auf alle Fälle sollte man Baumärkte wie z.B. OBI oder Hellweg wo ich meinen armen aber trotzdem coolen nichtflieger "Winzi" herhabe genau unter die Lupe nehmen da da die Verkäufer meistens gar keine Ahnung haben(obwohl die selber gar nichts dafür können).
     
  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Obwohl sie selber garnichts dafür können.

    Ich bin nur ein guter Verkäufer wenn ich von der Branche/Fachbereich etwas verstehe. ;)
    Aber die meisten tun nur so als wären sie Verkäufer, es sind meist ungebildete billige Aushilfen, die in erster Linie leere, Fächer auffüllen sollen.
    Nur wir halten sie oft als Verkäufer, das ist der Fehler. :jaaa:
    Oft haben solche größeren Läden sogar eine Fachkraft nur diese arbeitet z.B. nicht den ganzen Tag ( da Mutter) und steht somit auch nur Stundenweise zur Verfügung. Der Laden muß nur nachweisen das er eine Fachkraft hat und diese ihre Abteilung in Ordung hat. Das ist somit vernab der Geschäftszeit.
    Und jeder der einen Job hat, tut in der heutigen Zeit nicht mehr als er muß. Warum soll man da in der Freizeit noch Bücher welzen um Ahnung zu bekommen, wenn man es nicht bezahlt bekommt. So blöd waren nur die Generationen zuvor. Das gild heute für viele Branchen so. :heul:

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Das stimmt aber nicht ganz, das mag sein das in diesen Läden viele Aushilfen sind, war das ja auch mal...Aber Verkaufen darf ein Tier nur eine ausgebildete Kraft mit so einem nachweiss, weiss gerade nicht wie das Ding heisst....

    Das wissenb viel aber nicht und dewegen werde dort imemr wieder Tiere gekauft, wenn solche Läden aber mal von einem Amt überprüft werden, dann kann es gewaltigen Ärger geben.......
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. D@niel

    D@niel Guest

    Gerade Zoohandlungen. Da wird meist ein Mist erzählt...falsche Ratschläge, Pro-Einzelhaltung...usw. Ich habe bis jetzt noch keine vernünftige Zoohandlung gesehen, wo mal nicht ein Spiegel, Plastikvögel und diese kleinen Gefängnisse verkauft werden.

    Das sind meine Erfahrungen, die ich gemacht habe.
     
  16. #14 Federfell, 21. Juli 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    Es gibt keinen Zooladen, wo es den Mist net gibt, weil die Nachfrage da ist. Und die Läden müssen diese decken, da sie sonst nicht überleben.Ja, ich meinte den gegenüber von Kaufhof. Die haben auch kleine Käfige, Spiegel etc...Aber wenn ich aus dem Grund da nicht kaufen würde, wo dann? Als ich Pedro da kaufen wollte hat er gleich erstmal gefragt ob schon WS vorhanden sind, und Käfig. Als ich meinte ich hätte schon drei war er sichtlich erleichtert.Auch ein Meerschweinchen haben wir da schon her, es ist zwar an Zahlfehlstellung gestorben, aber da können die nichts zu. Die ham uns lieb beraten. Meisert in Altwarmbüchen ist echt superklasse...Da haben wir auch schon, ähh, drei Tiere her glaub ich. Die haben auch nen eigenen TA der einmal täglich vorbeischaut, und auf einen Hinweis von mir, dass eine WS-Henne einen verletzten Flügel hat wurde mir versichert, dass die TA davon erfährt und sich drum kümmert wenn sie da ist...Deutlich besser als "Ähh, wir kümmern uns drum...nachher..." :+screams:
    Okay, den allein gehaltenen Ara hab ich bei Meisert schon zu bemängeln..... :s
    Wobeis auch bei Obi Fachkräfte gibt. Wir ham da n paar Fische her, fürn Teich, der Kerl hat sich unglaubliche Mühe bei der Beratung gegeben und hatte Ahnung...Es kommt auf den Verkäufer an....
     
Thema:

Sauer ist, sehr sehr sauer ist......

Die Seite wird geladen...

Sauer ist, sehr sehr sauer ist...... - Ähnliche Themen

  1. echt sauer

    echt sauer: hallo !! ich bin echt sauer ,werde auch keine Bilder mehr reinstellen ..habe süsse Bilder reingegeben da ihr ja immer Bildersüchtig seit und dann...
  2. Nymphis sind stink sauer

    Nymphis sind stink sauer: :traurig: Wir haben ein Vogelzimmer mit 4 Nymphis, 2 Schönis, 2 Bourkis und 7 Wellis. Während unseres 10tägigen Urlaubes wurden sie täglich...
  3. säuerlich riechender kot bei jungem spatz

    säuerlich riechender kot bei jungem spatz: Guten Abend! Habe eine Frage. Ziehe momentan einen kleinen Spatz groß. Seit einigen tagen ist sein kot flüssig und riecht ganz säuerlich. er ist...
  4. Wie kann man das Säuern von Eifutter bei extremer Hitze verhindern bzw. hinauszögern?

    Wie kann man das Säuern von Eifutter bei extremer Hitze verhindern bzw. hinauszögern?: Mache mein Eifutter selbst u.a. mit hartgekochten Eiern, wenn das Futter komplett fertig ist ist es noch leicht feucht. Wenn ich es nun so im...
  5. Sauer auf Bekannte

    Sauer auf Bekannte: Ich bin sooooo sauer auf eine Bekannte von uns. Sie hat schon lange sich ein Aquarium gewünscht. Jetzt hat sie eine Prüfung bestanden und durfte...