Saxicola maura...

Diskutiere Saxicola maura... im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Seht mal,habe Ich grade auf meinen PC gefunden.Ist das tatsächlich die Unterart maura?Ich meine der Kragen ist wirklich zu lang für torquata,und...

  1. #1 Marcel-H-92, 30. Juli 2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Seht mal,habe Ich grade auf meinen PC gefunden.Ist das tatsächlich die Unterart maura?Ich meine der Kragen ist wirklich zu lang für torquata,und die Unterseite ist ja auch nicht komplett rostrot...
    Viele Grüße,
    Marcel
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich meine auch es ist Saxicola maura

    Saxicola maura
    Saxicola maura maura
    Saxicola maura indica
    Saxicola maura armenica
    Saxicola maura variegata
    Saxicola maura przewalskii
    Saxicola maura stejnegeri

    Ob Unterart oder als eigene Art geführt, kommt ganz auf den Systematiker an.
    Aber die meisten führen sie als eigene Art.
     
  4. #3 Marcel-H-92, 30. Juli 2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Ach,klar,es ist eine eigene Art.Manchmal überdenke Ich nicht was Ich schreibe.Falls das ne maura ist habe Ich wohl eine Rarität erwischt...Mal sehen was andere sagen...
    Viele Grüße,
    Marcel
     
  5. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Marcel-H-92, 30. Juli 2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Sieht ja tatsächlich gut aus.Aber im Club300 wurde da auch öfters was verwechselt...
     
  7. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallo Marcel,

    also für MICH reicht das noch nicht.
    Ich habe schon zu viele Schwarzkehlchen gesehen, die gut für maura aussahen, aber es dann doch nicht waren.

    Wichtig zur wirklich sicheren Bestimmung sind dunkle bzw. schwarze Unterflügeldecken sowie ein wirklich rein weisser Bürzel (Oberschwanzdecken). Und die kann man nun nicht sehen. Mag sein, dass es ein maura ist, aber SICHER ist es mit diesem einem Bild nicht.


    lg - Rando
     
  8. #7 Marcel-H-92, 30. Juli 2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Der Vogel flog direkt vor mir auf und setzte sich auf einen sehr weit entfernten Halm.Musste 48xdigital Zoom anwenden,bei einen starken Gewitter.Der Bürzel war weiss,aber das kommt laut Club300 auch mal bei rubicola vor,und die Unterflügel...Darauf habe Ich nicht geachtet,son Dreck.

    Viele Grüße,
    Marcel
     
  9. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    ausserdem müsste der Bauch heller, weisser sein ....
     
  10. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Meistens erkennt man die genaue Unterart wirklich nur an der Stimme oder wenn man sie aufgrund Beringung direkt in den Händen hält :D

    Liebe Grüsse, Jörg :)
     
  11. #10 Marcel-H-92, 31. Juli 2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    ...Er nun wieder mit seinen beringten Vögeln :D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallo Marcel,


    hier nun mal noch ein paar Fotos eines Schwarzkehlchens aus der Wetterau die ich selber aufgenommen habe. Alle Bilder entstanden, wie Du Dir denken wirst, mit ner kleinen Digi durchs Spektiv.
    Dieser Vogel gab so einigen Leuten ganz schöne Rätsel auf - entpuppte sich aber letztendlich leider doch nur als "normales" Schwarzkehlchen.

    Viele Grüße - Rando

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. #12 Marcel-H-92, 2. August 2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Also Ich finde meines sah noch eher nach maura aus.Da bei meinen Schwarzkehlchen ja auch die Oberseite SCHWARZ war,deine noch braun gestrichelt.Aber - Durch was für ein Spektiv fotografierst du?Für Spektiv Aufnahme doch sehr gelungen!
    Viele Grüße,
    Marcel
     
Thema:

Saxicola maura...

Die Seite wird geladen...

Saxicola maura... - Ähnliche Themen

  1. Schwarzkehlchen...maura?

    Schwarzkehlchen...maura?: Hallo, das übliche Problem bei den Schwarzkehlchen, bei dem ersten deutet ja nun eigentlich alles auf maura hin, allerdings spricht das...
  2. Fotos von Maura

    Fotos von Maura: Hallo, nachdem ich gestern die Zweige auf dem Spielplatz ausgetauscht habe, habe ich die Gelegenheit genutzt einige Fotos von Maura - meiner...
  3. Fotos von Maura

    Fotos von Maura: Hallo, nachdem zwischendurch bei meinem PC das Internet nicht funktionierte und dann meine Digicam einen Kartenlesefehler hatte komme ich erst...