Schädlinge im Futter

Diskutiere Schädlinge im Futter im Motten, Milben und Co. Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kann mir jemand sagen, um was für Schädlinge es sich handelt? Ich finde diese Art nicht. Für Mehlkäfer sind sie zu klein? -Sind das...

  1. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, um was für Schädlinge es sich handelt?
    Ich finde diese Art nicht.
    Für Mehlkäfer sind sie zu klein? -Sind das überhaupt Käfer?
    Eintags- oder Fruchtfliegen sind das nicht. Diese Tierchen krabbeln nur und fliegen nicht.
    Allerdings hatte ich ein feines "Gespinnst" im Deckel des Eimers.
    Leider kann ich diese Bilder nicht größer und dann schärfer bekommen.

    Vielen Dank im Vorraus!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Hallo,

    das sind Kornkäfer. Hatte ich mir auch mal mit dem Futter eingeschleppt.

    Das Futter hatte ich entsorgt, aber das Problem blieb erstmal, denn die Viehcher saßen in jeder Ritze.

    Um nicht mit der chemischen Keule zuschlagen zu müssen, hab ich Ritzen ausgesaugt und im Flur vorm Vogelzimmer einen Wasserbehälter aufgestellt- Behälter von aussen rauh zum Hochklettern, von innen glatt zum Abrutschen (ich weiß, ist gemein sie einfach zu ertränken). Die Käfer sind nämlich auch durstig :zwinker: und wandern zum Wasser.
     
  4. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Hallo FloraFauna,

    Danke für Deine Antwort.
     
  5. #4 Le Perruche, 13. Oktober 2013
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Du solltest nicht nur das Futter sofort wegschmeissen, sondern Deine gesamten Vorräte. Haferflocken, Müsli, Nudeln etc. Die Käfer kommen überall dran und vermehren sich enorm schnell.
     
  6. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    :zustimm:
    Danke!
    Ist wahrscheinlich ähnlich schlimm wie die Lebensmittelmotten.
     
  7. #6 binie und seppi, 15. Oktober 2013
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Anette,

    ich habe die Viecher heute auch in meinem Futter entdeckt!!! Voll ekelig! 8(

    Ich hab es bestellt, hab bei der Firma angerufen und bekomme es ersetzt. Hoffentlich ist das neue Futter ohne Beilage. :zwinker:
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    solche Käfer hatte ich beim letzten Futter auch gehabt. Bei mir sind sie an der Tupperschüssel hoch gekrabbelt, worin ich kleinere Mengen Futter lagere. Das Futter habe ich auch entsorgt und sämtliche Utensilien, die mit dem Futter in Kontakt gekommen sind, in die Spülmaschine getan.

    Den eigentlichen Futtereimer, der fest verschlossen und dunkel ist, habe ich lediglich heiß ausgewaschen. Nun beobachte ich meine Schüsseln und hoffe, dass da keine mehr auftauchen.

    Welches Futter habt ihr den gekauft? Bei mir ist es das Loro Parque Futter, wo der Ara abgebildet ist. Evtl. haben wir alle das Futter aus der gleichen Charge.

    Aber es ist schon eigenartig, dass neuerdings viele User, solche Käfer im Futter nachweisen können. Wo Kauft ihr eure Futter? Meine letzte Packung stammen von Online-Fressnapf. Die aktuelle habe ich direkt beim Fressnapf in Karlsruhe gekauft.
     
  9. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch neulich neben anderem Futter auch einen großen Sack (Fressnapf) zurück geben müssen. Käfer habe ich keine gesehen, jedoch auch hier Löcher in sonnenblumenkernen, daneben war das Futter vollständig vermilbt.
     
  10. #9 binie und seppi, 22. Oktober 2013
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Moni,

    ich hatte auch das Loro Parque Futter, dass Prestige Premium von Versele Laga.
    Ich glaube auch das da die ganze Charge betroffen ist. Hast du in deinem neuen Sack wieder was entdeckt?
    Mein neuer ist noch nicht da, müsste morgen kommen ich bin mal gespannt. Ich hatte den bei Zajac bestellt, ich hab dort angerufen und die wollten mir jetzt einen neuen schicken.
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sabrina,

    bis jetzt konnte ich noch keine entdecken.

    Werde aber beim nächsten Mal wieder das Ovatorfutter mit Obst und Gemüse bestellen. Dort sind weitaus weniger Sonnenblumenkerne drin.

    Vor allem hat es mich gestört, dass nun auch Erdnüsse ´mit der roten Haut im VL-Futter sind und das nicht in der Zutatenliste aufgeführt ist. Ich kaufe kein Futter, wo Nüsse enthalten sind und Erdnüsse schon dreimal nicht.

    Das wird es wieder sein: http://www.futtermonster.de/product...-papageien-extra-mit-obst---gemuese-25kg.html
     
  12. #11 binie und seppi, 22. Oktober 2013
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Danke für den Link, dass Futter kannte ich noch gar nicht. Hört sich aber gut an, werde ich auch mal versuchen mal sehen was meine Grauen dazu sagen.

    Ja das mit den Erdnüssen in dem Versele Lage finde ich auch nicht so toll. Ich bestell auch noch bei Ricos, das für Graue und dieses Supervit (das ist ohne SK zum Leberschutz, für Aspergillose erkrankte oder Amazonen). Diese zwei Futter mische ich dann, dann haben sie auch nicht so viele SK.
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Ich finde, dass es das beste Futter ist. Probiere es mal aus und berichte mir bitte.

    Für einen Leberschutz kannst du auch die Mariendistelsamen geben. Die bekommst du auch bei Ricos.
     
  14. #13 binie und seppi, 22. Oktober 2013
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Bei meiner nächsten Bestellung werde ich das auf jeden Fall bestellen.

    Zum Glück hat keiner meiner Vögel Leberprobleme aber das hat man mir in Leipzig angeraten. Nicht das sich die Vögel nur an fettigen SK satt fressen und die anderen Saaten liegen lassen.
    Meine bekommen auch noch Pellets aber wenn sie wählen können, stehen Körner immer an erster Stelle. Obst und Gemüse gibt es natürlich auch aber nichts geht über die heißgeliebten Körner. ;-)
     
  15. #14 Alfred Klein, 23. Oktober 2013
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Das von Ovator wirst Du nicht mehr bekommen, die haben die Fabrik verkauft. Und das von Mifuma ist meilenweit von dem entfernt was Ovator hergestellt hat. Obst findet man nur noch in Spuren bzw. Promillewerten wenn überhaupt und Gemüse ist überhaupt nicht enthalten. Schade drum. Leider sehe jedoch auch ich kein besseres Futter. Das Loro-Parque-Futter ist mir zu schlecht. Die Sämereien sind für Papageien viel zu klein und die Preßlinge gehören da auch nicht rein. Beides wird nämlich nicht gefressen. Zudem ist es viel zu teuer. Ich bezahle für 25Kg Mifuma jetzt 32€. Das ist teuer genug.
     
  16. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Alfred,

    d.h. es ist nicht die gleiche Zusammensetzung wie im Ovatorfutter, was die neue Firma produziert? Die führen ja die Papageienhalter hinteres Licht.

    Aber es sind keine Erdnüsse oder gar so viele SBK`s im Futter wie eben im LP-Futter?

    Wo kaufst du dein Futter, da es ja immer hin um ein paar Euros billiger ist?
     
  17. #16 Alfred Klein, 23. Oktober 2013
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Nein, es ist nicht die gleiche Zusammensetzung, aber ähnlich. Was mir gefällt ist daß die Sämereien alle recht groß sind und somit recht gut genommen werden. Wie gesagt, Gemüse fehlt völlig und Obst ist nur in Spuren zu finden. Sonnenblumenkerne sind sehr wenig was gut ist. Erdnüsse sind keine enthalten.
    Ich kaufe das Futter direkt ab Fabrik über eine hier in der Nähe befindliche Mühle. Der Müller bringt mir das mit. Klar verdient der auch noch was dran aber nicht viel. Vielleicht hast Du ja auch irgendwo eine Mühle in der Umgebung die Dir das Futter besorgen kann.
     
  18. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ist mir leider nicht bekannt. Aber das Internet ist da mit Sicherheit behilflich. Evtl. in den dörflichen Ortsrandlagen wie Stupferich, ...
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Hallo.

    Leider finde ich auf der HP keine Prozentangaben, wieviel von welcher Sämerei enthalten ist.
    Kann mir jem. einen Tip geben wie und wo ich fündig werde?
     
  21. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
Thema: Schädlinge im Futter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. versele laga motten

    ,
  2. futterschädlinge

    ,
  3. fressnapf futtereimer

    ,
  4. kornkäfer ertränken,
  5. schälinge milben und co erkennen