Schafstelze oder Gebirgsstelze ?

Diskutiere Schafstelze oder Gebirgsstelze ? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, was habe ich hier fotografiert? Sind es Gebirgsstelzen oder Schafstelzen? Foto 1 [ATTACH] Hier denke ich, das es eine Schafstelze...

  1. Wanderin

    Wanderin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlausitz
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neuntöter, 14. Juli 2016
    neuntöter

    neuntöter Gelbbauchunkenforscher

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Freiburg
    beides bergstelzen, und ja der untere ist ein diesjähriger jungvogel. merke: schafstelzen haben keinen grauen rücken und keine schwarze kehle.
     
  4. Wanderin

    Wanderin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlausitz
    Danke Dir, neuntöter :)
     
  5. #4 Peregrinus, 15. Juli 2016
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Eine gelbe Stelze, die in einem Bach auf einem Stein steht oder im angrenzenden Baum sitzt, ist mit fast hundertprozentiger Sicherheit eine Gebirgsstelze. Schafstelzen findet man auf Wiesen und Weiden, durchaus auch an Seen, aber kaum an Bächen. So zumindest meine Erfahrung.

    VG
    Pere ;)
     
  6. Wanderin

    Wanderin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlausitz
    Vielen Dank Pere, für deinen interessanten Beitrag :)
    Das würde bedeuten, das ich bis jetzt immer eine Gebirgsstelze gesehen habe, denn ich sah sie immer an einen Fluß bzw. Bach.

    LG Wanderin :-)
     
  7. #6 Peregrinus, 15. Juli 2016
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Gebirgsstelze ist zumindest hier in Baden-Württemberg viel weiter verbreitet als die Schafstelze. Während der Brutzeit kann man letztere hier nur in wenigen Gegenden im Land sehen. Die Gebirgsstelze kann hingegen überall vorkommen, wo in der Nähe ein Bach oder Fluß ist. Viel treffender sollte die Gebirgsstelze "Bachstelze" heißen und die Bachstelze "Gemeine Stelze" oder so ähnlich. Letztere will zwar auch Wasser in der Nähe haben, ist aber lange nicht so Bach-affin wie die Gebirgsstelze.

    VG
    Pere ;)
     
  8. #7 flokellermann, 15. Juli 2016
    flokellermann

    flokellermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94078 Freyung
    Hallo Wanderin .Deine Bilder wurden ja bereits von Neuntöter und Pere richtig bestimmt. Ich möchte noch hinzufügen dass man auf Bild 1eine männliche Gebirgsstelze erkennen kann.Weibchen haben eine weiße Kehle.
     
  9. Wanderin

    Wanderin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlausitz
    Hallo Pere,
    hatte die Gebirgsstelze eher im Gebirge wie zum Beispiel, Sächsische Schweiz erwartet und nicht in einer " Hügellandschaft" wie dem Zittauer Gebirge (Sachsen).
    So oft ist sie bei uns leider nicht zusehen, ein Pärchen am Dorfbach.
    Die Schafstelze hätte ich auch gern mal gesehen und fotografiert :-) naja vielleicht fliegt mir mal eine vor die Linse.

    LG Wanderin
     
  10. Wanderin

    Wanderin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlausitz
    Danke flokellermann, der Unterscheid zwischen Männchen und Weibchen lässt sich gut merken :-) wusste ich noch nicht, zu selten habe ich bis jetzt die Gebirgsstelze gesehen.

    LG Wanderin
     
  11. #10 Peregrinus, 17. Juli 2016
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Gebirgsstelze kommt in ganz Deutschland vor, auch im Tiefland. Insofern ist der Name etwas irreführend.

    Vorsicht mit der schwarzen Kehle beim Männchen: Die hat es nur in der Brutzeit.

    VG
    Pere ;)
     
  12. Wanderin

    Wanderin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlausitz
    Sehe ich jetzt auch so, die Gebirgsstelze hat eindeutig den falschen Namen :zwinker:

    Interessant, ist die Kehle außerhalb der Brutzeit bei den Männchen dann auch weiß?
    Schade das es sie bei uns so wenige gibt, mir gefallen sie :)
    Bachstelzen gibt es bei uns, wie Sand am Meer.

    LG Wanderin
     
  13. #12 flokellermann, 18. Juli 2016
    flokellermann

    flokellermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94078 Freyung
    Hallo.Im Schlichtkleid ist die Kehle des Männchen eher etwas beige verwaschen und hat keinen klaren Übergang zur Brust.Beim Weibchen hingegen ist sie weißlich und hat klare Abgrenzungen zur Brust.
     
  14. Wanderin

    Wanderin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlausitz
    9

    Danke flokellermann:-)

    LG Wanderin
     
Thema: Schafstelze oder Gebirgsstelze ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bach oder gebirgsstelze

    ,
  2. schafstelze gebirgstelze

Die Seite wird geladen...

Schafstelze oder Gebirgsstelze ? - Ähnliche Themen

  1. Schafstelze oder Gebirgsstelze

    Schafstelze oder Gebirgsstelze: Im Ludwigsluster Schlosspark, Mecklenburg Vorpommern, tanzte sie am Freitag durch den Bach. Ist es eine Schafstelze, Gebirgsstelze oder?...
  2. Schafstelze oder Gebirgsstelze

    Schafstelze oder Gebirgsstelze: Hallo zusammen! Habe heute an einem Teich folgende Stelze gesehen. Vielleicht weiß einer von euch um welche es sich handelt? Gruß...
  3. Bin ich eine Wiesenschafstelze???

    Bin ich eine Wiesenschafstelze???: Bin ich eine Wiesenschafstelze??? Habe diesen Vogel heute beobachtet und bin mir bei der Bestimmung unsicher. Ich habe im "Taschenlexikon der...
  4. Schafstelze - Unterart?

    Schafstelze - Unterart?: Hallo, am Wochenende diese 3 Exemplare gesehen. Letztere hatte - durchs Spektiv gesehen - ein gelbes Gesicht, dass sieht man am schlechten Foto...
  5. Ist das eine junge Wiesenschafstelze

    Ist das eine junge Wiesenschafstelze: oder was meint Ihr? [ATTACH] [ATTACH] Auf dem zweiten Bild ist noch ein bißchen das Schwingengefieder zu sehen. LG SoFa