Schalldämmung nach aussen?

Diskutiere Schalldämmung nach aussen? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr, hat jemand erfahrung damit gemacht ein Vogelzimmer schallzudämmen??? So dass es nach aussen - in diesem Fall in der anderen...

  1. #1 Isabel_Emanuel, 15. Oktober 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo ihr,

    hat jemand erfahrung damit gemacht ein Vogelzimmer schallzudämmen???

    So dass es nach aussen - in diesem Fall in der anderen Doppelhaushälte nicht zu hören ist?

    Wenn ja, was habt ihr für Materialien genommen? Und wie habt ihr es gemacht?

    danke für eure tipps ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 15. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Isabel

    Das ist gar nicht so einfach. Habs zwar selber noch nicht gemacht, weiß aber wies geht,
    Du benötigst dazu ca. 30mm dicke Steinwolle in Bahnen, Filzstreifen, Dachlatten und Rigipsplatten.
    Zunächst werden die Dachlatten entsprechend der Steinwollbreite an die Wand geschraubt. Aber halt, die Filzstreifen müssen unter die Dachlatten zur Wand hin wegen der Schallentkoppelung.
    Danach wird die Steinwolle zwischen den Latten an der Wand angebracht (geklemmt oder geklebt).
    Das wäre die Schalldämmung, die Rigipsplatten sind dann die neue Wandfläche, werden also auf die Latten geschraubt.
    Noch die Fugen zugipsen und tapezieren oder Malern, fertig.

    Natürlich müssen in der Wand befindliche Steckdosen etc. nach vorne in die Rigipsplatten versetzt werden.
     
  4. #3 Isabel_Emanuel, 15. Oktober 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Alfred,

    danke dir für deine Antwort.
    Ich will natürlich vermeiden, dass ich meine nächsten Nachbarn aufgrund meiner Geier näher kennenlerne.
    Deshalb müssen wir uns allein schon was für die Grauen überlegen, denn sie sitzen bzw. säßen in einem Zimmer genau an der Trennwand zum anderen Haus geschweige denn von dem vielleicht angedachten Ara.

    Meinst du so eine Dämmung bringt viel? Hast du vielleicht eine Ahnung, wo man sich da erkundigen könnte?

    Danke dir.
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Isabel,

    schau mal hier oder gib einfach bei Google mal "Schallschutzmatten" ein. Es gibt eine Unmenge von Produkten dazu.
     
  6. #5 Isabel_Emanuel, 16. Oktober 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    danke dir :)
     
Thema:

Schalldämmung nach aussen?

Die Seite wird geladen...

Schalldämmung nach aussen? - Ähnliche Themen

  1. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  2. Neues Volieren

    Neues Volieren: Hallo, ich möchte gern ein neues Volieren kaufen für Außen. Wissen sie ein gutes Unternehmen? Habt jemand noch einem Tipp wass ich muss...
  3. Fragen zur Haltung (außen volli)

    Fragen zur Haltung (außen volli): Hallo liebe Vogel-Freunde Situation: Ich beschäftige mich seit Ca 1jahr intensiv mit dem Thema Kongo-graupapagei. Ich habe jedoch nicht vor...
  4. Aussenvoliere für Vögel und Nagetiere = universell

    Aussenvoliere für Vögel und Nagetiere = universell: Hallo, ich sehe Vögel, z.B. Pagageien und Wellensittiche lieber am Himmel fliegen statt in Käfigen eingesperrt. Die einzige Ausnahme besteht in...
  5. Demnächst außer mit Mann mit 2 Grünen Kongo´s zu Hause und auf Rat und Tipp-Suche

    Demnächst außer mit Mann mit 2 Grünen Kongo´s zu Hause und auf Rat und Tipp-Suche: Hallo an alle Forum-ianer :0- Mein Name ist Kamilla und demnächst (in. ca 2 Monaten) bekommen wir (mein Mann und ich) gefiederten Zuwachs in...