Scharren

Diskutiere Scharren im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, unsere Emma, 15 Wochen hat seit einer Woche die Marotte an ihrem Futternapf zu scharren. Sie hält sich dann mit dem Schnabel am...

  1. #1 Tina1983, 29. Mai 2009
    Tina1983

    Tina1983 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    unsere Emma, 15 Wochen hat seit einer Woche die Marotte an ihrem Futternapf zu scharren. Sie hält sich dann mit dem Schnabel am Käfig fest und scharrt abwechselnt mit den Krallen am Rand des Körnernapfs (nur an dem, nicht beim Obst, Sand, Wasser), ganz selten auch am Käfigboden. In der Außenvoliere nicht und auch nur wenn sie weiß dass wir da sind. Nach einem ausfühlichem Freiflug macht sie es auch nicht.
    Ist das eine Art von Betteln?
    In dem Alter hat es wohl kaum etwas mit Balz, bzw. Nestbau zu tun!?
    Bin dankbar um jede Meinung, Tipp,...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muldentaladler, 29. Mai 2009
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ist sicher eine Handaufzucht?
    Die scharren auch in ihrem Aufzuchtbehälter. Hat nach meiner Meinung nichts zu bedeuten und geht mit zunehmenden Alter weg.

    Erhard
     
  4. #3 Tina1983, 29. Mai 2009
    Tina1983

    Tina1983 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist eine Handaufzucht.
    Haben sie jetzt 2 Wochen. Aber das Scharren macht sie erst seit 2 Tagen. Ist unermüdlich (10-20min ist gar nichts), reagiert dann auch nicht auf Ansprache; nur wenn man die Käfigtür aufmacht. Deshalb dachte ich an betteln, raus wollen... .
     
  5. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Das das nur Handaufzuchten machen, wusste ich garnicht.
    Maxi (Henne, Handaufzucht) ist 23 Jahre alt und scharrt auch öfters, meistens in einer Ecke von ihrem Schrank im Vogelzimmer.
    Sie wirkt dann auch immer wie weggetreten und scharrt manchmal minutenlang.
    Willi (Henne, Wildfang, 21) hat noch nie gescharrt, deine Aussage scheint also zu stimmen.

    @ Tina
    Über scharren auf dem Volierenboden oder in Futternäpfen wurde hier schon öfter geschrieben, bemühe mal die Suchfunktion.

    LG Cosima
     
  6. #5 Suman933, 30. Mai 2009
    Suman933

    Suman933 Guest

    Hallo zussammen,

    unsere Tracy ist 5 Monate, hat erst auch nicht gescharrt und dann nach einer Eingewöhnungszeit von ca. 2-3 Wochen gings los. Dachte auch es hängt mit betteln zusammen dass sie raus möchte, Beschäftigung von uns etc. oder ein bestimmtes Futter. Muss aber nicht sein! Ich denke auch dass dies angeborenes Nestscharren ist, genauso wie das Balzen. Ist bei Handaufzuchten, wo evtl. mehrere Paare nebeneinander brüten ja in verschiedenen Stadien möglich. Anfangs hatte Tracy auch diese üblichen Stöhngeräusche wie bei einer Anbalz

    Diese Stöhngeräusche hat sie inzwischen bleiben lassen. Das Scharren ist weniger geworden, aber immer noch da. Wenn ich das sehe gebe ich ihr eine Erdbeere oder Banane oder sonst ein Obst, da hört sie dann damit auf und beschäftigt sich damit - ist immer noch besser und vor allem gesünder:D

    Tracy ist übrigens auch eine Handaufzucht. Das Scharren wird sich legen bis es wirklich einen Grund dazu gibt:D

    Gruss Suman933
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 DerGeier20, 30. Mai 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ist nix schlimmes!
    Luna macht das schon von klein auf, sie könnte das stundenlang machen, vorallem bei mir auf dem Sofa:~

    Beide machen das auch im Nistkasten (sind beides HZ)!
     
  9. #7 sweetCoyotin, 31. Mai 2009
    sweetCoyotin

    sweetCoyotin Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Oberfranken
    Hallo meiner macht das auch aber nur dann wenn er in den Käfig muss und immer in den ecken des Käfigs Ist mir schon so wie wenn er das macht um wieder raus zu kommen ............
     
Thema:

Scharren