schatz,ich hab dir was mit gebracht...

Diskutiere schatz,ich hab dir was mit gebracht... im Aras Forum im Bereich Papageien; Hi Alex, danke, das wußte ich noch nicht. Liebe Grüsse Sonja

  1. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi Alex,
    danke, das wußte ich noch nicht.

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    danke, für die erziehungs tipps!

    auf den kopf hatte ich meinem freunbd auch schon gesagt, mit an den fingern knabber ist noch so ein problemchen, das versucht sie auch oft, aber sobald es zu doll wird, wird nein gesagt und dann hört sie auch auf.

    beim ta:

    Feeby-
    geht es ganz gut, ist soweit gesund, kotprobe war negativ und kropfabstrich muss ich noch abwarten.
    sie ist nur etwas dünn, brustmuskulatur ist nicht so gut ausgebildet.

    Nikolausi-
    leider gar nicht gut... ta hat nen kropfabstrich gemachtund ihr medis gespritzt... jetzt ist test abwarten und wieder inhalieren... ach und heute rotlicht pflicht

    was könnt ich feeby gutes tun, daimt sie bissel mehr auf die rippen bekommt
     
  4. XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    so, nun auch ein paar bilder
     

    Anhänge:

  5. XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    und der nikolausi
     

    Anhänge:

  6. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Viel Spaß bei der Übung:D


    Gruß Alex
     
  7. XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    danke!

    hab dieses buch "papgeienschule" da stehen aich gute tipps zum komandos bei bringen drin! mal sehn, ob die maus spaß´daran hat!

    wiegen hatte ich gestern nicht mhr geschafft, wurde spät, da ich noch nikolausi versorgen musste und die maus dann schon geschlafen hatte!

    aber das steht jetzt frühs gleich auf der tages ortnung
     
  8. XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    also wie alt sie genau ist? schwer zu sagen, der händler meinte ein halbes jahr, aber dann wär sie ja im dezember geschlüpft?

    ich hoffe das steht in den papieren drin? die wollte und der händler diese woche zuschicken! auf dem ring steht zumindest 08
     
  9. XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    so, gerade wurde gewogen, 138gramm wiegt das mäuschen, etwas wenig, oder?

    ach ja, und noch ne frage! große aras, aber auch graue schätzt man ja vom verstand er ein, wie ein 3 bis 4 jähriges kind, wienist das beim zwerg ara, kann man da auch von sprechen, oder eher nicht?

    und dann gibt es ja so spiele, wo man zb beibringen kann, farben auseinander zu halten. ist das sinnvoll? könnten dass zwerg aras auch, oder sind sie dazu, sagen wir mal zu "dumm"?

    ich find solche art von beschäfftigung ja nicht schlecht. gleichzeitig hat der vogel was zu tun und wird auch noch gefördert
     
  10. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Gewicht ist I.O. Hahns Zwergara wiegt 129 bis 169 g

    Also kein Grund zu Panik.
     
  11. Richard

    Richard Guest

    Mach es dir doch einfach und taste nach Möglichkeit das Brustbein ab. Steht es spitz hervor, ist dein Vogel zu dünn.
     
  12. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Lieben Gruß

    Alex

    Ps: jeden Tag wiegen und das Gewicht aufschreiben(Protokoll führen)
     
  13. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nicht bestätigen

    Zu dem für einen Leihen nicht erkennbar.
    Ich habe mich am Anfang mit so einem Tipp fertig gemacht,weil ich bei meinem
    Ara es gefühlt habe.Fühlen wird man es immer,es kommt halt auf dem Abstand an!

    @XRXKatze

    kannst du mir per PN den Namen deines Ta schreiben?

    Gruß Alex
     
  14. XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    meint ta meinte ja, dass es zu spitz sei... also ist jetzt noch ein kleiner mit flug stunden dran! bin das ja schon vom nikolausi gewohnt, nur der hällt immer noch nicht viel vom fliegen...
     
  15. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey Alex,:)

    halte aber "Denksportaufgaben" für wichtig, da sie ja so intelligent sind.
    Natürlich du kannst die Haltung so gut es geht perfektionieren, mit Partnervogtel + AV (was bei uns ja auch in Planung ist:prima:), jedoch denke ich das besondere Aufgaben immer wieder die (unaufhaltsame) Langeweile vertreibt.:D

    Als nur bloßes zerstören von Naturästen, da find ich die Anregung von An Castro, zwei Küchentücher zu einem Zopf zusammenschnüren und in den Rillen Nüsse zu verstecken nicht schlecht. Solche Art Aufgaben meine ich jetzt. :)

    Das Clickertraining wird bei uns auch nicht praktiziert, obwohl ich die Methode jetzt an für sich nicht verkehrt halte.


    Mich auch:(
    Jetzt hat mir meine TA bestätigt mein Vogel ist gut genährt.
    Also Diego's Gewicht ist immernoch im normalen allerdings mit Tendenz nach oben, da ich eben auch dachte mein Vogel wiegt zu wenig und das Verhalten der HZ mit dem Betteln, dachte ich auch immer wieder mein Vogel hat permanent hunger....so dann fütterst immer mal wieder was...und dann ist die Gefahr relativ schnell da das er übergewichtig ist.

    HZ ist definitiv alles andere als einfach. :k
    Weil sie eben auch so falsch erzogen bzw., fehlgeprägt sind, senden sie uns nicht ihre "natürlichen" Signale, sondern die vom Menschen, wie mein Beispiel mit der Ernährung.
    Eine NB bettelt nicht wenn sie satt ist (so zumindest bei meinen) d.h. sie überfressen sich nicht so wie es eine HZ täte. (meiner Einschätzung nach)
     
  16. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Lieben Gruß

    Alex
     
  17. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    ach jetzt :D tut mir leid, bin voll am lernen
    da ich am Freitag die 1 meiner 10 Prüfungen schreibe:+schimpf...und
    nur zwischen meinen kleinen Lernpausen schnell hier reinschau. :)

    Da bin ich mit dir einer Meinung. :trost:
    Meinte das für später mal, finde man sollte so ziemlich alles ausschöpfen, denn Langeweile ist für die Geier unerträglich und wenn sie dann Rupfer/Schreier/Alleszerstörer sind ist es das genauso für den Halter,
    darum früh vorbeugen. :prima::)
     
  18. XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    alex, hast ne pn!

    uch hatte heute ne papprolle mit küchenpapier gefüllt und leckerlies darin versteckt, muss gleich mal nachschauen, was daraus gewurden ist
     
  19. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wenn die HZ noch bettelt, wenn sie längst futterfest ist, dann ist dies sicherlich auf Fehlverhalten des Halters zurückzuführen. Vogeleltern füttern den selbstständigen Jungvogel nicht mehr, sie ignorieren das Betteln und weisen den Jungvogel auch schon mal mit Drohgebärden zurecht, wenn er in unangemessener Weise immernoch bettelt.

    Und was macht der Halter? Das Betteln ist ja sooo niedlich, also wird es mit Futter belohnt. Folge: Betteln lohnt sich! Wieso sollte der Vogel dann damit jemals von sich aus aufhören? Man kennt dieses Verhalten doch von den handaufgezogenen Greifen, die jahrelang lahnen, sobald sie ihren Halter sehen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    er wird dieses Verhalten immer machen und hoffen etwas von mir zubekommen, weil er mich als einen Vogel ansieht bzw., sich als einen Menschen.
    Eine NB hört damit auch nicht auf, sondern hat einen Partner den sie füttert.

    Bei der HZ hingegen muss man dieses Verhalten ignorieren oder aber eine andere positive Aktion starten worauf der Papagei/Sittich positiv reagieren kann.

    Und woher sollte der neue Halter wissen das es sich um ein Bettelverhalten handelt, wenn er sich allgemein über Ara's und deren Lebensweiße in Natur schlau gemacht hat.

    Papageienhaltung so gut man sich beliest bleibt trotzdem ein gewisser Rest von "learning by doing".
     
  22. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey XRXKatze,

    mal kurz was ganz anderes:

    Hast du gesehen dass big001 auch Blaukopfsittiche hat und auch züchtet (wobei da nicht steht welche Vögel sie jetzt züchtet)?

    Vielleicht hat sie ja jemanden für Nikolaus, hast du mal gefragt?

    Und zu der Sache mit den Farben:
    Klar ist das unnatürlich, aber Vogelhaltung an sich ist auch unnatürlich.
    Wo fängt man da an???
    Ich finde diese Farbsachen nicht so schlimm, so lange man es nicht übertreibt, sondern den Vogel auch noch die Gelegenheit gibt, wie er lernen kann sich mit sich selbst und seiner Umgebung von ganz alleine zu beschäftigen.

    Nun gut, ich hab aber auch keine Großpapageien, sondern nur kleine Wellenpapageichen:D
     
Thema:

schatz,ich hab dir was mit gebracht...

Die Seite wird geladen...

schatz,ich hab dir was mit gebracht... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe ! Mein Kater hat ein Vogelbaby gebracht !

    Hilfe ! Mein Kater hat ein Vogelbaby gebracht !: Hallo, was ist das für ein Babyvogel ? Und - was mach ich jetzt damit ? Noch jemand wach, der mir antworten kann? Er blutet etwas. Ob er...
  2. Spatzenküken (Nestling) - wie lang kann er zurück ins Nest gebracht werden?

    Spatzenküken (Nestling) - wie lang kann er zurück ins Nest gebracht werden?: Hallo zusammen, gestern ist ein Spatzenküken auf meinem Balkon bruchgelandet. Das Nest ist im Hausgiebel, und es fallen öfter mal Küken runter....
  3. baby amsel worde von Katze gebracht

    baby amsel worde von Katze gebracht: hallo mein Kater hat eine kleine Amsel mit nachhause gebracht sie hat schon Federn kann aber nicht fligen und ist auch an der unterseite Nackt....
  4. Brauche Hilfe!! Junger Spatz von Katze nach Hause gebracht

    Brauche Hilfe!! Junger Spatz von Katze nach Hause gebracht: brauche dringend hilfeeee!!!!!!!!!! unsere katze hat gestern einen jungen spatz gebracht.anfangs wollte er nichts fressen dann siehe da hat er...
  5. Nacktes Vögelchen gebracht bekommen.....bitte um Hilfestellung (hat nicht überlebt)

    Nacktes Vögelchen gebracht bekommen.....bitte um Hilfestellung (hat nicht überlebt): Hallo zusammen, wir haben eben ein komplett nacktes, wirklich winziges Vögelchen gebracht bekommen. Foto habe ich angehängt, was könnte das...