Schaukel mit Seil oder Stange ?

Diskutiere Schaukel mit Seil oder Stange ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Noch so eine Frage: Ich habe mal eine Schaukel gebaut, so ähnlich wie eine Strickleiter. Also Rundstab, 2 Löcher an den Enden durch und mit 2...

  1. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Noch so eine Frage:

    Ich habe mal eine Schaukel gebaut, so ähnlich wie eine Strickleiter. Also Rundstab, 2 Löcher an den Enden durch und mit 2 Seilen aufgehängt. Hab mich dann immer gewundert, warum kein Vogel draufgegangen ist, auch nach längerer Zeit nicht.
    Dann hab ich mal die Erin mit sanfter Gewalt draufgesetzt und beobachtet, daß sie sich auf der Stange kaum festhalten konnte: Das Holz dreht sich immer hin und her; wenn der Fuß die bewegung ausgleichen will, dreht es sich andersrum - klar daß da keiner draufsitzen wollte.

    Ich hab dann die Seile durch dünne Holzstäbe ersetzt; und schon wurde die Schaukel nach kurzer Eingewöhnungszeit gerne benutzt.

    Ist das bei Euch auch so, daß die Vögel so lose Stangen nicht gerne mögen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Drakulinchen, 17. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    *g*

    Hallo mein Schatz,

    *g* Dir ist doch nicht etwas langweilig in der Arbeit *g*

    Drakulinchen
     
  4. #3 Heike Reinhardt, 17. Juni 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Buchi.

    Ich hab auch einen Holzast genommen und an beiden Enden Löcher reingebohrt. Hab dann ein Dreieck (Jedes Ende vom Strick druch ein Loch) aus dem Strick gemacht und ihn am oberen Ende aufgehangen.

    Meine beiden gehen gerne drauf. Auch an dem Strick wird geturnt wie verrückt.
     
  5. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    HAllo,
    die Erfahrung habe ich auch gemacht....alles was wackelt..neee, lieber nicht....
    aber mit Training haben wir das hinbekommen.
    Ich habe zuerst dicke Seile aufgespannt und dann nachher so ein federspiralseil...Ok , die Agas haben das dem Dicken gezeigt..seitdem macht ihm die Schaukelei nichts mehr aus...ganz im Gegenteil
    Gruß Olly
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
  7. #6 Drakulinchen, 18. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Schaukel :)

    Hallo Karin,

    tolle Schaukel :)

    Na da weiß ich doch schon, was wir am Wochenende alles zu tun haben :)


    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    na prima, dann wird es euch nicht langweilig :D
    (bei dieser Gelegenheit
    Frage an Piwi: haste die Schaukel eigentlich mal nachgebaut? )
     
  9. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Aaaahhhh... Auf die Idee, 2 Stangen übereinander zu legen und dann mit Knoten gegen Verdrehen zu sichern, bin ich natürlich nicht gekommen...
    0l - Vielen Dank für diesen Tip !
     
  10. #9 Drakulinchen, 23. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Wochenendbeschäftigung :)

    Hallo Karin,


    Deine Schaukel wurde von uns gestern nachgebaut - wir haben auch noch ein Spielzeug gebastelt und reingehängt.

    Odin hat sie Schaukel auch gleich untersucht :)

    Danke für den tollen Tip.

    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     

    Anhänge:

  11. #10 Drakulinchen, 23. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Odin auf Schaukel

    Bild2
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Drakulinchen und Buchi
    das freut mich und vor allem auch, dass eure Grauen keine Angst davor haben. ;)
     
  14. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Wollte eigentlich schon lange von meinen Grauen berichten, die auch kein Problem mit Schaukeln, Seilringen oder sich bewegenden Ästen haben.
    Ich bin auch immer wieder erstaunt, wie es Charlie, Elli und Henry gelingt, in einer sich bewegenden Schaukel oder einem sich bewegenden Seilring zu landen.
    Nur Alf hat erst in den letzten Monaten damit begonnen, sich in kletternd in den Seilring oder auf die Schaukel zu setzen.
    Bei ihm dauert halt vieles etwas länger, was ich immer noch auf seine ehemals gestutzten Flügel zurückführe, und fliegend dort zu landen gelingt ihm (noch) nicht.

    Der Hauptsitzast meiner Grauen ist links und recht an Ketten aufgehängt, bewegt sich also auch mal mehr, mal weniger.
    Das schreckt sie allerdings auch nicht ab, in dem Fall auch Alf nicht.
    Zuvor war statt des Astes dort ein Seil, das sich natürlich noch stärker bewegte. Allerdings saßen die Grauen so gerne darauf, das deutlich spürbar war, das sich die Krallen weniger abnutzten.

    Bei Seilringen und senkrecht hängenden Seilen wird sich auch gerne daran gehängt und wild mit dem Flügeln geschlagen, damit sie so richtig in Schwung kommen. Beginnt einer mit diesem Spiel sitzen die anderen sofort um ihn herum und wollen auch mal.
     
Thema:

Schaukel mit Seil oder Stange ?

Die Seite wird geladen...

Schaukel mit Seil oder Stange ? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafink sitzt sehr krumm auf der Stange

    Zebrafink sitzt sehr krumm auf der Stange: Hallo Mein männlicher Zebrafink benimmt sich sehr komisch. Er sitzt komplett krumm. Er hängt wie ein Tuch auf der Stange, Kopf und Bürzel nach...
  2. Kanarienvogel rutscht von Stange - krank

    Kanarienvogel rutscht von Stange - krank: Hallo zusammen, Erstmal ein großes Lob an die Betreiber dieses hilfreichen Forums und allen helfenden Mitgliedern. Ich wende mich nach...
  3. Seile für Wellensittiche schädlich?

    Seile für Wellensittiche schädlich?: Hallo zusammen, ich habe in meinem Käfig und auch ausserhalb Kletterseile aus Sisal, die meine beiden Wellis lieben und natürlich auch...
  4. Mein grauer fällt von der Stange nachts

    Mein grauer fällt von der Stange nachts: Hallo mein Name ist conny und mein grauer heißt Jakow ich brauche mal einen Rat mein grauer fällt seit Freitag von der Stange er fällt auf den...
  5. schaukel fur eure voliere

    schaukel fur eure voliere: hallo, diese schauke kann leicht gebastelt werden und ist ideal fur eine voliere... man kann einfach hulla hop kaufen...bei uns seiht man die...