schaut euch das mal bitte an...

Diskutiere schaut euch das mal bitte an... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ihrs, was würdet ihr zu horstls derzeitigem federkleid sagen? sieht aus als ob da flaum durch die normalen federn ragt/wächst. zeichen...

  1. #1 crowlover, 28. Mai 2004
    crowlover

    crowlover Guest

    hallo ihrs,

    was würdet ihr zu horstls derzeitigem federkleid sagen? sieht aus als ob da flaum durch die normalen federn ragt/wächst. zeichen für rupfen oder eher mauser?

    er verliert zur zeit auch sehr viele federn... machen uns ein bissl sorgen...

    crow
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yvonne_eic, 28. Mai 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo crow,

    wie alt ist denn Dein Grauer. Ich weiß vom Züchter, dass die Grauen mit ca. 1 Jahr (also ein 1Jahr junger Graupapagei) ihre (erste) (Jungend)Mauser bekommen. Da wird praktisch das "Babygefieder" durch das "Erwachsenengefieder" ausgetauscht. Vielleicht kommt das bei Deinem ja daher, wenn das der Fall sein sollte, würd ich mir da keine Sorgen machen. Aber ein wenig auf die Ernährung achten, d.h. kraftvolles, vitaminreiches Futter geben, das den neuen Gefiederaufbau hilft.

    Ausserdem ist ja jetzt (Frühling) sowieso die Zeit, wo die Vögel ihren dicken "Wintermantel" gegen ein angenehmes "Sommerkleidchen" tauschen. :D

    Sorgen würd ich mir dann machen, wenn er sich anfängt zu rupfen, wenn die erste kleine kahle Stelle zu sehen ist.

    Bei meiner kleinen ist es so, dass wenn ich sie streichle/kraule, ich auch manchmal ein/zwei Flaumfedern in der Hand habe. Scheint wohl normal zu sein.

    Aber mal abwarten, was die anderen dazu sagen, ähh schreiben werden.

    LG

    Yvonne :0-
     
  4. #3 crowlover, 28. Mai 2004
    crowlover

    crowlover Guest

    ja... er ist jetzt knapp ein jahr alt... hoffe auch, dass dies der grund ist....

    danke für die schnelle antwort.

    crow
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hi Crow,

    dass gelegentlich vermehrt Federn verloren werden, ist völlig normal. So lange keine kahlen Stellen dabei entstehen, würde ich mir keine großen Sorgen machen.

    Dein Horstls Federn zufolge würde ich nicht auf Rupfen schließen, denn dann wären sie draußen :D Vielleicht sind sie kurz vor dem rausfallen oder er hat sie etwas zu doll geputzt :?
    Bei Grisu sehe ich auch ab und zu mal so eine Stelle - konnte aber noch nie sehen, dass er es absichtlich herbeiführt.
     
  6. Evelin

    Evelin Guest

    Also nach Rupfen sieht mir das eher nicht aus. :)
    Würde mir also keine grossen Sorgen machen :0- .
     
  7. #6 Thomas/Simone, 28. Mai 2004
    Thomas/Simone

    Thomas/Simone Guest

    Hallo

    Blase einfach einmal etwas mit dem Mund an das Federkleid wo die stellen sind, wenn sich darunter keine Federn mehr befinden, ist das ein anfängliches Rupfen.
     
  8. #7 Dotterle, 29. Mai 2004
    Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo,
    meine kleine Amazonendame sieht momentan auch so aus. Es ist definitiv die Mauser. Aber wie es sich bei Graupapageien verhält, weiss ich nicht. Bei Amazonen ist die Mauser so gegen Ende der Brutzeit.
    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallo Crow!
    Nach den Fotos zu urteilen sieht mir das nach der ersten größeren Jugenmauser aus.
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Also meine Grauen haben auch mit einem Jahr so nicht ausgesehen. :?

    In Deinem Profil steht Leipzig, also hast du ja gute Vogelspezialisten in der Nähe. Ich würd den Kleinen einpacken und gleich nächste Woche einem guten vogelkundigen (!) TA vorstellen.

    Noch ne Frage: Ist Horstl gestutzt (evtl. so vom Züchter erhalten?) ? 8o
    Das kann (mit) eine Ursache von evtl. beginnendem rupfen sein.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 crowlover, 29. Mai 2004
    crowlover

    crowlover Guest

    hallo,

    ja hier gibt es zum glück gute tierärzte. waren mit horst auch schon öfter da, weil seine schwungfedern immer wieder abbrechen. haben ihn ungestutzt, aber bereits mit einigen problemen mit dem gefieder erhalten :heul:

    nach mehrmaligem kieleziehen hat sich das ganze zwar gebessert, aber er ist immer noch flugunfähig... *snief*.

    hoffe, dass die - wenn es denn daran ist - mauser etwas bringt...

    danke an euch alle,

    crow
     
  13. Linus

    Linus Guest

    Armer Horst. Also wenn ich das hier alles so lese *puh* da müssen einige Papas ja eine Menge so durchmachen. Das wird schon crow ;) Wir drücken Daumen und Krallen
    lg
    Manu
     
Thema:

schaut euch das mal bitte an...

Die Seite wird geladen...

schaut euch das mal bitte an... - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...