Schecki fängt jetzt auch an!

Diskutiere Schecki fängt jetzt auch an! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebes Forum, jetzt fängt Schecki auch mit diesem Tzi- Geräusch an. Als es heute den ganzen Vormittag so ging, war ich hier im Forum und habe...

  1. Kasha_8

    Kasha_8 Banned

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgends
    Liebes Forum,
    jetzt fängt Schecki auch mit diesem Tzi- Geräusch an.
    Als es heute den ganzen Vormittag so ging, war ich hier im Forum und habe mir die TA- Liste angesehen.
    Ein Tierarzt war in meiner Nähe.
    Also habe ich den Kleinen gleich eingepackt und ab ging die Post.
    Im Warteraum stand ein Graupapagei.
    Leider hat die TÄ sich vom Welli beißen lassen und war sehr schlecht gelaunt.
    So wie er beißt ist er 100 % eine sie, hat sie auch gesagt.
    Ich stelle mal ein Foto dazu.
    Sie tastete seinen Bauch ab. Und gab ihm ein Antibiothikum.
    Ich habe mal höflich nach einer Kropfspülung gefragt.
    Da wurde ihre Laune noch mieser.
    Leider wurde ich etwas sauer. Weil ich mir sicher war, daß es keine VKTÄ war. Jedenfalls nicht für Wellis.
    Das hätte sie auch schon am Telefon sagen können. Oder?
    Soll ich ihm das Zeug geben?

    Gruß Kasha_8
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kasha, hat er denn schon was vom Antibiotikum bekommen (dann muss man es eigentlich durchziehen...) oder noch nicht?
    Warum genau warst Du denn beim TA? Nur wegen einem Geräusch?
    Bitte schreibe auch einen entsprechenden Kommentar in die TA-Liste! Damit andere Halter gewarnt sind.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. #3 charly18blue, 27. Juni 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kasha,

    Klasse Aussage, da fällt mir nichts mehr dazu ein und die schlechtr Laune ist mehr als unhöflich. Schließlich bist Du doch zahlender Kunde. Mach doch mal ein Photo von der Wachshaut bzw. dem Kopf. So kann ich Dir nicht sagen, ob Hahn oder Henne. Und nur weil der Welli beißt, heißt das noch lange nicht das es eine Henne ist. Ich nehme an, Dein Welli ist noch sehr jung, weil man bis auf einige Ausnahmen, das Geschlecht an der braunen oder blauen Wachshaut sehen kann.

    Sehe ich auch so, da sollte man nicht mit einem Vogel hingehen. Ein vk TA hätte auf jeden Fall zumindest einen Kropfabstrich gemacht.

    Nö, Du bringst doch Geld, das alte Spiel, es geht nicht ums Tier sondern nur um die Kohle, leider. Aber Gott sei Dank gibt es auch andere Tierärzte, die mit Herz bei der Sache sind.

    Was für ein Geräusch meinst Du? Kannst Du es ein bischen näher beschreiben? Und wie heißt das Medikament?

    Liebe Grüße Susanne
     
  5. Kasha_8

    Kasha_8 Banned

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgends
    Noch kein Antibiotikum erhalten.
    Seit 3 Tagen geht es jetzt schon so. Es scheint ihn auch zu quälen, weil er sich oft absondert.
    Wenn nix ist, wäre es ja gut, dann stehe ich auf der sicheren Seite.
    Da ich weiß, dass Wellis sehr gute Schauspieler sind, bin ich halt Vorsichtig.

    Gruß Kasha_8
     
  6. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Was geht jetzt "schon seit Tagen so"?
    Dass er ein neues Geräusch macht? Oder verhält er sich auch anders? Was meinst Du mit "sich absondern"? Spuckt er Körner aus? Oder setzt er sich abseits der anderen?
    Also, wenn Du garnicht sicher bist, ob er krank ist - und zudem dem TA nicht vertraust - dann lass das Antibiotikum erstmal weg!!
    Ja, falls Du wegen des Geschlechts unsicher bist, dann stelle mal ein Foto oder einen Ausschnitt hier ein, der die Wachshaut zeigt.
    Bei einem Schecken haben die Männchen oft eine gescheckte Wachshaut in kräftig blau-lila/rosa.
    Bei Weibchen normal hellblau oder beige bis braun.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  7. Kasha_8

    Kasha_8 Banned

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgends
    Hallo Susanne,
    erstmal das Mittel heißt Chlor-tetracyclin C20 KS.

    Mach doch mal ein Photo von der Wachshaut bzw. dem Kopf. So kann ich Dir nicht sagen, ob Hahn oder Henne. Und nur weil der Welli beißt, heißt das noch lange nicht das es eine Henne ist. Ich nehme an, Dein Welli ist noch sehr jung, weil man bis auf einige Ausnahmen, das Geschlecht an der braunen oder blauen Wachshaut sehen kann.

    Seine Wachshaut sah von Anfang an rosa aus.
    Aber er tritt wie ein Kerl.;)

    Was für ein Geräusch meinst Du? Kannst Du es ein bischen näher beschreiben? Und wie heißt das Medikament?

    Er macht einfach Psi , psi es hört sich feucht an. Es kann würgen sein oder niesen. Es ist nichts zu sehen.
    Vor ein paar Tagen habe ich schon davon berichtet, daß der kleine Nicki es auch macht, aber schon 3 Wochen lang. Solange ich ihn kenne. Bei Schecki ist es aber neu.

    Noch ein Bild dazu von dem Mädel .;)

    Gruß Kasha_8

    Liebe Grüße Susanne[/QUOTE]
     

    Anhänge:

  8. Kasha_8

    Kasha_8 Banned

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgends
    Hallo Sandra,
    er verhält sich auch anders. Ich bin mir unsicher, ob er krank ist oder nicht.
    Heute Vormittag hat er es bestimmt 10 mal gemacht.
    Körner hat er noch keine gespuckt.
    Scheint auch etwas Mauser dahinter zu stecken.
    Gurke mag er ja gern.

    Aber ich bin mir sicher, er ist ein Kerl.;)

    Gruß Kasha_8
     
  9. #8 charly18blue, 27. Juni 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kasha,

    das Medikament ist ein Antibiotikum, allerdings auf Verdacht verschrieben. Ich würds auch nicht geben. Ich würde am Montag einen anderen wirklich vogelkundigen Tierarzt aufsuchen und beide Vögel untersuchen lassen.

    Nach dem Bild würde ich auf eine Henne tippen aber sicher bin ich mir nicht, da man nicht wirklich was sieht.

    Liebe Grüße Susanne
     
  10. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Kasha,

    wenn Du mal verrätst wo Du wohnst, können wir Dir gute vogelkundige Tierärzte empfehlen.

    Leider sind nicht alle TÄ aus der Liste gut, zumindest kann ich das für Berlin sagen. :nene:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi,
    Trichomondan können so ein Bild beim Wellensittich machen. Viel Erfolg auf der suche nach einem richtigen vk TIerarzt!
    ich weiss wie schwer das ist.

    liebr Gruss Luzy
     
  13. Kasha_8

    Kasha_8 Banned

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgends
    Hallo Luzy,
    jetzt habe ich den 2. Tierarzt aufgesucht.
    Er hat genau das gleiche Pulver mir gegeben.
    Aber er hat sich nicht beissen lassen.
    Es scheint ihm heute viel besser zu gehen.
    Ich werde es weiter beobachten.

    Gruß Kasha_8
     
Thema:

Schecki fängt jetzt auch an!