Schiefe Wellibeinchen - Vitamin D?

Diskutiere Schiefe Wellibeinchen - Vitamin D? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, (leider habe ich durch die Suchfunktion nicht mehr das hier schon einmal besprochende Thema gefunden, darum dieses Posting) Ein...

  1. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hallo,
    (leider habe ich durch die Suchfunktion nicht mehr das hier schon einmal besprochende Thema gefunden, darum dieses Posting)

    Ein Wellimädchen, Anfang/Mitte Februar 2004 geboren, hat leicht nach außen geknickte Beinchen. Sie ist quietschvergnügt.

    Kann durch Vitamin D Zugabe diese Fehlstellung (in der Entwicklung, sie wird ja vielleicht noch ein Weilchen wachsen, als auch in Zukunft) zumindest positv beeinflusst werden?
    Hat dabei die Gabe von Vit D eher einen vorbeugenden Charakter, so dass sie regelmäßig das ganze Wellileben lang wiederholt werden sollte? Wenn ja, wie vermeidet man die Gefahr der Überdosierung?
    Habt ihr einen link, in welchen vogeltauglichen Pflanzen Vit D als natürliches Element vorkommt?
    Was mich noch interessiert: Wird sie vielleicht mit zunehmenden Alter Schmerzen haben, kann sich daraus ein Leiden für sie entwickeln (Gicht o.ä.)?

    Viele Grüße
    blau
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 26. April 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Würde sagen mit dem Vitamin D hast Du schon die richtige Idee gehabt.

    Damit sollte die Fehlstellung doch einigermaßen behoben werden können.
    Stellt sich nur die Frage woher das Vit. D nehmen und nicht stehlen. Ich selber wüßte momentan nicht wo ich es her nehmen sollte, ausgenommen beim Tierarzt. Vit.A ist kein Thema, auch Vit.B nicht, aber bei D weiß ich auch keine Quelle, ausgenommen evtl. die Apotheke.
    Normalerweise muß dieses Vitamin später auch nicht mehr zugeführt werden, ausreichend Tageslicht in Verbindung mit einer guten Ernährung sollte einen Mangel verhindern. Prohylaktisch würde ich es nicht geben, zuviel von irgendwas ist immer nachteilig.
     
  4. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1

    Hallo,

    besonders reich an Vitamin D sind u. a. Lebertran, Eigelb und Butter.
    Für unsere Vögel könnte gekochtes Eigelb gut mit zum Futter gegeben werden. Vielleicht eine preiswerte Alternative zur Apotheke.

    Viele Grüße aus Dresden
     
  5. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Blau,

    Vitamin D gibt es z.B. von Nekton MSA, Vit. D3 (Aufbaupräparat) - habe ich ganz normal in unserer Zoohandlung bekommen. Das Pulver wird einfach dem Grit untergemischt oder in einem separaten Napf angeboten. Nekton Präparate bekomsmt du sonst auch bei Futterkonzept Ich habe auch eine...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere klettert er nur, weil er es nicht schafft, auf den Ästen zu landen.

    Viele Grüße,
    Petra :grin2:
     
  6. #5 Spatz1967, 27. April 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Solche Veränderungen sind eigentlich nur bis zum Abschluß des Wachstums korrigierbar (also bis zum Schluß der Epiphysen).Bei der Gabe von Vit.D solltest Du Dich ganz genau an die Dosiervorgaben halten (ist zum Beispiel recht hoch dosiert in Korvimin); da eine Überdosierung recht drastische Auswirkungen haben kann (Gicht, Nierenschäden, Kalkablagerungen in Organen etc.). Parallel sollte man auch den Ca-Gehalt des Futters erhöhen-aber auch nicht überdosieren.-In Futterpflanzen kommt Vit.D so gut wie gar nicht vor.--Spreizbeine könnten theoretisch schon später zu Gelenkproblemen führen-drum sollte man (wie beim Menschen in ähnlicher Gelenksituation auch) drauf achten, daß der Vogel nie übergewichtig wird und Muskeln (Bewegungsmöglichkeiten schaffen) aufbauen kann.
     
  7. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Vielen vielen Dank für die Tipps! Gebe sie weiter!

    Sobald es möglich ist, fotografiere ich den Lütten mit den schiefen Beinchen (ist doch kein Mädchen, sondern ein kleiner Kerl) und stelle das Pic hier rein.

    Viele Grüße :0-
    blau
     
  8. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    .....

    Hallo,

    die Brunnenkresse enthält neben Bitter- und Gerbstoffen die Vitamine Carotin, C und D sowie viele seltene Mineralien wie Schwefel, Eisen und besonders viel Jod. :+klugsche

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  9. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Brunnenkresse

    Hallo,

    die (echte) Brunnenkresse hat für Vögel eine zu starke Schärfe.


    Viele Grüße aus Dresden
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
  12. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    hier mal die schiefe Füßchen

    Hier sind die Krummfüßchen des Lütten abgebildet.

    Hat jemand auch so "einen Fall"?

    Viele Grüße :0-
    blau
     

    Anhänge:

Thema:

Schiefe Wellibeinchen - Vitamin D?

Die Seite wird geladen...

Schiefe Wellibeinchen - Vitamin D? - Ähnliche Themen

  1. Jungvogel hält Kopf schief (Sperlingspapagei)

    Jungvogel hält Kopf schief (Sperlingspapagei): Mein Kleiner (6 Wochen) hatte vor ein paar Tagen plötzlich angefangen den Kopf schief zu halten (rechtes Auge Richtung Boden). Am nächsten Tag bin...
  2. Wie oft baden lassen? Und andere Fragen :D

    Wie oft baden lassen? Und andere Fragen :D: Wie hier einige mitbekommen haben, beschäftige ich mich seit einiger Zeit mit dem Thema Kanarien Heute musste ich meinen kleinen Tweety gehen...
  3. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  4. Vitamine

    Vitamine: Hallo, was gebt ihr euren Grauen zusätzlich zum Futter (körner/Obst und gemüse) noch für vitaminpräparate? Wir haben bisher korvimin. Wird...
  5. Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen

    Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen: Hallo zusammen, unten eine Auflistung der gängigsten Futterzusätze zur zusätzlichen Calciumversorgung. Ich habe bewusst nur die Art des...