Schilffinken und Nonnen.

Diskutiere Schilffinken und Nonnen. im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Vogelfreunde, züchtet hier jemand Pracht-oder Hadesnonnen,bzw.Weißbrust-, Schwarzbrust-oder Zwergschilffinken.? Oder kennt einer einen...

  1. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hallo Vogelfreunde,

    züchtet hier jemand Pracht-oder Hadesnonnen,bzw.Weißbrust-,
    Schwarzbrust-oder Zwergschilffinken.?
    Oder kennt einer einen Züchter.?

    MfG,

    Markus
     
  2. #2 Mathias, 22.04.2001
    Mathias

    Mathias Guest

    Hallo,

    versuch es mal bei Herrn Koch aus Bad Endbach.
    Der hatte öfter mal Zwergschilffinken abzugeben.
    Seine Nummer findest Du bei den Kleinanzeigen Rubrik "Exoten". Dort gibt er ein Paar Rotkopf PA ab.
     
  3. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Mathias,

    Danke für Deine Info.
    Der Herr Heinz Willi Koch ist mein bester Vogelkumpel.!
    Bei den RPA´s und Zwergschilffinken handelt es sich quasi
    um "unsere"Vögel.
    Denn um Inzucht zu vermeiden und auch bei abzugebenden Exemplaren,frisches Blut zu garantieren,haben wir vor einigen Jahren einen Deal gemacht.Das heißt,jeder führt mindestens 2 unabhängige Blutlinien,welche auch regelmäßig
    mit fremden Zukäufen aufgefrischt werden.

    Das System funktioniert super und unsere Freundschaft auch.

    Trotzdem vielen Dank,

    Markus
     
  4. Marco

    Marco Guest

    Hallo Markus

    Auf deine Frage, ich züchte Schwarzbrustschilffinken! Habe gerade Junge!
    Zudem halte ich noch Zwerg-und Gelbe Schilffinken sowie die eigentlichen Braunbrustschilffinken. Auch die Schild(Schwazkehl)nonne ist in meiner Voliere vertreten.
    In früheren Tagen pflegte ich auch Weisskopf-, Pracht-, Dreifarben-, Weissscheitel und Hadesnonnen.
    Was ich auch noch suche sind Halter/Züchter von Weissbrustschilffinken!

    MfG

    Marco Monego
     
  5. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Marco,

    vielen Dank.Habe Dir bereits ein Mail gesendet.

    Was im Moment bei den Weißbrüstigen los ist,weißt Du ja wohl.
    Aber m.E.ist es irgendwann mal gut.!Oder.?

    MfG,

    Markus
     
  6. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Marco,

    Danke für Deine E-Mail.
    Bei der Geschlechterbestimmung bleibt mir bei den
    Schilffinken letztlich nur der Gesang,bzw.das befruchtete
    Gelege.Und das kann dauern.!:-)

    Natürlich sind Weißbrust zu bekommen.Aber was für welche.!!!
    So groß wie die Zwerg,100% geammt und zu einem Wahnsinns- preis.Es ist eine Schande am Vogel.!

    In meiner Pflege befinden sich zur Zeit:

    4,6 Zwergschilffinken
    1,1 u. 2 Schwarzbrustschilffinken
    4,4 u.4+2 JV Rotköpfige Papageiamadinen gelbschecke
    4 RPA seegrün weißschecke
    2 RPA seegrün
    2,2 RPA
    2,1 Dreifarbige Papageiamadine
    0,1 DPA lutino
    2,2 +9 JV Zeresamadinen
    1,1 Dornamadinen
    2,0 Spitzschwanzamadinen "weiß"
    +7 JV "weiß"
    +5 JV natur/spalt "weiß"?
    1,1 Forbes Papageiamadinen
    5 Maskenamadinen

    Für Ausstellungszwecke :

    3,3 +8 JV Zebrafinken grau
    4,4 +5 JV Jap.Mövchen nougat
    1,1 Jap.Mövchen schwarzbraun

    Für meinen Futtermittelhändler:

    3,3 + z.Z.17 JV Jap.Mövchen weiß/schecke/haube

    Am Samstag bekomme ich noch 1,1 Gemalte dazu.
    Für nächsten Monat erwarte ich 1,1 Prachtnonnen.

    Leider läuft diese Zuchtsaison nur mäßig,habe einiges
    nicht groß bekommen.!
    Wie läufts bei Dir und was hast Du noch in Pflege.?

    Viele Grüße,

    Markus
     
  7. Marco

    Marco Guest

    guten morgen markus

    ich schaue natürlich auch auf den gesang, aber mir hat ein züchter gesagt, dass man die schwarzbrust auch am braun auf dem kopf erkennt. bei den weibchen soll das braun vom rücken weiter ins schwarze reichen!?! bin aber noch nicht so ganz überzeugt.

    Von den weissbrust lassen wir in diesem fall besser die finger! hätte nicht gedacht, dass sie schon so weit unten sind! aber weist du gerade den preis, so in etwa, würde mich noch interessieren.

    ich pflege noch folgende prachtfinken:
    4.3 Gelbe Schilffinken (auch Gelbbrust)
    1.1 Braunbrust
    1.1 Schwarzbrust, 8 unbestimmt
    6.3 Zwerg, bei 2en keine ahnung was für'n geschlecht
    1.2 Schildnonnen

    war schon alles! hatte schon einmal viel mehr, von spitzschwanzamadinen über pap. amadinen und nonnen, wollte aber in nur eine richtung gehen, und habe alles bis auf die schilffinken abgegeben! ich habe das durchgezogen, weil ich mich lieber auf eine gattung konzentriere!

    ansonsten läuft's auch nicht so wahnsinnig, die schwarzen sind die ersten dieses jahr. du hast ja schon schön viele zeres, ach ja, die hatte ich auch einmal, gefallen mir auch sehr gut, wenn ich wieder welche bekommen sollte, nehme ich wieder ein, zwei paare. kenne noch jemanden der auch noch 1.1 pracht abzugeben hätte, hatte ja auch schon einmal, meine wahren aber viel zu alt und sassen nur noch rum, deshalb habe ich schnell die freude an ihnen verloren!

    hattest du schon junge zwerg? ich bringe die einfach nicht hin! ist wahnsinn, habe schon fast alles versucht, aber die sie wollen einfach nicht! habe auch viel zu viele männchen, ist schade, da hast du wohl mehr glück!

    schönen tag noch

    marco
     
  8. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Grüß Dich Marco,

    also mit der Färbung habe ich keine Chance.Bin auch
    sicher kein guter Beobachter.
    Dazu muß ich erklären,daß ich nur in Flugkäfigen züchte
    und meine Lieblinge so wenig wie möglich belästige.

    Die Weißbrust gehen z.Z. bei uns bis 500 DM/Paar und
    in Holland 300-350 DM.!!!

    Deinen Bestand finde ich prima und gut orientiert.
    Doch wie machst Du es mit der Haltung.? Bei der Gemein-
    schaftshaltung hat sich gezeigt,daß ein fiter Zwerghahn
    alle andere Hähne schlägt.Das bedeutet Mischlinge.!
    Deshalb halte ich alle Schilffinkenpaare getrennt,mit anderen
    Prachtfinken zusammen.

    Bei den Zwerg hatte ich schon Megaerfolge.Im Vorjahr
    konnten 3 Paare,29 Jungvögel groß ziehen.!
    Bemerkenswert dabei finde ich das Geschlechterverhältnis
    7,22 .! Und das mein ältester Zuchthahn mindestens 8 Jahre
    alt ist.
    Nach Verlust eines Zuchthahnes ist außer 2 nicht aufgezogene
    Bruten diesjahr leider nichts passiert.

    Habe ausschließlich Nachzuchten in meinem Bestand.

    Viele Grüße,

    Markus
     
  9. Marco

    Marco Guest

    hallo markus

    ich züchte nur in kleineren volieren! wie du, di masse sind etwa 80x150x2 (breitextiefexhöhe). ich habe jeweils alle einer art zusammen, bis sich die paare gebildet haben, danch versuche ich's mir 2 paaren und wenn das nicht klappt halt nur mit einem!

    zudem versuche ich, mich jedes jahr auf eine andere art zu konzentrieren, dieser art stelle ich dann besonders viele volieren zur verfügung. und dann habe ich auch, wie du noch einen züchterkollegen, er hat teilweise die gleichen vögel wie ich und so arbeiten wir zusammen! er nimmt z.B. dieses jahr die meisten meiner zwerg zu sich, und ich habe seine gelben. nächstes jahr schauen wir weiter!

    wie hast du das mit den zwerg angestellt? hast du einfach 1.1 zwangsverpaart, oder sie im schwarm gezüchtet? würde mich noch interessieren!

    Gruss Marco
     
  10. Marco

    Marco Guest

    ach noch was, was hälst du von einem forum für "Schilffinken/Nonnen"? wäre nicht schlecht, oder?

    marco
     
  11. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hallo Marco,

    ja,ein eigenes Forum wäre nicht schlecht.!
    Doch ich denke es ist noch zu früh dazu.Wir
    sollten noch einige gleichgesinnte Aktive hin-
    zugewinnen.
    Auf dieses Ziel sollten wir in der Zwischenzeit
    mit unseren Beiträgen hinarbeiten.

    Meinen Bericht "Zwergschilffinken" schreibe ich
    unter einem neuen Thema.

    Und Kopf hoch bei Deinen,ich halte Dir die Daumen.!

    Viele Grüße,

    Markus
     
  12. Marco

    Marco Guest

    schreibst du einen zuchtebricht? also unter der artenvorstellung?

    marco
     
  13. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Marco,

    keinen detailierten Zuchtbericht,mehr ne lockere
    Geschichte.
    Doch lese selbst.

    Liebe Grüße,

    Markus
     
  14. Marco

    Marco Guest

    freu mich drauf!

    marco
     
  15. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hallo Marco,

    sag mal sind wir denn hier die einzigen die Schilffinken und/oder Nonnen besonders mögen.?
    Du bist ja schon viel länger dabei,kennst Du niemand.?

    Bin eigentlich ein wenig erschrocken.!
    Genauso kann mir scheinbar keiner bei den Spitzschwänzen und
    gescheckten RPA weiterhelfen.

    Gute Nachricht:2 Paar Zwerg bauen,Zeres sitzen wieder,RPA
    auch einmal,1x RPA haben erstes Ei gelegt.

    Sehe übrigends von Lebenfutter ab,werde es wohl bei den Gemalten und Prachtnonnen wieder einsetzen müssen.!?

    Viele Grüße,

    Markus
     
  16. #16 Mathias, 26.04.2001
    Mathias

    Mathias Guest

    Nein, Ihr seid definitiv nicht die einzigen, die Nonne und Schilffinken mögen.
    Auch ich finde es schade, dass einige dieser Vögel so wenig beachtet werden.
    Meine Favoriten sind Munia grandis; M. spectabilis und stygia. Angenehme Vögel sind auch Muskatfinken.
    Leider ist es schwierig Munia grandis zu bekommen, da ich sie gerne einmal halten und züchten würde.
    Vielleicht hat ja einer von euch Erfahrung mit dieser Art?!?
    Mathias
     
  17. Marco

    Marco Guest

    abend markus

    mathias hat mir die antwort ja eigentlich abgenommen! sind wir also nicht die einzigen, kommt mir aber so vor!

    ich bin länger dabei, aber richtig aktiv bin ich erst seit du ins forum kamst, da ja fast niemand was mit nonnen/schilffinken am hut hatte, war's auch nicht so interessant für mich! konnte meinen kollegen überreden, wieder ins forum zu kommen, er war auch nicht so aktiv, wie ich, er hat gesagt, dass er die berichte jetzt auch lesen werde, da mal was von nonnen drin ist!
    sein benutzername ist Josua, hat auch schilffinken/nonnen usw.! ansonsten kenne ich eigentlich niemanden!.

    und lebendfutter wirst du bei den gemalten ja wieder einführen müssen! bei den pracht kannst du es ja versuchen, bei mir hatten sie nicht grossen gefallen daran gefunden!

    zu den spitzschwänzen habe ich beim anderen thema geschrieben! auch von rotkopfpap. null ahnung!

    freut mich, dass zwerg wieder bauen, ist doch super, nehme dann alle weibchen dies gibt!!!!!!!

    mathias: vor einem 1/2 jahr hätte ich 10 grandis für dich gehabt! sind super vögel einfach perfekt, "die könige unter nonnen" hat mal wer geschrieben! stygia sind nur leicht zu bekommen, wenn wieder ein import kommt, wie bei den grandis! ein schweizer züchter, den ich kenne, bietet stygia an!

    greetings marco
     
  18. Marco

    Marco Guest

    2. teil!

    habe mit spitzschwänzen angefangen, hatte sie sehr lange, junge wie mäuse, finde diese vögel grandios, habe aber wegen meiner umstellung keine mehr! bin ein gegner von mutationen, darum kenne ich mich leider nicht so gut aus in diesem thema! d.h. die grundbegriffe(regeln der vererbung) usw. kenne ich schon ein bisschen aber leider nicht allzu gut! man soll nicht etwas verurteilen das man nicht kennt!

    ach ja, und mathias: hatte muskat, sind ebenfalls angenehme vögel und wenn man weibchen hat auch einfach zu züchten, hatte recht viele junge, alles männchen!!!! help!

    marco
     
  19. #19 Joachim, 26.04.2001
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Leute,

    auch ich bin ein Liebhaber von Nonnen/Schilffinken/Bronzemännchen. Ich selbst habe früher folgende Arten erfolgreich gezüchtet:
    Schwarzkopfnonnen,
    Dreifarbennonnen,
    Fünffarbennonnen,
    Weißscheitelnonnen,
    Prachtnonnen,
    Weißkopfnonne,
    Braunbrust Schilffinken,
    Weißbrustschilffinken
    Spitzschwanzbronzemännchen,
    Java Bronzemännchen,
    Trauerbronzemännchen,
    Wellenbauchbronzemännchen und
    Borneobronzemännchen.

    Ich habe aber immer wieder feststellen müssen, dass diese Vögel nicht sehr beliebt sind, obwohl sie sehr liebenswürdige Vögel sind. Wenn ihr Fragen zu o. g. Arten habt, bin ich gerne bereit, zu antworten.

    MfG
    Joachim
     
  20. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Leute,

    echt stark,da haben wir ja einiges an Potential.

    Bei Joachim wäre es ja schon fast einfacher,die nicht gezüchteten Arten aufzuzählen.!
    Um diese schöne Erfolge und bemerkenswerte Erfahrung beneide
    ich ihn schon ein bisschen.!:-)

    Mathias:Dickschnabel habe ich noch nie lebend gesehen.Hades
    habe ich schon nachgezüchtet und Pracht bekomme ich bald.

    Marco:Mit dem Lebendfutter denke ich andersrum.Meine damaligen Gemalte zogen ohne,Pracht hatte ich noch nicht.
    Du magst Mutationen nicht,ich lehne Wildfänge ab und besitze auch keine.

    Viele Grüße,

    Markus
     
Thema: Schilffinken und Nonnen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schilffinken haltung

    ,
  2. schilffinken

    ,
  3. nonnen vögel

    ,
  4. biete weissbrust nonne
Die Seite wird geladen...

Schilffinken und Nonnen. - Ähnliche Themen

  1. Neues von unseren Nonnen- bzw. Weißwangengänsen

    Neues von unseren Nonnen- bzw. Weißwangengänsen: Hallo, jetzt mal ein kleiner Info-Bericht von unseren Nonnengänsen. Wir hatten ja letztes Jahr die Nonnengans von unserem Paar wahrscheinlich...
  2. Junge Nonnen- Weißwangengans Hansi verschwunden.. (ist wieder da)

    Junge Nonnen- Weißwangengans Hansi verschwunden.. (ist wieder da): Hallo, schlechte Neuigkeiten von unserem niedlichen 4 Monate alten Hansi - Nonnengans. Wir waren gestern kurze Zeit ein paar Stunden von Zuhause...
  3. Braunbrust Schilffink - Hilfe bei Geschlechterbestimmung

    Braunbrust Schilffink - Hilfe bei Geschlechterbestimmung: Hallo! Ich bin dabei mir ein Paerchen mit Braunbrust Schilffinken zu kaufen. Jetzt hat mir der Verkaeufer en Bild geschickt und mir mitgeteilt...
  4. Pics von Nonnen aus Cotabato und Lake Cebu bei T Boli

    Pics von Nonnen aus Cotabato und Lake Cebu bei T Boli: Ich habe gemacht mal pics von Nonnen aus meiner Heimat sorry das ist Foto nicht good in qualiti weil ich habe nur kleine Cannon Camera [IMG]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden