Schlaf/Wachrytmus

Diskutiere Schlaf/Wachrytmus im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo und Guten Morgen Leider mach ich mir nun doch etwas Sorgen um meinen neuen Mitbewohner. Diesen habe ich vor ca. 2 Wochen von erworben...

  1. #1 purzelmauswande, 23.06.2007
    purzelmauswande

    purzelmauswande Guest

    Hallo und Guten Morgen
    Leider mach ich mir nun doch etwas Sorgen um meinen neuen Mitbewohner.
    Diesen habe ich vor ca. 2 Wochen von erworben und er wird im Oktober 2 Jahre alt. Der Gute schläft mit einfach nicht genug. Egal wann ich ihn ins " Bett" schicke. Morgens um 6.00 Uhr fängt er an mit pfeifen und erzählen. Der Vogel wurde vom Vorbesitzer immer abgedeckt, so mach ich das jetzt auch. Ich hör dann auch keinen pieps mehr aus dem Käfig. Ich kann doch aber den kleinen nicht schon 18.00 in seinen Käfig verfrachten???? Der Vorbesitzer war übrigens Schichtarbeiter. Wie bekomme ich eine ausreichende Nachtruhe für meinen Grauen geregelt. Vieleicht weiß von euch jemand Rat. Grüße Susi
     
  2. #2 Naschkatzl, 23.06.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Auen
    Huhu Susi,

    ist es in dem Zimmer dunkel durch Tageslicht geregelt oder mit Rolladen ?

    Also meine waren bis letztes Jahr auch jeden morgen sobald es draussen hell wurde hell wach und haben das ganze Haus unterhalten.

    Wir machen jetzt jeden Abend den Rolladen an dem Fenster wo die Voliere steht runter und man hört in der Früh keinen Mucks vor 8 von meinen Geiern. Obwohl am anderen Fenster der Rolladen nicht unten ist und Tageslicht rein kommt.
    Meine mucksen sich erst wenn IHR Rolladen hochgezogen werden soll.

    Es ist auch klar das man so einen angewöhnten Rythmus nicht in zwei Wochen umstellen kann. Da brauchste halt auch ein bischen Geduld. Das ist bei den Grauen eh das Zauberwort.


    Grüssle
    Corinna
     
  3. wir2hn

    wir2hn Guest

    Hallo susi!

    Also bei unseren zwei haben wir nen guten rytmuss gefunden um 21.00 werden sie abgedeckt und rollladen runter umd 9 uhr morgens wird rollladen hoch und abgedeckt!Also guter 12/12 rytmuss!

    ;) ja bei den graugeiern brauch mann Geduld egal bei was*lach*

    LG Elko
     
  4. #4 flentje, 23.06.2007
    flentje

    flentje Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann meine Voliere nicht abdecken und habe keine Rolläden. Die beiden fangen bei Helligkeit an, mit den Vögeln draußen zu pfeifen. Dafür legen sie vormittags noch einmal eine kreative Pause ein und dösen. Abends gehts schlafen, wenn es dunkel wird. Ich habe mir allerdings noch nie Gedanken über nötigen Schlaf der beiden gemacht. Ich denke die nehmen sich schon, was sie brauchen. Es sei denn man strahlt sie die ganze Zeit mit mehreren hundert Watt an 8o
     
  5. #5 purzelmauswande, 23.06.2007
    purzelmauswande

    purzelmauswande Guest

    Hallo und Danke für die Antworten, Ich strahl den armen Geier doch nich nachts an:nene: Aber ich werd das mal mit dem verdunkeln probieren hab aber nur Rollos an den Fenstern vieleicht klappts ja. Mittags macht er immer noch mal ein kurzes Schläfchen, vieleicht ist das ja ausreichend. Grüße Susi
     
  6. #6 xAndreax, 23.06.2007
    xAndreax

    xAndreax Guest

    also meine beiden wurden beim züchter auch nicht abgedeckt.

    seit sie hier sind, decke ich sie abends zwischen 20:00 und 20:30 ab. rolladen mach ich auch nicht runter (stehen hier im wohnzimmer) morgens zwischen 8:00 und 8:30 kommt die decke runter. obwohl hier ab 5:30 licht ist(nachbarräume wie küche flur bad). anfangs haben sie auch schon geplappert oder haben unter der decke rausgeschaut aber sie haben keinerlei beachtung bekommen.

    mittlerweile rühren sie sich wirklich erst wenn es an der zeit ist :-)
    sie ruhen einfach noch und ich kann sagen das ich 2 total ausgeglichene papageien habe.
     
Thema:

Schlaf/Wachrytmus

Die Seite wird geladen...

Schlaf/Wachrytmus - Ähnliche Themen

  1. Schläft mein Graupapagei zu viel

    Schläft mein Graupapagei zu viel: Guten Abend. Seit 2 Tagen schläft meine graupapagei Dame kira 17 Jahre von 22 Uhr bis 7 Uhr weiß ja das ist normal. Aber dann schläft sie von 10...
  2. Schlafkäfig für Weißbauchpapageien

    Schlafkäfig für Weißbauchpapageien: Hallo Ihr Lieben, wir haben vor kurzem einen Rostkappenhahn und eine Grünzügelhenne ( seit 5 Jahren verpaart) adoptiert und sie haben eine große...
  3. Merkwürdiges Schlafverhalten bei meinem Tarantaweibchen...

    Merkwürdiges Schlafverhalten bei meinem Tarantaweibchen...: Hallo ihr Vogelfreunde, ich bin neu hier und habe eine Frage, bei der ihr mir evtl. hoffentlich helfen könnt! Anna & Struppi sind knappe 3 Jahre...
  4. Wer hat mir den Schlaf geraubt?

    Wer hat mir den Schlaf geraubt?: Moin Vogelfreunde! Ich habe gestern im Wald genächtigt und wurde gegen 23 Uhr von folgendem Exemplar aus dem Schlaf gerissen: [MEDIA] Die...
  5. Henne seit neuestem sehr laut, Kamm schlaff, legt kaum Eier

    Henne seit neuestem sehr laut, Kamm schlaff, legt kaum Eier: Hallo zusammen, wir haben drei Hennen in unserem Garten und eine davon hat angefangen ab und zu sehr laut und sehr schräg zu krächzen. Fressen...