Schlafbrettchen oder Schlafhäuschen für die Sperlis

Diskutiere Schlafbrettchen oder Schlafhäuschen für die Sperlis im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, da wir bald unseren Familienzuwachs bekommen und ich noch nichts gefunden habe was meine Fragen beantwortet stelle ich sie euch,...

  1. Mäxle

    Mäxle Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    20
    Hallo ihr Lieben, da wir bald unseren Familienzuwachs bekommen und ich noch nichts gefunden habe was meine Fragen beantwortet stelle ich sie euch, die Suchfunktion habe ich schon versucht muß aber zugeben das ich nicht der Computerkenner bin, also nun meine Fragen : Möchten Sperlis ein Schlafbrettchen oder ein Schlafhäuschen ? Da ich viel über die Ernährung gelesen habe und immer noch nicht klüger die nächste Frage :Sollte der Hauptteil der Nahrung auch ( wie bei meinen Grauen) Gemüse ,Obst und dann noch Körner sein und wieviel Prozent vom Körpergewicht (bei denn Grauen sind es 5%) sollte der Körneranteil sein ? Und gibt es sonst noch irgendeine Besonderheit die es denn süßen angenehmer macht ? Vielen Dank für eure Antworten und ganz liebe Grüße Mäxle:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.882
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Mäxle,
    Sperlingspapageien brauchen weder Schlafbrettchen, noch -häuschen - sie schlafen ganz einfach auf den Zweigen.

    Hauptnahrung ist bei ihnen das Körnerfutter. Obst und Gemüse zusätzlich in kleinen Portionen anbieten.

    Wenn du ihnen ihr Eigenheim einrichtest, achte bitte darauf, dass die Stangen/Zweige nicht fest/starr angebracht werden. Sperlinge lieben das schaukeln und "wackelige" Äste (unterbindet zugleich auch manche "Kampfhandlung". Ein Sperling, der sein Gleichgewicht halten muß, beißt nicht unbedingt seinen Partner)

    Wenn du noch weitere Fragen hast?
     
  4. Mäxle

    Mäxle Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    20
    Hallo Isrin, danke für deine tolle Antwort, ich werde das bei denn Ästen beachten. Wir haben auch schon gebastelt:eine Dreiecksschaukel, eine normale Schaukel ,und Spielsachen, und natürlich waren wir auch schon shoppen. Jetzt muß ich mich nur noch ums UV-Licht kümmern, da schwanke ich noch zwischen einer UV-Röhre T5( Econlux) neue Generation mit tollen UV werten oder einer Bright Sun (von Econlux die Solar Raptor) oder beides kombiniert,so könnte ich die Röhre zur ausleuchtung nehmen,wobei Celine das Zimmer zur Südseite hat also denn ganzen Tag Sonne,und denn Strahler als Sonnenplatz, wobei ich dann höchstens auf 35,50 Watt gehen würde obwohl die 70 Watt mehr UV hat, dann aber die Wärmeentwicklung zu groß wird. Wie habt ihr das mit dem UV-Licht ? Ich möchte das es unseren süßen gut geht. Meine nächsten Überlegungen wären dann eine Aussenvoliere vor Celins Fenster ,dann müßte sie nur das Fenster aufmachen und sie könnten raus und rein fliegen am Tag.Wie sagte mein Männe neulich " oh Frau lass die Vögel doch erst mal ankommen und sich einleben" ich weiß das er recht hat aber ich bin halt so,es muß allen gut gehen. So jetzt hab ich wieder einen Roman geschrieben. Ganz Liebe Grüße Mäxle
     
  5. Igely

    Igely Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Mäxle!

    Isrin hat Recht. Als wir unsere Racker damals zu uns holten, hatte ich so viel Verschiedenes gelesen, dass ich mir auch nicht sicher war. Letzten Endes haben wir unseren Beiden ein Schlafhäuschen gebaut, da sie direkt bei uns im Wohnzimmer stehen und unserem Lebensrhythmus so auch mal entfliehen können. Wenn sie genug von den Menschen um sich herum haben, ziehen sie sich gern darin zurück. Dazu haben wir von einem Nistkasten (Welli, glaube ich) den Boden entfernt und eine zusätzliche Stange hereingezogen. Hatte ich irgendwo mal als Tipp gelesen, wenn man sie in einem Raum stehen hat, der durchaus auch mal nach Mitternacht noch Betrieb hat ;)
    Das Häuchen wurde von den Beiden sogar am ersten Tag schon eingeweiht ;)))
    Der Tipp mit den Ästen ist gut *schmunzelt*
     
  6. Igely

    Igely Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
  7. Igely

    Igely Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fand den Bearbeitenknopf nicht... wollte noch ein zweites Photo hinzufügen... nun... dann eben mit einem weiteren Post ;)
    Den Anhang kleene Freche.jpg betrachten
    Seid doch nicht so laut! Es ist doch erst kurz vor dem "Aufstehen" ;))
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schlafbrettchen oder Schlafhäuschen für die Sperlis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlafhäuschen sperlingspapageien

Die Seite wird geladen...

Schlafbrettchen oder Schlafhäuschen für die Sperlis - Ähnliche Themen

  1. Futterfixierte Sperlis

    Futterfixierte Sperlis: Hallo liebes Forum :) Dies ist mein erster Beitrag und ich weiß nicht wie hier alles funktioniert also verzeiht mir bitte kleine Fehler Also zum...
  2. Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?

    Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?: Hallo zusammen, Unser Sperlipaar ist schon seit Monaten eifrig am Paaren, sie ist dauerhaft im Nistkasten und kommt nur zum fressen und trinken...
  3. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...
  4. Habe 2 fragen zu unseren Sperlis

    Habe 2 fragen zu unseren Sperlis: Könnt ihr mir sagen um welche Art von SperlingsPapageien es sich bei unseren beiden handelt? Versuche ein Foto anzuhängen FreiFlug haben die...