Schlafen

Diskutiere Schlafen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Jetzt hab ich mal zwei Fragen bezüglich dem Schlafen: Wann schlafen eure Wellis ein und wann wachen sie auf? Und wieviel Schlaf brauchen...

  1. #1 Ginnyminny, 4. Oktober 2006
    Ginnyminny

    Ginnyminny * :) *

    Dabei seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo
    Jetzt hab ich mal zwei Fragen bezüglich dem Schlafen:
    Wann schlafen eure Wellis ein und wann wachen sie auf?
    Und wieviel Schlaf brauchen Wellensittiche ungefähr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Junge Wellensittiche brauchen mehr schlaf als ausgewachsene das ist ja klar ;)

    Meine kleinen gehen um 22 uhr schlafen, auch manchmal später. Wach werden sie meistens in der Woche früh wenn ich nach ihnen schaue bevor ich zur Arbeit gehe. Am WE sind sie aber gegen 8 wach ;)

    Sie machen aber auch ab und an ne kl nickerchen, meistens am späten nachmittag wird für ne stunde geschlafen, aber nicht alle machen das ;)
     
  4. #3 Alexandros, 4. Oktober 2006
    Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    in der Regel schlafen alle Vögel von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang, ausgenommen Nachtaktive. Das ist so von der Natur eingerichtet. Denn da wo die herkommen haben die keine Nachttischlampe neben dem Nest stehen.

    Gruss Alexandros
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    In Australien ist die Tag- und Nachtlänge immer ungefähr 12 Stunden.
    Diese Tag- und Nachtzeiten sollte man meiner Meinung nach auch bei uns in etwa einhalten, also im Winter entsprechend Licht zur Verfügung stellen und im Sommer entsprechend abdunkeln.
     
  6. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Meine Wellis haben ein eigenes VZ und passen sich den Tageszeiten an.
    Jetzt um diese Jahreszeit suchen sie gegen 18.00 Uhr ihre Schlafäste auf und
    machen es sich schon mal gemütlich. Sobald es draußen dunkel ist, wird auch
    geschlafen. Es macht auch keinen Unterschied, ob ich Licht im Zimmer anhab.
    Das Motto heißt: wenn´s draußen dunkel ist, wird geschlafen;)
     
  7. #6 Eischhörnschen, 5. Oktober 2006
    Eischhörnschen

    Eischhörnschen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47249 Duisburg
    also meine beiden schlafen eigentlich immer genau so viel und lange wie ich... meißtens sind sie in letzter Zeit sogar früher wach und abends streiten sie sich noch wenn das licht aus ist um die tolle schaukel auf der sie am liebsten beide schlafen wollen.... (vom Platz her würde das auch hin kommen, aber will ja jeder die Schaukel für sich haben *g*)
    würde mal schätzen das sind so... 8 std nachts.... tagsüber schlafen sie aber auch teilweise, würde sagen so am tag 10 stunden schlafen sie schon insgesammt...
     
  8. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Meine Wellis passen sich mir an. Das heisst wenn ich bis 23 Uhr oder 24 Uhr wach bin, sind sie das auch. Ausser ich mach bei ihnen das Licht aus. Aber die Kleinen stehen bei mir im Wohnzimmer, wenn ich auch dort bin ist das Licht meistens an. Sie sind quikfidel, auch am späteren Abend, und am anderen Tag sind sie ca um 8 Uhr wach, manchmal auch erst um 9 Uhr. Jedenfalls wenn ich aufstehe und ins Wohnzimmer gehe, werden sie dann meistens wach und am Wochenende sind sie es bereits. Meine schlafen ca 7-9
    Stunden. Am Tag wird auch manchmal ein Nickerchen eingelegt.
     
  9. #8 Ginnyminny, 5. Oktober 2006
    Ginnyminny

    Ginnyminny * :) *

    Dabei seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Und wie schlafen eure Wellis? Machen sie einfach die Augen zu oder stecken sie ihren Kopf so ins Gefieder?
    Meiner hat sich schon von der ersten nacht angewöhnt, auf der Schaukel zu schlafen. Er sitzt da ganz normal und hat die Augen geschlossen (wenn er schläft, versteht sich:D )
     
  10. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Meine schlafen unterschiedlich. Manchmal einfach die Augen geschlossen und manchmal stecken sie den kopf ins Gefieder. Und einer lag mal auf der Stange:D hat total lustig ausgesehen. Ich denke sie machen dass so wie es ihnen bequem ist, wie wir Menschen auch.;)
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    meine schlafen ganz unterschiedlich: manche sitzen mit kopf unter dem flügel, andere hängen mit dem schnabel am gitter und haben die augen zu. und einer ist dabei, der kopfüber am gitter hängt und schläft (oder es ist eine verkleidete fledermaus :D )
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Ginnyminny

    Ginnyminny * :) *

    Dabei seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Noch eine Frage: Wieso kippen Wellis beim Schlafen auf einem Bein egentlich nicht um?
     
  14. Mary Well

    Mary Well Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers die schöne Stadt am Niederrhein
    Hallo,

    bei unseren geht so gegen 21.45 Uhr das erste Licht aus. Bis gegen 22.30 Uhr ist s dann relativ schummerig im Wohnzimmer. Dann nach der obligatorischen Spritze mit Wasser kommen die "Vorhänge vor. Die suchen so nach und nach ihre Schaukeln auf. Die Mädels mischen noch mal die Herren auf :D und dann ist nach ca. 10 min Schnabelknacken auch Ruhe im Käfig.

    Morgens um 7 ist dann die erste Lampe bei denen an. Wir müssen beide zur Arbeit. Aber die duseln dann oben auf dem Schrank noch mal ne ordentliche Runde.

    Am Wochenende kanns mit dem Schlafen schon mal länger gehen. Da wirds auch schon mal 10 Uhr, bis die ersten aufmucken. Was uns natürlich sehr entgegenkommt.:D
     
Thema:

Schlafen