Schlafgewohnheiten (und sonstige Mönchsittich-Themen)

Diskutiere Schlafgewohnheiten (und sonstige Mönchsittich-Themen) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Han ist unter die Sammler gegangen... alle Loeffel sind nicht mehr sicher vor ihm. Er hebt auch mit Loeffeln ab die ungefaehr so gross sind wie er...

  1. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    Han ist unter die Sammler gegangen... alle Loeffel sind nicht mehr sicher vor ihm. Er hebt auch mit Loeffeln ab die ungefaehr so gross sind wie er selbst. Dann stopft er alles in sein Haeuschen unter der Decke und bewacht den Eingang. Ich bin immer wieder auf's neue erstaunt...

    Den Anhang IMG_1803.jpg betrachten Den Anhang spoon.jpg betrachten
     
    Pfirsichkoepchen gefällt das.
  2. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Tja, wenn keine Äste da sind, die man für den späteren Nestbau sammeln kann, dann sammelt man halt Löffel :D

    Seine Kraft ist aber echt bemerkenswert.
     
  3. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    Hehe... ja, Han geht als Lastenhubschrauber durch :zustimm:
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Superhan ;)
     
  5. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    Hmmm... manchmal macht mir sein Eifer auch etwas Sorgen: eben hat er eine solide und luftdicht verschlossene Plastikdose (die mit den Leckerlies) aufgebrochen, die Plastikversiegelung rausgezogen und geschreddert, dann den Deckel (oder was davon uebrig war) in sein Warenlager geflogen.

    Er schreddert alles klein: Fensterdichtungen, Korbstuehle... hoffentlich frisst er das Zeug nicht. :+shocked:
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Für mich ein klares Indiz, dass es an natürlichen Alternativen mangelt ... Schredderäste müssen her! Ansonsten hast Du bald einen Möbeldesigner :D ... wobei ... anscheinend hat er damit ja bereits begonnen, von wegen Korbstühle.
     
  7. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    Ja klar - die Korbstuehle haben ein neues Design: mehr Luft am Ruecken mach ja auch Sinn :beifall: Die Einzelteile des Stuhls sind alle in seinem Lagerhaus, zusammen mit den Loeffeln.

    Wir kontaktieren morgen mal den Gaertner in der Hoffnung Holz von Obstbaumen zu bekommen. Daran kann er sich dann vertun... obwohl... mein Bauchgefuehl sagt mir, dass er trotzdem weiterhin seinen Schrotthaufen mit anderen Dingen (vorzueglich neu und teuer) anreichert.

    Den Anhang IMG_1835.jpg betrachten
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    das problem mit korb ist das er lakiert ist und mit den obstbaumen vom gartner das sie hochstwahrscheinlich gespritzt sind.
    Ja, das risiko das er weiter an "seiner "umwelt lieber knabbert als an dem was du anbietest ist gross...
     
  9. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    hmmm... ja ungespritze obstbaeume, mal fragen, vielleicht haben die ja sowas. Tja, momentan ist das schwer. Einsperren kann (will) ich sie nicht und wir haben da schon viel aus dem Weg geraeumt. Demnaechst wohl auch die Stuehle.

    Aber im August gibts ein Haus und damit auch mehr (vogelgerechter) Platz. Vorausgesetzt dieses Haus bleibt bis dahin bestehen...
     
  10. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Meine haben auch alle Körbe (zum Glück nicht lackiert) zerschreddert - war mir aber egal. Was mir aber auch Sorgen machte: Sie haben die Fensterdichtungen ebenfalls zerschreddert, und an manchen Stellen die Tapeten. Und das alles bei vorhandenem Grünzeugs zum Schreddern (oder ich muss noch mehr anbieten, damit sie vor lauter Äste die Fenster, Körbe, Tapeten nicht mehr sehen :))...
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Tja, die gefiederten Herrschaften sind leider wählerisch ... man begnügt sich schließlich nicht mit jedem Grünzeug :D

    Meine Bande liebt Tanne über alles ... um die Weihnachtszeit stehen Nordmanntannenzweige hoch im Kurs ... die harzen kaum. Ansonsten kommt Hollunder auch gut an.

    Aber der absolute Hit ist ein Balkomblumenkasten mit ungedüngter Erde in der ich einfach Körnerfutter sprießen lassen ... da wird gerupft und gebuddelt ohne Ende.
     
    Pfirsichkoepchen gefällt das.
  12. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    Auf dem Gruenzeugmarkt heute hatten die Holz von einem "Cinnamomum Camphora" (Kampferbaum: https://de.wikipedia.org/wiki/Kampferbaum). Das Teil riecht stark nach aetherischen oelen, glaube nicht das das geeignet ist oder....?

    Aaaaaber: die ganze Zeit ueber habe ich vergessen dass wir selbst einen Fruchtbaum im Garten haben: einen mittelgrossen cumquat tree. Eine Mischung aus kleinen Orangen und Zitronen. Hier kann ich wenigstens garantieren dass seit 2 Jahren nichts gespritzt wurde. Koennte da ein Ast abschneiden.
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zu Recherchen über giftige Pflanzen hat sich immer die Giftpflanzendatenbank der Uni Zürich bewährt:

    http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_x.htm

    Die beiden genannten Pflanzen sind dort zwar nicht gelistet, aber eine Kurzrecherche ergab, dass Kumquat tödlich giftig für Katzen sein soll ... zu Vögeln konnte ich auf die Schnelle nichts finden.
     
  14. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    wow, danke Christian. Interessante Datenbank.

    Der Kampferbaum ist in der Familie der Lorbeergewaechse. Diese sind gemaess dieser Datenbank ausnahmslos giftig.

    Zu den Kumquats habe ich unter "Orangenbaum" unser Baeumchen gefunden.: Frucht und Baum stimmen mit den Bildern ueberein. Das Teil ist ungiftig. Auch sitzen da staendig Wildvoegel drin rum.
     
  15. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
  16. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bin ich Gärtner? ;)

    Als Laie würde jetzt mal sagen ... die Farbe ist zu dunkel ... google mal nach Kirschblüte und geh' dann auf Bilder ;)
     
  17. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    :D Ist mir eben eingefallen dass dieser Baum ein Kirschbaum sein koennte. Der steht einsam auf dem Elefantenberg, nach run 1'800 Treppenstufen. Dann haetten wir eine garantiert ungespritzte Quelle geeigneten Holzes..:freude:
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mach doch mal eine Nahaufnahme einer Blüte und vergleiche diese dann mit Fotos im Netz.
     
  19. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    So... ich konnte nun die rund 500 Hoehenmeter zum besagten Baum antreten. Das Ding ist ein sogenannter "Sakura-Baum": https://de.wikipedia.org/wiki/Japanische_Blütenkirsche

    Die Datenbank hat keine geeigneten Eintraege. Anyways... wir werden was passendes finden, dann spaeter fuer das neue Heim.

    Hierzu, speziel zur geplanten Aussenvoliere, ist mir noch was eingefallen: wir haben eine Auswahl an geeigneten Haeusern im Visier, alle sind etwas abgelegen in den umliegenden, gruenen Huegeln von Taipei. Mit anderen Worten: mitten im Wald. In Taiwan bedeutet das auch Schlangen. :k Ich hoffe doch mit einem engmaschigen Gitter bleiben die Biester draussen? Was meint ihr?
     
  20. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Durch feinen Maschendraht werden sie wohl nicht kommen, aber u.U. darunter durch, d.h. das Gitter müsste etwas tiefer in den Boden eingelassen werden.

    Aber ich bin kein Reptilienexperte. Somit betrachte es als laienhafte Einschätzung.

    Melde Dich vielleicht im DGHT-Forum an ... da findest Du genügend Reptilienexperten.
     
Thema: Schlafgewohnheiten (und sonstige Mönchsittich-Themen)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlinge schlafgewohnheiten

    ,
  2. content

    ,
  3. voliere wurmfrei machen

    ,
  4. kaktussittiche
Die Seite wird geladen...

Schlafgewohnheiten (und sonstige Mönchsittich-Themen) - Ähnliche Themen

  1. Schlafgewohnheiten Aga's

    Schlafgewohnheiten Aga's: Hallöchen alle zusammen :) Ich habe seit gut einer woche ein Rußköpchen Pärchen Zuhause welches auch mein erstes ist... Die Eingewöhnungsphase...
  2. Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.

    Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.: Hallo, Meine Freundin und ich haben uns vor kurzem ein Kanarienvogelpärchen angeschaft. Beide sollten in etwa gleich alt sein. Tagsüber sind beide...
  3. Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?

    Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?: Huhu :0- Ich habe mich eben gerade erst registriert, da wir (mein Partner und ich) vor haben uns 2 Mönchsittiche "anzuschaffen". Habe in den...
  4. Mönchsittich hat Ei gelegt

    Mönchsittich hat Ei gelegt: Hilfe... jetzt weiss ich warum die das Huettchen so lieben: heute frueh beim Putzen: da liegt ein Ei drin! Was tun? [ATTACH] Anmerkung der...