Schlaflos

Diskutiere Schlaflos im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen Hab ne frage und hoffe ihr könnt mir helfen?! Mein hahn hat endlich seine freundin akzeptiert doch nun gibt ein riesen problem....

  1. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo zusammen

    Hab ne frage und hoffe ihr könnt mir helfen?!
    Mein hahn hat endlich seine freundin akzeptiert doch nun gibt ein riesen problem. Mein hahn fängt mitten in der nacht an seine freundin zu umgarnen und das macht er auch den ganzen tag über außer mal kurz etwas fressen und mal ein kleines nickerchen gibt es für ihn nix anders mehr.

    Gibt es irgend eine möglichkeit das mein Hahn nicht mitten in der Nacht anfängt zu Buhlen?
    und ist es normal das er ihr immer am auge rum knabbern will? Das geht leider langsam bei mir an die substanz da er fast jede nacht anfängt.:?

    Danke schonmal für die antworten

    Lg Nami
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schraegervogel, 20. November 2008
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Ist es bei euch dunkel genug, oder scheint irgendwo ein Licht auf den Käfig?
     
  4. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Wobei Dunkelheit nicht wirklich ausreicht. Einer unserer Hähne legt ein ähnliches Verhalten an den Tag, wenn es Richtung Paarungszeit geht. Da reicht dann schon das kleinste Licht und schon macht er sich groß und spreizt die Flügel mit dem entsprechenden Laut dazu.

    Es muss wirklich stockfinster sein. Selbst die Straßenlaternen, die durchs Fenster in das Zimmer scheinen, können genug Helligkeit geben, damit Mann seine Angebetete beeindrucken will.

    Ansonsten wirst Du damit leben müssen, bis die Paarungszeit grob wieder vorbei ist, dann lässt das automatisch nach. Wobei sich das aber auch sehr unterscheidet. Unsere Hähne sind schon seit einiger Zeit in Stimmung, die Hennen sind aber noch nicht motiviert.
     
  5. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo ihr zwei,

    es ist nachts stock finster bei uns und naja ich glaub unsere henne will auch noch nicht!
    Knabbeln die hähne eigentlich immer am auge der hennen rum?
    hm ich schätze ich werde mir mal ohrenstöpsel zulege.^^

    Lg Nami
     
  6. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Das machen sie nur, wenn sie noch ein bißchen unerfahren sind. Unser Casanova vom Dienst hier weiß ganz genau, wie man eine Henne zu behandeln hat. Die anderen beiden jungen Hähne erwischen leider immer wieder das Auge mit. Aber nicht heftig, glücklicherweise.

    Ohrenstöpsel....ja....sie sind ein Segen. :D
     
  7. #6 Kerstin-Jonie, 22. November 2008
    Kerstin-Jonie

    Kerstin-Jonie Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Alle Jahre wieder!

    Hallo Nami,

    mein Hahn und meine Henne sind schon ein paar Jahre "verheiratet", aber jedes Jahr das gleiche: Ob morgens, mittags , abends oder nachts - es wird gebalzt was das Zeug hält! Auch inmitten stockfinsterer Nacht, wenn alle außer der Hahn schlafen, fällt Ihm ein, seiner Angebeteten sein Liebe zu beweisen. Aber tröste dich, das geht bei mir immer maximal bis Anfang Februar und dann ist erstmal wieder Ruhe. Ohrstöpsel oder ein dickes Fell über den Kopf braucht man da!!

    Viel Grüße Kerstin:dance:
     
  8. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo kerstin

    naja dann weiß ich ja schonmal bescheid und kann mich darauf einstellen^^

    irgendwie werde ichs chon ein weg finden.
    balzen die hähne eigentlich auch wenn das weibchen noch nicht geschlechtsreif ist?

    Lieben Gruß Nami
     
  9. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Die Hähne balzen sogar, wenn sie selbst noch nicht geschlechtsreif sind und die Hennen sind auch aktiv, obwohl sie noch nicht soweit sind. Die üben sozusagen schon mal. Meist kommt da aber nichts vernünftiges bei rum, ist eher witzig zu beobachten. :)

    Geschlechtsreife Vögel gehen aber normalerweise nicht auf die Avancen der Pubertierenden ein, wenn sie die Möglichkeit haben, zu anderen geschlechtsreifen Tieren zu gehen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Naja mein hahn ist gerade dabei erwachsen zu werden kriegt sein halsband. Nur soll laut züchter jünger sein. Sie ist immer eher unbeteiligt und guckt doof. Nur wenn er mal abhaut kurz ins andere zimmer dann meckert sie gewaltig. Bin mal gespannt wie das aussieht wenn sie auch soweit ist!

    LG Nami
     
  12. #10 Kerstin-Jonie, 24. November 2008
    Kerstin-Jonie

    Kerstin-Jonie Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nami,

    also meine kleinen Hähnchen -jetzt mittlerweile 3 Jahre - haben schon mit ungefähr 1,5 Jahren angefangen balzen zu "üben". Untereinander, mit mir, mit dem Sessel, mit dem Plüschtier. Das sieht sehr lustig aus, wenn so'n kleines Vogelwürmchen ganz lang und dünn wird und die Pupillen groß und klein werden. Hauptsächlich machen Sie Ihre Eltern nach, d. h. balzen ist ansteckend. Selbst die Rentner kommen dann noch mal in Stimmung. Die eigentliche Fortpflanzung (der Ernst des Lebens) fing bei meinem Päärchen aber erst mit ca. 2,5 Jahren an.
    Viel Spaß beim Zusehen. Mein Hahn zelebriert die Balzzeit regelrecht. Er nimmt während der Zeit sogar etwas ab, da er fast das ganze Futter in das Weibchen stopft.
    Viele Grüße
    Kerstin:0-
     
Thema:

Schlaflos

Die Seite wird geladen...

Schlaflos - Ähnliche Themen

  1. Schlaflosigkeit auf dem Aga-Balkon

    Schlaflosigkeit auf dem Aga-Balkon: Und wieder mal habe ich die Befürchtung, dass meine Rosenköpfchen an Schlaflosigkeit leiden. Ich muss das jetzt aber einfach loswerden, weil das...
  2. Schlaflose Nächte wegen Welli

    Schlaflose Nächte wegen Welli: Abends, wenn ich das Licht lösche, fängt cookie an am Käfiggitter hin und her zu laufen und das macht demensprechend krach. Mittlerweile hab ich...