Schlafverhalten

Diskutiere Schlafverhalten im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Also ich frage mich seit einiger Zeit wie Sperlingspapageien eigentlich schlafen... Von unseren Nymphensittichen und Kanarien kenne ich es,...

  1. Chrissi

    Chrissi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Also ich frage mich seit einiger Zeit wie Sperlingspapageien eigentlich schlafen...

    Von unseren Nymphensittichen und Kanarien kenne ich es, dass die ihr Köpfchen so in den Nacken stecken und dann so schlafen und auch ihr Mittagsschläfchen *g* so halten.

    Meine beiden Sperlies machen das aber nie... die hocken immer nur dicht aneinandergekuschelt nebeneinander, aber ich habe es noch nicht erlebt dass mal einer sein Köpfchen in den Nacken tut... weder Draußen noch im Käfig... und ich hab sie nun immerhin schon 1 1/2 Jahre...

    Ist es also normal dass Sperlingspapageien ihren Kopf nicht so zurückstecken oder machen nur meine Beiden das nicht? Und wenn es so wäre, woran könnte es dann liegen? Fühlen sie sich unsicher? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    mach dir mal keine gedanken!
    einige machen es und fast alle machen es nicht, sie sitzen nebeneinander und dösen und schlafen so auch.
    meine schlafen auch nur aneinander gekuschelt ohne kopf in den nacken und nur selten sehe ich mal, dass es ein einzeltier macht
     
  4. #3 ginacaecilia, 6. August 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    meine tun es, aber ich denke auch nicht, dass es wichtig ist. meine schlafen zwischendurch auch ohne köpfchen im gefieder, wie es eben gerade paßt
     
  5. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    .... ist es eigentlich auch normal wenn sie "kopf unter" schlafen...? machen meine 2 grünen...8o die beiden blauen haben sich ihren schlafplatz auf ner schaukel ziemlich weit oben gesucht - und die einzige möglichkeit für meine zwei grünen jungspunde, NOCH HÖHER zu kommen, ist, sich von der decke hängen zu lassen... und das tun sie nun auch. dabei gäbs in der voli nun wirklich genug "gemütlichere" schlafplätze.... :nene: !
    ansonsten ist bei meinen auch nix mit kopf in den nacken, schön aufplustern und dann dösen... und ab und zu noch nen bösen blick zu den kathis rüber, weil die mal wieder länger aufbleiben und noch rabatz machen :D :+party:
     
  6. #5 ginacaecilia, 7. August 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    :D , ich hab das aber auch schon von einigen gehört, dass sie kopfüber schlafen, muss wohl völlig im rahmen liegen :D
    2 von meinen haben sich anfangs auch abends ans gitter geklebt, da ich dachte, das muss doch ungemütlich sein, habe ich dort einen ast hingesteckt, war noch in der alten voli, aber dann haben sie sich brav hingestetzt....
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    dieses "kopfüber" schlafen liegt im regelfall an der aufzucht. viele sperlinge, welche in der voliere als jungtierschwarm gehalten wurden, suchen sich nachts die sichersten plätze aus, im regelfall sind dies dann die oberen ecken der voliere.
    die angewohnheit behalten sie bei bzw. legen dies erst ganz langsam ab. wenn sie sich sicher fühlen und auch nachts das gefühl von sicherheit haben, legt sich langsam der drang die höchsten plätze aufzusuchen, dann sind die schaukeln, äste etc. als schlafplatz angenommen
    völlig normal und wie gesagt, meist legt es sich und das verhalten normalisiert sich.
    für die vögel ist halt der oberste platz der sicherste platz und dieser ist meist leider aber in unseren augen nicht der bequemste platz
     
  8. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    ja, das kommt hin, bei dem züchter, bei dem ich die beiden gekauft habe, kommen die sperlis, sobald sie flügge sind, zusammen mit altersgenossen in eine große voli - an sich ja nicht verkehrt :).
    na dann wart ich einfach mal ab - wer weis, vielleicht sorgt ja die gute durchblutung des gehirns dafür, das sie nicht mehr so viele flausen im kopf haben.... :D
     
  9. #8 ginacaecilia, 7. August 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    grins...............da kannst du sicher lange drauf warten.......:nene:
     
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Wie die andern schon geschrieben haben, alles völlig normal. Wenn man sich mal die Mühe macht und einen Schwarm in der Voliere beobachtet wird man schnell feststellen das die höchsten Plätze am begehrtesten sind. Dieser Plätze wechseln bis zum endgültigen schlafen gehen auch noch öfters den Besitzer.:D :D Manchmal schieben sie sich innerhalb von Minuten von diesen Plätzen weg. :)

    Gruß
     
  11. #10 ginacaecilia, 7. August 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ich werd heute abend mal ein foto machen, wie meine süßen böhnchen nun schlafen......
     
  12. Linnea

    Linnea Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Tja, meine schlafen neuerdings auch oft kopfüber. Die neue Henne hat es vorgemacht und wahrscheinlich haben die anderen gedacht "ist sicher der neueste Trend, machen wir nach":D Meine grüne Henne schläft allerdings meist mit dem Kopf im Gefieder. Nicht so der Trendsetter!
     
  13. lolek

    lolek Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    ...unsere Zwei schlafen auch mit dem Kopf im Gefieder. Schon immer. Sieht lustig aus, weil man auf dem ersten Blick nicht weiß, ob es zwei oder mehrere sind. Außerdem haben sie beim schlafen insgesamt nur noch zwei Füße von vier. :D
     
  14. #13 ginacaecilia, 7. August 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    huhuchen, ich habs nicht vergessen, hab eben ein foto gemacht, aber ich pack es ins bilderforum, ok ?
     
  15. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Damit nicht nur im Bilderforum Fotos sind, hier mal eins meiner zwei jüngsten Blaugenick:

    von wegen, die höchsten Plätze sind am begehrtesten - der Futternapf ist es :D
     

    Anhänge:

  16. #15 ginacaecilia, 10. August 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    oh ist das süß :freude:
     
  17. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Danke, danke - die beiden sind auch nur süß. Vor allem, wenn sie ihr Spiegelbild um Futter anbetteln, da muß ich immer lachen. Mal sehen, ob ich davon auch ein gescheites Foto hinbekomme. Aber heute nicht mehr. :zwinker:
     
  18. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi cassy,

    in dem alter macht es ja auch keinen spass, allein auf der stange zu hocken, da ist ein weicher fressnapfinhalt doch schon bequemer :D
    (aber warum sitzt er nicht mehr im kasten???)

    aber schon ein trendsetter, kopf im gefieder :zustimm: man geht mit der mode!!!
     
  19. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Wieso allein, die sind doch zu zweit. :D Die Kleine hat allerdings gestern erst gelernt, dass man den Inhalt des Futternapfes auch futtern kann und nicht nur im Schnabel hin und her rollen. Und bei dieser spannenden Beschäftigung sind die zwei wohl eingeschlafen. Die hat weder das Runterlassen der Jalousie noch der Blitz des Fotos gestört. :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Uwe,

    die Kleine wird ziemlich gerupft, wie man sehen ist. Sie ist auch älter als es deshalb den Anschein hat. Dreimal täglich geht sie noch zu Mama und Papa zum Füttern und ansonsten lernt sie vom anderen Hennchen alles, was sie wissen muß.
     
  22. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi und danke,

    genau dies hatte ich vermutet, denn der körper, auch wenn ich nicht soviel auf dem bild sehen kann, ist schon relativ weit.

    aber ein gelungener schnappschuss :zustimm:
     
Thema: Schlafverhalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mein Papagei schläft neuerdings kopfüber

Die Seite wird geladen...

Schlafverhalten - Ähnliche Themen

  1. Schlafverhalten

    Schlafverhalten: Hallo an alle hatte ja vor einiger Zeit berichtet, das meine grüne Kongo Henne Kira ein bissel die Federn unter den Flügeln...
  2. Schlafverhalten bei Amazonen

    Schlafverhalten bei Amazonen: Hallo,irgendwie wechselt meine Amazone in unregelmäßigen Abständen ihren Schlafplatz.Da sie völlig frei im Haus lebt,sucht sie sich immer wieder...
  3. Schlafverhalten

    Schlafverhalten: Hallöchen, ich habe das Gefühl das meine Henne, die etwa 1 Jahr älter ist, viel weniger schläft als der Hahn. Der Hahn sitzt meist mit dem Kopf...
  4. Schlafverhalten

    Schlafverhalten: Hallöle, ich hab mal eine Frage zum Schlafverhalten der Sperlies. Mir ist jetzt aufgefallen, dass sich unsere beiden Sperlies im Laufe der...