schlaganfall - und danach?

Diskutiere schlaganfall - und danach? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; danke für die tips, elmo. die schuhwannen recherchiere ich mal. ich kann ernie natürlich mal auf den boden setzen, aber wie ich meinen kleinen...

  1. #61 claudia k., 21. Mai 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    danke für die tips, elmo. die schuhwannen recherchiere ich mal.

    ich kann ernie natürlich mal auf den boden setzen, aber wie ich meinen kleinen kenne, will er sowieso gleich hochstarten. mal sehen, ich werde das morgen ganz in ruhe angehen, und auf ernie reagieren, was auch immer er tut oder lässt ... wir werden sehen. ich werde berichten.

    gruß,
    claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 claudia k., 21. Mai 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    das ging ja mal gründlich schief.

    ernie war außerhalb seines krankenkäfigs erst mal verunsichert und ängstlich. ich habe ihn mal auf der hand ganz langsam durchs zimmer getragen, und ihm alle seine bekannten landeplätze gezeigt, aber er unternahm keinen versuch loszufliegen.
    er regte sich immer mehr auf, dann ist er von meiner hand abgerutscht und nicht tief auf eine bettdecke gefallen, und drehte sich dann ein paar mal um sich selbst.

    ich habe ihn dann gleich wieder in seinen käfig gesetzt.

    smilla hat die gelegenheit genutzt und viele runden durchs zimmer gedreht. auch das hat ihn aufgeregt, weil er immer nach ihr gucken musste.

    wieder im käfig hat er sich dann schnell beruhigt, smilla kam im auch sofort hinterher.

    jetzt ist er wieder entspannt, aber müde. er putzt sich gerade, ich denke er wird gleich in nickerchen machen, nach so viel aufregung.

    der arme kleine mann. da habe ich sein befinden wohl gründlich fehl eingeschätzt.
     
  4. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Nur keine Panik... er weiß anscheinend, das er noch nicht kann, wie er will... aber gib ihm immer wieder die Möglichkeit dazu. Er fängt dann schon irgendwann an, sich mehr zu bewegen und dann auch mal wieder kleine Flugversuche zu machen...
     
  5. #64 claudia k., 21. Mai 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi elmo,

    danke, ich habe kaum damit gerechnet, dass mir jemand mut macht. :traurig::zwinker:

    ich muss noch weiter abwarten, was die zeit bringt. ändern kann ich es ja sowieso nicht.

    gruß,
    claudia
     
  6. #65 charly18blue, 21. Mai 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Claudia,

    bitte denk einfach daran: Ernie ist ein alter Vogel, der eine schwere Erkrankung überstanden hat und ich finde dafür geht es ihm wirklich gut. Viele Agas werden gar nicht so alt heutzutage. Also laß es einfach langsam angehen und auch wenn es nicht mehr klappen sollte, dass er Runden durchs Zimmer dreht, freu Dich, dass er da ist, dass er noch so fit ist in seinem Käfig und dass ihm Smilla so treu zur Seite steht.
     
  7. #66 claudia k., 21. Mai 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi susanne,

    diesen gedanken hatte ich auch schon. ernie war ja bis zu seiner arthrose-diagnose mit ca. 13, vor ca. 3 jahren wirklich nie krank. bis dahin musste er nie zum tierarzt. er war immer nur als verstärkung für bertchen mit beim ta. auch kein kleines zipperlein, dass ich vielleicht selbst hätte behandeln können, hatte er. da war wirklich garnichts.
    ich denke, ich verdanke es auch seiner guten, naturgegebenen konstitution, dass er den schlaganfall in seinem hohen alter so "gut" überstanden hat.

    ja, zum glück hat er so eine liebe gefährtin.
     
  8. #67 claudia k., 22. Mai 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    gerade habe ich smilla noch ein paar runden fliegen lassen, das tut sie auch jetzt, und ernie bleibt völlig cool in seinem käfig. das scheint ihn garnicht zu stören.
    aber als ich ein türchen aufgemacht habe, damit smilla wieder rein kann, wurde ernie plötzlich ganz flink und wollte schneller raus, als smilla rein konnte. 8o
     
  9. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Und? ist er dann noch geflogen?
     
  10. #69 claudia k., 23. Mai 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi elmo,

    nein, das habe ich gestern abend verhindert. es war ja schon verhältnismäßig spät, und ich hatte die Landeplätze nicht gepolstert. außerdem soll er sich erst mal von dem stress am samstag erholen. obwohl ihn das nicht nachhaltig beeinträchtigt hat.

    gruß,
    claudia
     
  11. #70 claudia k., 29. Mai 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    freiflug

    dieses wochenende hat smilla sich wieder nicht von ernies käfig wegbewegt, und er hat von innen wieder versucht ihr in die füße zu beißen. dafür klettert er sogar am dach entlang, in die letzte ecke, um ihre füßchen zu erreichen :~

    ich habe die türchen heute mal offen stehen lassen, und geguckt was passiert.
    smilla ist sofort kamikazemäßig, ohne außen abzubremsen in den käfig reingeflogen *hauptsache drin, bei ernie!*, und ernie hat dann mal den kopf rausgestreckt, und dann wieder kehrt gemacht.

    so bleiben dann beide lieber im offenen käfig drin sitzen. :~
     
  12. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    :-D

    In welchen Käfig sitzen jetzt beide? Im Krankenkäfig oder schon im großen? Wenn im Großen: Flattert Ernie drinnen von Ast zu Ast oder ist er nur am Klettern?
     
  13. #72 claudia k., 29. Mai 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi elmo,

    sie leben noch im krankenkäfig. dieser ist extra so eingerichtet, dass ernie überall zu fuß hinkommt, weil er ja nicht fliegen sollte.
    aber du hast recht! so kann ich nicht erkennen, ob ernie mal eine kleine distanz fliegen könnte, oder wollen würde. und er kommt auf die dauer noch mehr aus der übung. *grübel*

    gruß,
    claudia
     
  14. #73 Christian, 30. Mai 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Und er verliert zunehmend an Kondition, die erst wieder aufgebaut werden muß.
     
  15. #74 claudia k., 2. Juni 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    heute ist ernie rausgeklettert, smilla hat es sichtlich genossen, und ist viel geflogen. aber nur, wenn ernie auch draußen ist. er ist auf dem krankenkäfig rumgeklettert, daraufhin habe ich noch eine kletterhilfe installiert, die er sofort angenommen hat.
    zwischendurch ist er immer mal wieder in den krankenkäfig reingeklettert und hat mit seiner rolle und seinem ball gespielt.

    also fliegen will er nicht. aber im rahmen seiner möglichkeiten wirkt er sehr zufrieden und entspannt.

    vielleicht kann ich ja im laufe der zeit seinen bewegungsradius schritt für schritt vergrößern.

    Den Anhang IMG006web.jpg betrachten

    Den Anhang IMG007web.jpg betrachten

    Den Anhang IMG009web.jpg betrachten
     
  16. #75 claudia k., 3. Juni 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    wenn ich mir die fotos von heute noch mal so angucke, finde ich smilla echt süß. sie hat angst vor dem gerät vor meinem gesicht, aber folgt ernie trotzdem immer so weit es geht. :~;)
     
  17. #76 claudia k., 3. Juni 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
  18. #77 charly18blue, 3. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Das sehe ich auch so, auf den Bildern kommt ein ganz glücklicher und zufriedener kleiner Ernie rüber. :beifall:
     
  19. #78 claudia k., 4. Juni 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    heute waren die beiden schon viel länger außerhalb des krankenkäfigs (smilla ist ja immer da, wo ernie ist). ich glaube wirklich ernie muss sich erst schritt für schritt wieder daran gewöhnen.
    einmal ist er auf meine schulter geklettert, und ich bin mit ihm seiner blick- und kopfrichtung gefolgt. so zeigt er mir, wo er gerade hin will. das klappt echt gut. ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 claudia k., 12. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ich habe heute mal angefangen die madeira double fußgängertauglich zu machen. erst mal nur eine hälfte - will ernie nicht gleich überfordern.

    @ elmo
    das war ein super tip!:zustimm: danke!
    (wäre ich nie drauf gekommen!)

    ich habe schuhwannen gefunden, die ziemlich genau die hälfte der grundfläche abdecken. davon habe ich zwei versetzt angebracht. den fehlenden zentimeter in der tiefe habe ich mit einer geraden stange geschlossen.
    die wannen habe ich auf gerade stangen aufgelegt, und in den rand habe ich mit der lochzange kleine löcher gestanzt und das ganze mit kabelbindern am gitter fixiert, oder z.b. eine leiter zur nächsten etage eingehangen.
    btw. wenn ein aga auf einer wanne landet, federt diese noch nach. :zustimm:

    mal sehen, ob ich meine agas morgen schon umziehen lasse, oder erst zum nächsten langen wochenende, wo ich viel zum beobachten zu hause bin.

    fotos folgen dann.
     
  22. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Wunderbar. Freut mich :)

    Jetzt musst du nur noch ne Idee haben, wie du Ernie zum fliegen animieren kannst, selbst wenn es nur kurze Strecken sind. Könntest du irgendwas im Käfig so einrichten, dass er als Fussgänger nur umständlich hinkommt, aber das ganze mit ein paar Flügelschlägen leicht erreichen könnte? Irgendeinen Leckerbissen? Vielleicht kommt er darauf, dass ein kurzer Flug einfacher ist als ein größerer Kletter-Umweg...
     
Thema: schlaganfall - und danach?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel schlaganfall danach probleme mit laden

Die Seite wird geladen...

schlaganfall - und danach? - Ähnliche Themen

  1. Schlaganfall Wellensittich (VIDEO)

    Schlaganfall Wellensittich (VIDEO): Hallo und vorab: ich stelle dieses Video NICHT aus Sensationslust hier rein!!! und ersuche daher auch keine aggressiven/beleidigenden Komments...
  2. Der Morgen danach

    Der Morgen danach: heute war dann erstmal duschen angesagt [ATTACH] Und dann gabs noch Weissdornbeeren [ATTACH]
  3. "Schlaganfall" bei Graugans?

    "Schlaganfall" bei Graugans?: Unser 18 Jahre alter Ganter Olaf hat seit ein paar Tagen folgende Symptome: Er geht total schief nach recht. Also nicht nur das Bein, sondern auch...
  4. "Schlaganfall" bei Graugans? Verschoben zu Wassergeflügel

    "Schlaganfall" bei Graugans? Verschoben zu Wassergeflügel: Hallo Molly, ich habe Deinen Beitrag mal zum Wassergeflügel verschoben, ich denke da wirst Du eher eine Antwort bekommen. Aber generell denke...