Schlapp nach Legenot

Diskutiere Schlapp nach Legenot im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, meine Henne wollte vor 2 Tagen zum 1. Mal ein Ei legen, was wir zuerst garnicht bemerkt haben. Sie hat sich wie immer verhalten, ist in...

  1. #1 lori77866, 12. Juni 2008
    lori77866

    lori77866 Guest

    Hallo,

    meine Henne wollte vor 2 Tagen zum 1. Mal ein Ei legen, was wir zuerst garnicht bemerkt haben. Sie hat sich wie immer verhalten, ist in ihren Spielkarton und irgendwann war sie ganz still. Als ich dann nach ihr geschaut habe war sie total schwach, konnte kaum ihre Äuglein offen halten, nicht "stehen/sitzen"...wir sind beim Notdienst gelandet.
    Er musste das Ei zertrümmern und Absaugen. Seit gestern Abend ist sie wieder zu Hause. Sie hat nicht wirklich viel gefressen und ist sehr müde und halt so angeschlagen. Mache mir da einfach Sorgen. Kann mir jemand von seinen Erfahrungen berichten... denke es müsste normal sein, dass sie so schlapp ist!?:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo lori77866

    das hört sich ja schlimm an :nene: Hoffentlich sind beim Absaugen auch alle Schalenteile entfernt worden.

    Oder ist eventuell noch ein zweites Ei im Anmarsch? (Gelege beträgt normalerweise 2 Eier).

    Unsere Henne hatte zum Glück noch nie Legenot. Einmal gab es allerdings Probleme, sie konnte offenbar das Ei nicht loswerden, rannte immer wieder in eine andere Ecke und kauerte sich dort zusammen. Habe ihr dann eine Wärmflasche untergelegt und bald hat sie erleichtert ihr Ei "zur Welt gebracht".

    Alles Gute für deine Henne.
     
  4. #3 charly18blue, 12. Juni 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo lori77866,

    meine Ziegensittichhenne hatte Ende letzten Jahres eine Legenot. Das Ei wurde wie bei Deiner Henne zertrümmert und abgesaugt. Ich habe sie 1 Tag nach dem Eingriff vom TA abgeholt und sie war fit wie ein Turnschuh. Saß 1 Woche später wieder im Nistkasten und hat noch 3 Eier nachgelegt ohne Probleme. Deiner Henne scheint es aber nicht gut zu gehen, evtl. hat sie eine weitere Legenot, das würde ich auf jeden Fall schnellstens vom vk TA abklären lassen.

    Ich drücke die Daumen, dass es ihr schnell wieder besser geht :trost:

    Liebe Grüße Susanne
     
  5. #4 lori77866, 12. Juni 2008
    lori77866

    lori77866 Guest

    Vielen Dank für Eure schnelle Antworten. Wir haben ihr mal ne Wärmelampe hingestellt. Zwischendurch flitzt sie rum und ist relativ normal. Aber dann ist sie zwischendurch müde und genießt die Wärme. Bin mal gespannt was unser Onkel Doktor sagt! Hoffe sie ist bald wieder fit. Ist traurig sie so zu sehen:traurig:
    Viele Grüße
    Daniela
     
  6. #5 Robbylein, 12. Juni 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    hallo,
    warum hat der TA das ei zertrümmert und abgesaugt ??
    warum hat er keine hormonspritze gegeben, damit das ei von selbst raus kommt ??
    mein kakadu hatte vor vielen jahren auch legenot. sie konnte nicht mehr richtig laufen, sie humpelte. wir dachten zuerst, die hätte sich das beinchen verstaucht. wir fuhren dann zum einem vogelkundigen TA, er hat das mädchen geröngt und da sah man das ei. er gab ihr eine hormonspritze und noch am gleichen tag, so nach 2-3 stunden, kam das ei unbeschadet heraus.

    also, ab zum TA, zu einem vogelkundigen.
    entweder sind noch reste drin, die zu einer blutvergiftung führen können, oder sie legt noch ein ei. aber wenn es so unklar ist, bitte sofort den TA aufsuchen. nicht lange warten, bitte.

    rotlichtbestrahlung oder wärme ist eigentlich immer gut, gerade vor der eiablage. es macht den unterbauch geschmeidig. auch massagen am unterbauch ist gut.
    kannst du denn am unterbauch etwas fühlen, eine verhärtung oder ähnlich?
    gruß robby
     
  7. #6 lori77866, 12. Juni 2008
    lori77866

    lori77866 Guest

    Hallo Robby,

    er meinte das Ei wäre so gross gewesen und weil sie so schwach ist hat er es zertrümmert. Sie hatte garkeine Körperspannung mehr, hat die Krallen nur noch zusammengekrallt gehabt. Man hat was Weißes und Blut gesehen und als ich sie da angefasst habe, hätte sie mich wohl gebissen, wenn sie die Kraft gehabt hätte.:(
    Wir fahren nachher noch zu ihm, er ist momentan noch unterwegs. Er ist der einzige in der Nähe, der Vogelkundig ist.
    Ich habe das Gefühl es kommt noch eins. Die Kloake pulsiert öfters und man sieht wieder sowas Weißes und direkt um die Kloake ist wie eine kleine Beule.
    Aber sie lässt mich nicht so richtig dran.
    Grüße
    Daniela
     
  8. #7 Robbylein, 13. Juni 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    hallo daniela,
    was macht dein hühnchen ??
    was hat der doc gesagt ??

    lasse es uns doch wissen ...

    gruß Robby
     
  9. bubobubo

    bubobubo Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Daniela. Hast du für deinen kleinen denn auch für ausreichend Kalziumzugabe gesorgt. Oft kommt auch Kalziummangel bei der Legenot dazu, oder ist vielleicht die Ursache. Gibst du irgendwelche aufbaupräparate. Korvimin? Sepiaschale?
    Gruß Sylvia
     
  10. #9 lori77866, 29. Juni 2008
    lori77866

    lori77866 Guest

    Hallo an alle,

    tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde. Es fällt mir etwas schwer hier etwas zu schreiben oder die Homepage zu besuchen. Meine Süße hat es nicht gepackt. Sie ist am 15. gestorben.:(
    Ich wollte mich nochmal für alle Nachrichten bedanken!
    Grüße
    Daniela
     
  11. #10 charly18blue, 29. Juni 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Daniela,

    das tut mir leid :traurig::traurig:, laß Dich mal :trost::trost: .

    Liebe Grüße Susanne
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ach, Daniela, welch traurige Nachricht...... tut mir so leid :heul:
     
  13. Impuls

    Impuls Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Daniela, ds tut mir so leid.
    Ich kann nachvollziehen wie es Dir gehen muss.
    Ein Tier zu verlieren ist nie leicht
     
  14. #13 Sabine S., 1. Juli 2008
    Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Ach Daniela
    Es tut mir so leid für Euch Beide.:traurig::(
    Laß Dich ganz lieb umarmen.

    Sabine
     
  15. #14 animalshope, 2. Juli 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    :(das tut mir sehr leid...
    fühl dich gedrückt....
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Robbylein, 2. Juli 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    Hallo Daniela,
    lass dich ganz feste drücken:trost:.
    mein gott es tut mir so unendlich leid, dass sie es nicht geschafft hat.

    darf ich trotzdem fragen, was da schief gelaufen ist ??
    warst du denn bei TA ??

    lieber und trauriger gruß
    robby
     
  18. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Daniela,

    es tut mir sehr Leid um deine Edelhenne.
    Ich habe auch erst vor 3 Monaten mein Jürchen, meine liebe Nymphenhenne, verloren.:heul:
    Sie hatte auch Legenot und ist an der Operation in der Vogelklinik gestorben.
    Sie hatte Kalzium + V.D, Mineralstein und Sepiaschale. Sie hatte auch sehr oft daran genagt und eigentlich ganz normalen Appetit und ganzen Tag Freiflug im VZ. (Also nicht wenig Bewegung.)
    Trotzdem passierte so ein Unglück.

    Als ich nach einer reifen Nymphenhenne suchte, habe ich festgestellt, dass es viel mehr Witwervögel gibt als die Witwen. Und musste oft lesen und hören, dass die Henne wegen der Legenot gestorben sei.

    Obwohl wir uns als Halter so bemühen, um die Vögel richtig zu ernähren und möglichst optimale Haltungsbedingungen zu schaffen, geht es mal schief.

    Ich bin immer noch nicht aus dem Schock und Trauer. Ich suche weiter nach Ursache, warum es passiert ist.
     
Thema:

Schlapp nach Legenot

Die Seite wird geladen...

Schlapp nach Legenot - Ähnliche Themen

  1. Ist Legenot vererbbar

    Ist Legenot vererbbar: Hallo. Ich habe binnen einem Jahr zwei Hennen durch Legenot verloren (Mutter und Tochter). Daher frage ich mich nun ob diese Legenot erblich ist....
  2. Zustand nach Legenot

    Zustand nach Legenot: Hallo, ich war am Freitag mit meiner Ziegensittichhenne wegen Legenot beim TA. Das Röntgenbild zeigte ein querliegendes Ei. Sie bekam ein...
  3. Eier? Ratlos...

    Eier? Ratlos...: Hallo! Meine Schwester hat sich am Donnerstag ein Sperlingspapageien Pärchen zugelegt. Es sind die ersten Vögel in unserem Haushalt, somit sind...
  4. Ziegensittichmänchen will bestiegen werden

    Ziegensittichmänchen will bestiegen werden: Hallo, Ich habe 2 Ziegensittichmännchen. Einer gibt optisch und akustisch zu verstehen, dass er bestiegen werden möchte. Dieser hat leider vor...
  5. HILFE! Vielleicht Legenot?!

    HILFE! Vielleicht Legenot?!: Hallo, wir haben Dank Isrins Beschreibung auch kurz darauf ein passenden Hahn für unsere Joobi bekommen. Seit einigen Wochen paaren sich die...