Schlecht fütternde Henne

Diskutiere Schlecht fütternde Henne im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, eine meiner Junghennen hat drei Küken, jetzt 8 Tage alt. Sie füttert nur mäßig, aber sie überleben anscheinend. Der Hahn versucht auch, ab...

  1. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    Hallo,
    eine meiner Junghennen hat drei Küken, jetzt 8 Tage alt. Sie füttert nur mäßig, aber sie überleben anscheinend. Der Hahn versucht auch, ab und zu zu füttern, aber die Henne setzt sich dann sofort aufs Nest und wackelt mit den Flügel, damit er sie füttert. Inzwischen hat sie sich wieder befliegen lassen und setzt sich oft mit verklärtem Blick zwischen die Küken und piept nach dem Hahn. Also, ich sehe schon, dass sie nicht die Küken wärmen will, sondern neu brüten will. Soll ich ihr den Hahn wegnehmen?
    Ich habe die Befürchtung, dass er so nicht lernt, die Küken zu füttern und wenn ich ihr dann ein neues Nest reinhänge, weiß er nicht wie er allein füttern soll. Wenn ich ein badehaus ranhänge setzt sie sich ins Badehaus, als wenn sie im Nest sitzt und piept nach dem Hahn. Ich könnte sie......8(
     
  2. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    kann es sein, dass die henne nicht ganz fit ist ?
    Das Hennen sich im gefüllten Badehäuschen einrichten, als sei es ein Nest gibt es nicht. Meist ist hier eine Erkrankung der Henne vorhanden, die versucht durch Kühlung die erhöhte Körpertemperatur zu senken.
    Betteln die Jungen intensiv genug ? Mit acht Tagen sollten sie auch an einer Henne, die auf dem Nest sitzt, vorbei die Köpfe recken können um Futter in Empfang zu nehmen.
    Sobald die Henne ihn lässt, weiß der Hahn wie zu füttern ist - wenn alllerdings deine Theorie mit erneuter Brutlust der Henne ( wobei der verklärte Blick zwar ein schöner Hinweis ist - allerdings bei Kanarien nicht unbedingt zielführend) stimmt, dann muss es schon ein sehr guter "Vater" sein, um die Jungvögel komplett durchzubringen.
    Grüße
    Uwe M.
     
  3. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    Die Henne ist fit. Die versucht sich neben die Jungen zu legen. Da ich Urlaub habe, kann ich sie gut beobachten. Sie gibt ständig so kurze leise Pieplaute für den Hahn von sich.
    Die Frage war ja, ob ich sie vom Hahn trennen soll, damit sie auf andere Gedanke kommt. Auf der anderen Seite könnte sie das Füttern dann ganz einstellen.
    Die Jungen betteln, sobald sie auf das Nest springt, aber sie steht zu selten auf. Ich schubse sie oft runter, damit sie dann wieder raufspringen muß. Sie schauen schon an ihr vorbei, aber wie schon gesagt, wenn der Hahn dann kommt läßt sie nur sich selbst füttern. Yorkies sind manchmal komisch.
     
  4. #4 Zugeflogen, 01.04.2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    was und wieviel fütterst du ?
     
  5. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    Ich füttere Körnerfutter, Eifutter mit Couscous, Keimfutter, (das Ei-und Keimfutter frisch 3x täglich). Ab und zu Apfel, wobei sie dann am besten füttert.
     
  6. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    na dann scheint die Henne wirklich schon wieder triebig.
    Wenn sie auf Apfel besser reagiert - sprich füttert, würd ich Grünfutter und Gurke geben. Und gold of pleasure in die Körnermischung.
    Grüße
    Uwe M.
     
  7. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    O.K. mal sehen wo ich das gold of pleasure bekomme.
     
  8. Swen

    Swen Guest

    Ich fütter zur Zeit sehr viel Brokkolie. Gold of Pleasure wird auch als Leindotter angeboten.

    mfg Swen
     
  9. #9 Kleener, 02.04.2007
    Kleener

    Kleener Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hab zur Zeit auch ne Henne die ihr 3 Tage altes Küken schlecht füttert.
    Leider hat sie nur eins,waren ursprünglich 3 Eier wovon 1 nicht befruchtet war und 1 iss am 10.Tag kaputt gegangen.
    Datt Kleene lag auch schon 2 mal auf dem Käfigboden.
    Naja sie ist einfach noch zu unerfahren und hoffe beim nächsten mal klappts besser.
    Zur Zeit treib ich sie oft vom Nest aber das Küken wird kaum gefüttert und hat den Kropf auch fast immer leer und wenn mal was drin ist dann isses auch nich wirklich viel.
    Na wir warten ab und harren der Dinge die da kommen.
     
  10. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    Heute sah es besser aus. Es hilft anscheinend, sie öfter vom Nest zu schubsen. Wenn sie nur den Hahn füttern lassen würde. Er will ja, aber sie läßt es nicht zu. Inzwischen sprießen die Federn und beringt sind sie auch.
    Ich habe nur Angst, dass der Hahn, wenn sie wieder neu brüten will, nicht füttert.
    Schon klar, ich nehme ihr dann alles weg auch den Hahn und sie muß zu Ende füttern, aber ich hoffe, es geht anders. Eine meiner anderen Hennen zieht 2 Küken ohne Hahn groß und füttert super. Na ja, sind ebend nicht alle gleich.
     
Thema:

Schlecht fütternde Henne

Die Seite wird geladen...

Schlecht fütternde Henne - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Geschlecht meiner Stieglitze

    Frage zum Geschlecht meiner Stieglitze: Hey liebe Leute wer kann mir da helfen ich habe zwei Stieglitz bekommen und würde gerne das Geschlecht besser verstehen können ich lade hier ein...
  2. Welches Geschlecht???

    Welches Geschlecht???: Hallo kann mir bitte Jemand sagen, ob das 2 Täuber sind? [ATTACH] [ATTACH] Würde mir von einem Züchter als Paar verkauft, aber ich denke fast...
  3. Altes Thema... die Geschlechtsbestimmung

    Altes Thema... die Geschlechtsbestimmung: Hallo, ich bin neu hier und in der Hühnerhaltung. Ein altes Thema, die Geschlechtsbestimmung. Meine Zwerg cochin sind nun zwei Monate alt. Sie...
  4. Geschlechtsbestimmung zweier Wespenbussarde

    Geschlechtsbestimmung zweier Wespenbussarde: Hallo, ich konnte an Pfingsten zum ersten Mal überhaupt Wespenbussarde beobachten. Im Gegensatz zum Mäusebussard soll man beim Wespenbussard ja...
  5. Hilfe Kanarievogel Geschlecht ???

    Hilfe Kanarievogel Geschlecht ???: Hallo, ich bin Altenpflegerin und habe von einer Patientin einen jungen Kanarienvogel übernommen. Ich möchte für den Vogel nun ein gutes zu Hause...