Schlechte Futterqualität...

Diskutiere Schlechte Futterqualität... im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich möchte einfach mal wissen, ob hier noch jemand schlechte Erfahrungen mit Futter gemacht hat. Ich bin gerade so verärgert darüber, was ich...

  1. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich möchte einfach mal wissen, ob hier noch jemand schlechte Erfahrungen mit Futter gemacht hat.

    Ich bin gerade so verärgert darüber, was ich alles im V...aft Soft-Special gefunden habe...8o
    - Draht
    - Plastikteile
    - spitze Holzteile
    - dicke Borsten (Pinselborsten?)
    - viel zu viel harte kleine stinkende Fische


    Hat noch jemand solche Erfahrungen?
    Ich finde, da sollte doch etwas mehr darauf geachtet werden, was ins Futter kommt...

    Jetzt habe ich O..ux Insect Patée, aber da fehlen Beo-Perlen und Rosinen, die mixe ich dann noch selbst drunter.

    V...aft ist ja glaube ich auch eine der günstigsten Vogelfutter-Marken...ob das daran liegt?
    Mit der neuen Futter-Mischung ist der Preis jetzt dreimal so hoch.

    LG,
    Seriema
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elgi99, 1. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. September 2008
    elgi99

    elgi99 Federbällchenliebhaber

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65189 Wiesbaden
    Hi,

    ja, mit V...... hab ich auch schon ganz üble :k Erfahrungen gemacht - hab damals für meine Wellis Futter gekauft und fand auch große Teile von anderen Futtermitteln darin 8(. Sah aus, als wäre die von mir gekaufte Packung als letztes vom Band gelaufen und jemand hätte die Abpackmaschine abgekehrt und den ganzen Kram in diese Packung geschüttet :k. Da waren Pellets (wahrscheinlich Nagerfutter), halbe Hundefutter-Ringe usw. drin :? ... und dann der absolute OBERHAMMER :hammer:: ich hatte die Packung ja bereits in mein großes Aufbewahrungsglas geschüttet - und beim ganz ganz genauen Betrachten fiel mir dann auf, daß die Körner sich "bewegten" 8o !!!! Und was soll ich sagen... da waren Würmer bzw. Maden drin!!!! :+kotz:

    Ich hab dann eine großzügige Probe mit all den Verunreinigungen mitsamt einem Beschwerdeschreiben auf den Postweg gebracht - "man" hat dann dahingehend reagiert, daß mir das Päckchen Vogelfutter ersetzt wurde und mit einem Standardschreiben in der Post war..... so frei nach dem Motto das kann ja mal vorkommen...:+keinplan:nonono:

    Needless to say, das war seinerzeit das letzte Mal, das meine Vögel dieses Futter von V...... gesehen haben.

    Also wohl echt kein EINZELFALL... 8(
     
  4. moses246

    moses246 Guest

    hallo seriema!
    sowas hab ich noch nicht gefunden.allerdings hatte ich schon drei packungen mit ner ganzen familie käfern drin.beim ersten mal dachte ich noch "ok,kann passieren".sollte zwar nicht aber kann.das problem war das ich sie am anfang nicht bemerkte.erst als einige in der wohnung umher krabbelten und ich der sache auf den grund gehen wollte hab ich gemerkt das sie aus dem futter kamen.beim zweiten mal dann wieder das selbe spiel.(hab sie da aber direkt gesehen,weil ich das futter direkt durchsucht hab.da hab ich mir gedacht ich schreib die mal an.bekam dann eine entschuldigungsmail und ein paar tage später ein entschädigungspäckchen. als ich das aufmachte war auch das voll mit käfern. also ich werde nie wieder was von v.... kaufen-egal was es ist.kaufe nur noch das lose futter aus der tierhandlung.erstens sind da keine nüsse drin die für die vögel übrigens schädlich sind (hab ich hier im forum gelesen)und zweitens kann man da sehen ob da irgendwelche sachen oder viecher drin sind die da nicht reingehören.

    lg nicole
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Seriema,
    wo kaufst Du denn Dein Futter bis jetzt? Vielleicht macht es Sinn, online zu bestellen. Oft sind die Preise da etwas günstiger, so dass die Versandkosten dadurch "ausgeglichen" werden.
    Ich weiss nun nicht, was Amseln fressen müssen, aber schau z.B. mal hier:
    http://www.blattner-heimtierfutter.de/shop/index.php
    http://www.graf-versand.de
    http://www.futtermittel-hungenberg.de

    Es gibt auch noch mehr Seiten, wo man Futter bestellen kann. Zumindest bei den Bekannteren (dazu zählen die Genannten) muss man sich id.R. keine Sorgen machen, Lieferung erfolgt meist schnell und auf Anfragen oder Probleme wird erfahrungsgemäss auch geantwortet.

    Viele liebe Grüsse,
    Sandra
     
  6. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Danke für die Antworten!

    Beim Kanarienfutter bin ich auf Pr...ige Premium umgestiegen (auf Rat eines Forenmitgliedes) und das riecht ja auch schon sooo lecker! Richtig frisch! ;)

    Ich denke ehrlich gesagt auch nicht, dass ich noch eine Antwort auf meine E-Mail an V...aft bekommen werde.
    Und auf Würmer oder Fliegen im Futter will ich auch lieber verzichten...:k


    Ich habe ja auch öfter gesagt bekommen, dass durch Nüsse im Futter die Gefahr von Aspergillose besteht.
    Der TA meinte, das wäre nicht so schlimm, in dem Futter (ich meine Cl..s Starenfutter) wären nicht viele Nüsse drin...


    Mir ist aber eingefallen, dass ich auch in Tr...-Futter früher schon Schimmel und Maden hatte und leider aber auch mal dasselbe an Pres...e-Kräckern....
    Ich hoffe, dass mein jetziges Futter nicht auch solche Überraschungen bereithält...;)

    LG,
    Seriema
     
  7. #6 Alfred Klein, 1. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. September 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Dieses Thema hatten wir aber wirklich schon zur Genüge.

    Es sollte inzwischen doch eigentlich jeder wissen daß Vxxxxxxxx nichts als Müll produziert und Trxxx nicht sehr viel besser ist.
    Ich kann nicht verstehen daß es immer noch Leute gibt welche auf die bunten Verpackungen hereinfallen.
     
  8. Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Hallo seriema,

    Futter für Wildvögel und Ziervögel sowie für die Winterfütterung in großer Auswahl kann man auch bei futter-spatz bestellen. Auf Anfrage bekommt man dort auch preisgünstige Großpackungen.

    Lieben Gruß,

    Anke
     
  9. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Oder aber auch bei Palmlowsky, wenn Du magst, dann bringe ich Dir den Katalog mal vorbei. (Da bestelle ich immer die Insekten lebend in riesigen Packungen für die Päppelvögel). 1000 mittlere Heimchen unter 20€!!!:D

    Die haben auch schon fertig gemischtes Insektenfutter für Nubsi zu einem guten Preis.:dance:
     
  10. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Bei Schulz für 13 Euro :D
    Futterinsektenfarm Schulz - Tel.07175/919126
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Super Oli, danke (ist die Qualität auch gut, d.h. gut gefütterte Insekten?)
     
  13. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Ich habe doch eine Entschuldigungs-Mail bekommen.
    Sie wollen mir auch ein "Entschädigungs-Paket" zusenden (das nehme ich schon erstmal an ;)).

    LG,
    Seriema
     
Thema:

Schlechte Futterqualität...

Die Seite wird geladen...

Schlechte Futterqualität... - Ähnliche Themen

  1. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. Graupapagei aus schlechter Haltung

    Graupapagei aus schlechter Haltung: Hallo, Ich habe 2 Graupapageien aus schlechter Haltung übernommen. Genauer gesagt gestern. Im Moment sind sie noch in ihrer Voliere im Haus, wo...
  4. Dem Graupapageien die Angst nehmen?

    Dem Graupapageien die Angst nehmen?: Hallo! Wir sind vor einigen Wochen zu dem Freund meiner Mutter gezogen und der hat einen Graupapageien: Kalle. Kalle saß dort nun also in einem...
  5. Bin ich eine schlechte Halterin ?

    Bin ich eine schlechte Halterin ?: Hallo alle zusammen Ich besaß zwei Rosellasittiche. Leider ist der Hahn vor langer Zeit verstorben. Die Henne scheint aber viel glücklicher ohne...