Schlechtes Gefieder um die Augen rum

Diskutiere Schlechtes Gefieder um die Augen rum im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Mir ist aufgefallen, das meine blaue Blaugenickhenne zwischen Auge und Schnabel kaum mehr Federn hat. Auch an der Brust gibt es Stellen...

  1. Carpe

    Carpe Guest

    Hallo

    Mir ist aufgefallen, das meine blaue Blaugenickhenne zwischen Auge und Schnabel kaum mehr Federn hat.
    Auch an der Brust gibt es Stellen an denen es aussieht als wenn Federn fehlen.
    Das Pärchen ist ca 4 Monate alt.
    Könnt ihr mir sagen was das ist? Rupfen schließe ich mal aus.
    Die beiden streiten sich zwar, aber sie vertragen sich auch sehr schnell wieder. Und ein rupfen konnte ich bisher noch nicht beobachten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Aus der Ferne ist dazu schwer etwas zu sagen, kannst Du vielleicht mal ein Bild einstellen ?

    Gruss
     
  4. #3 wolfguwe, 9. Juli 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ich denke auch, ein bild würde uns helfen!

    gruß
    uwe
     
  5. Carpe

    Carpe Guest

    Hallo!

    Ich werd versuchen morgen ein Bild zu machen.


    Gruß

    Tobias
     
  6. #5 wolfguwe, 9. Juli 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi tobias,

    ok, dann werden wir mal warten und morgen mal schauen

    gruß
    uwe
     
  7. Carpe

    Carpe Guest

    Tja das mit den Bildern wird sich leider noch etwas hin ziehen! Aber sie kommen bestimmt!

    Mal ne andere frage: Die beiden Scheisser sind jetzt ca 4-5 Monate alt, könnte es sich bei dem Federverlust auch um eine normale Mauser handeln?
    Hab jetzt nämlich jeden Tag ne Menge Feder hier rum fliegen. Unter anderem auch Schwungfedern.
    Rupfen scheidet aus weil ich sehen konnte das sie sie einfach so verlieren.

    Gruß

    Tobias
     
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi tobias,

    natürlich könnte es auch eine mauser sein, meist verläuft sie aber nicht so, dass man wirklich kahle flecken sieht. die federn werden abgestoßen bei einer mauser und im regelfall sieht man außer den verlorenen federn nicht sehr viel. natürlich habe ich auch einige, bei denen es extrem aussieht und dann wirkt der ganze vogel ein wenig "ungepflegt"

    wir warten mal zur sicherheit auf ein bild, ansonsten vielseitig ernähren, incl. grünzeug, obst, kalkstein, "Vogelgrit" und es wird schon werden!

    gruß
    uwe
     
  9. Carpe

    Carpe Guest

    Ich hole mal dieses alte Thema wieder hoch.
    Mittlerweile weiss ich, daß der Hahn meine Henne rupft.
    Er meint das sicherlich nicht böse weil er ihr die Federn ausschließlich beim Kraulen ausrupft aber er tut es eben.
    Die beiden scheinen sich sonst ganz gut zu verstehen. Sind auch seit anbeginn des Frühjahrs immer am paaren. Eier gab es (Gott sei dank) keine.
    Aber die Henne ist halt immer mal wieder am Kopf komplett kahl. Die letzten male sind die Federn immer wieder nachgewachsen. Zwar nicht so dicht wie sie mal waren, aber sie kahmen wieder. Dieses mal jedoch ist es schlimmer geworden. Die Henne ist nun schon seit mindestens drei Wochen komplett kahl auf dem Kopf und der Hahn krault weiter.
    Nun ist auch der Hals schon sehr nackt.
    Die Frage ist nun was soll ich tun? Woran liegt es? Kann man es abstellen oder müssen die beiden getrennt werden? Die Tiere bekommen täglich Grünfutter, haben immer einen Mineralstein, einmal die Woche bekommen sie in das Wasser einen Vitaminkomplex nach dosieranweisung, sobald ich von der Arbeit zurück bin, lasse ich den Vögeln Freiflug bis sie wieder zurück in den Käfig wollen, der Käfig selbst ist nicht der größte aber ich habe versucht ihnen darin soviel Spielzeug wie nur geht zu bieten.
    Ein Nistkasten bietet weitere Rückzugsmöglichkeit für die Henne.
    Alles scheint nichts zu helfen.
    Habt ihr noch einen Tipp? Ansonsten sehe ich mich gezwungen die Tiere abzugeben, da ich keine Möglichkeit habe sie zu trennen und ihnen einen neuen Partner zu geben oder noch ein Pärchen dazu zu setzen.

    Gruß

    Tobias
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi tobias,

    wenn es denn wirklich das "liebevolle kraulen mit federverlust" ist, dann hast du ein problem, denn die ursachen sind leider nicht genau bekannt.
    es kann sowohl disharmonie sein, übermässige liebe, langeweile, frust, mangelerscheinung usw usw, leider gibt es kein allheilmittel und die ursache ist leider nicht genau bekannt, fakt ist jedoch, dass dieses nicht so selten vorkommt!

    wenn dieser zustand länger anhält, werden mit der zeit keine federn mehr nachwachsen und der vogel wird kahlköpfig bleiben

    bevor man sofort an die abschaffung denkt, sollte man erst alle möglichkeiten ausgeschöpft haben, änderungen in der unterbringung, im regelfall mehr platz, erheblich mehr beschäftigung durch naturäste, seile etc., erhöhung der luftfeuchtigkeit.
    in jedem fall sofortige entfernung des nistkastens, weil dadurch die brutlust nur massiv gefördert wird, ggfs. ernährungsumstellung bzw. vorherige überprüfung derselben
    notfalls auch austausch eines vogels und/oder anschaffung eines 2.paares bei großzügiger unterbringung, in der hoffnung, dass sich die paare neu finden und es gut geht
    bitte erstmal vieles versuchen und nicht die vögel weitereichen, denn damit ist das problem nur verschoben aber nicht beseitigt.
    ggfs. auch die vögel vorübergehend trennen, bis sich der vogel erholt hat.

    auch wenn es sich nicht nett anhört, die vögel sind von uns abhängig und wir als halter haben die optimalen bedingungen für ihr leben zu schaffen.
    z.b. ist ein zu kleiner käfig ein garant dafür, dass sich die vögel rupfen, nur um einmal ein beispiel zu nennen, aber es gibt viele andere beispiele und MANCHMAL IST ES AUCH NICHT AUFKLÄRBAR
    ich würde nicht aufgeben, verbesser die situation, kein nistkasten, großzügige unterbringung, vorübergehende trennung, erhöhung der luftfeuchtigkeit und im nächsten schritt anschaffung eines zweiten paares und/oder austausch eines vogels
     
  12. Uwe W.

    Uwe W. Guest

    Hallo,

    laß mal den Vitaminkomplex weg, manchmal kann ein schlechter Gefiederzustand auch von einer Vitamingabe kommen, obwohl man nach Vorschrift handelt.
    Ein Kollege hatte das mal bei Schwalbensittiche, bei einer kleinen Gabe von Vitakombex, da flogen die Federn nur so und die Vögel waren ständig am mausern, auch mit Gefiederlücken.

    Ist nur eine Idee, vielleicht hilft es ja!

    Gruß
    Uwe W.
     
Thema: Schlechtes Gefieder um die Augen rum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauser sperlingspapagei augen

    ,
  2. tauben schlechtes gefieder

    ,
  3. sperlingspapagei keine federn am aige

Die Seite wird geladen...

Schlechtes Gefieder um die Augen rum - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Snoopys Auge

    Snoopys Auge: Hallo, habe jetzt wieder mal ein Problem... Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu...
  3. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...
  4. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...