Schleiereule

Diskutiere Schleiereule im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Liebe Greifvogel-Freunde! Für Viele hier mag es vielleicht eine lächerliche Angelegenheit sein, wenn ich mit einer simplen Schleiereule als...

  1. #1 Mini-Mary, 20. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. April 2007
    Mini-Mary

    Mini-Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Klein Henstedt
    Liebe Greifvogel-Freunde!

    Für Viele hier mag es vielleicht eine lächerliche Angelegenheit sein, wenn ich mit einer simplen Schleiereule als Thema anfange, aber für mich ist es was ganz Neues und richtig aufregend.:zwinker:

    Also, seit etwa drei Jahren haben wir nun einen Schleiereulenkasten in unserem Stall angebracht und in den ersten zwei Jahren war dort nicht viel los. Wir haben wohl mal eine Eule gehört, aber eben nur "mal".
    In diesem Frühjahr aber war es anders, jetzt war richtig was los. Von Mitte Februar an wurde gerufen, gefaucht und es hat auch schon eine Eule im Kasten geschlafen.

    Das ging richtig rund dort und war für uns ein einmaliges und sehr freudiges Erlebnis. Die letzten Nächte war kaum eine Pause zwischen dem Fauchen und Rufen zu erleben und dann, vor einer Woche etwa, blieb die Eule plötzlich weg. Erst nach wenigen Tagen kam sie einmal wieder, fauchte viel herum dann war sie wieder für eine ganze Nacht nicht zu hören.
    Wir sind jetzt schon richtig traurig, hat hier das Männchen Pech mit den Frauen? Will das Mädel nicht, gefällts ihr nicht? Er hat 20 Mäuse in dem Kasten gebunkert. Vor zwei Nächten hatte er wieder viel gerufen, letzte Nacht haben wir wieder gar nichts gehört. Wir haben uns solche Mühe gegeben, nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr raus zu gehen und haben alles unterlassen, was die Eulen irgendwie stören könnte.
    Können wir noch auf eine Brut hoffen oder ist der Zug abgefahren?

    Wir haben uns natürlich auch Literatur zugelegt, aber nicht immer verhalten sich die Tiere nach "Lehrbuch" deshalb diese Frage!!!

    Ich würde mich sehr freuen, wenn man mir ein wenig Hoffnung machen könnte, obwohl ich das schon fast aufgegeben habe. Schade.
    Ich freue mich auf jede Antwort.
    Danke schonmal.

    Liebe Grüße
    Marion,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Waschi

    Waschi Guest

    Hallo

    Hm, komisch. liest sich etwas so, als wäre vielleicht das Weibchen verunfallt.:?
    Allerdings habt ihr trotzdem noch Chancen auf eine spätere Brut im Jahr, wenn sich noch eine andere, neue Eulen-Dame einfindet.

    Viele Grüße, Kathrin
     
  4. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube auch , der Zug ist noch nicht abgefahren.
    Schließlich gefällt es "ihm"scheinbar gut in dem Kasten....also wird er auch eine Partnerin anlocken können.
    Und wenn das dieses Jahr nicht klappen sollte, dann bestimmt nächstes Jahr.
    Aber wie gesagt, gerade für Schleiereulen ist es noch nicht zu spät im Moment.
    Also drück ich Dir mal die Daumen,
    liebe Grüße,buteo
     
  5. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Bei "unseren" Schleiereulen hat es auch ein paar Jahre gedauert bis sie gebrütet haben. Aber seitdem jedes Jahr. Manchmal auch erst sehr spät. Letztes Jahr hat das letzte Junge das Nest erst Ende Oktober/Anfang November verlassen.

    Hier mal ein paar Bilder, direkt vom Badfenster aus.

    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  6. #5 Mini-Mary, 21. April 2007
    Mini-Mary

    Mini-Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Klein Henstedt
    Hallo!

    Erstmal vielen Dank für die Antworten. Das lässt mich ja tatsächlich noch hoffen.
    Die letzten zwei Nächte haben wir leider wieder so gar nichts hören können.:nene: Ist schon komisch, erst konnten wir wegen dem Rufen und Fauchen nicht schlafen, jetzt können wir es nicht, weil wir immer mit einem Ohr horchen, ob nicht vielleicht doch .......:idee:

    Wir werden den Kasten jedenfalls so lassen wie er ist, auch wenn er inzwischen ein richtiges "Mausoleum" geworden ist, mit den vielen toten Mäusen da drin.:zwinker:

    Ein Bild konnten wir übrigens auch schon mal machen:

    [​IMG]

    Vielen Dank nochmal!!!
    :0- :0-
     
  7. #6 Mini-Mary, 1. Juni 2007
    Mini-Mary

    Mini-Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Klein Henstedt
    Liebe Freunde!

    Ich wollte einmal ein wenig weiter erzählen.

    Aaaalso!
    Unser Eulenmännchen hat scheinbar noch keine feste Bindung eingehen können. Er ist zwar seither wieder sehr aktiv, ruft die halbe Nacht, fliegt aufgeregt herum und sammelt Mäuse, aber ob er nun eine Freundin hat oder nicht können wir nicht sagen!!!???!!!
    Er schläft fast jeden Tag im Kasten und wenn nicht, ist er aber bei Sonnenuntergang (pünktlich um 22.30 Uhr:zwinker: ) wieder "zu Hause"!
    Auch wenn es vielleicht mit einer Brut nicht mehr klappen sollte (so ganz wollen wir die Hoffnung aber noch nicht aufgeben, er gibt sich ja Mühe :trost: ), so freuen wir uns doch, ihm wenigstens einen schönen Platz zum Schlafen und wohnen bieten zu können.
     
  8. #7 magnumthevoice, 25. Juni 2007
    magnumthevoice

    magnumthevoice Guest

    Hallo,
    ich habe seit 19 Jahren Schleiereulen auf meinem Dachboden. Vor 2 Jahren, also 2005 tat sich bei mir absolut nichts. Aber seit dieser einmaligen Pause gab es auch weiterhin jedes Jahr wieder Nachwuchs. Werde die Tage mal Bilder von den jungen Eulen einstellen.
     
  9. #8 DiaryOfDreams, 29. Juni 2007
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Duisburg
    Jetzt bin ich neidisch - so schöne Tiere direkt vor der Haustüre.
    Ich hatte letzten Sommer das Glück das bei meinen Eltern in der Nähe junge Eulen unterwegs waren - zu einer Zeit wo ich auch gerade zu Besuch war. Da hing ich dann auch schonmal 'ne halbe Stunde am Fenster um den Schatten nachzuschauen die durch die Nacht flogen und mir die Rufe anzuhören - das ist echt eine schöne Erfahrung. :dance:
     
  10. #9 Mini-Mary, 14. Juli 2007
    Mini-Mary

    Mini-Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Klein Henstedt
    Hallo zusammen!

    Also es ist wirklich zum Verzweifeln. Ich weiß nicht was unsere Eule falsch macht, aber irgendwie kriegt sie das mit dem Anlocken nicht so richtig hin.
    Die nächtlichen Rufe waren nach wie vor immer zu hören, auch hatte die Eule immer wieder mal eine Nacht in unserem Kasten verbracht und vor knapp einer Woche dann war auch ein zweite Eule dabei :trost: und die Balzrufe wieder ununterbrochen zu hören. Wir haben uns wieder mal richtig Hoffnung gemacht, dass es nun vielleicht mit einer späten Brut klappen könnte, aber wie beim ersten Mal ist nun ganz plötzlich seit nunmehr 4 Nächten absolute Funkstille???:nene:
    Warum nur?:traurig:
    Der Kasten ist voller toter Mäuse, manchmal hat die Eule nachts auch "aufgeräumt" und halb verweste und verwurmte Mäuse rausgeschmissen.
    :? :? :? :? :?
     
  11. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Bei uns schaut die erste Jungeule schon aus dem Kasten. Die sind bei uns heuer extrem früh dran.

    Viele Grüße
     
  12. #11 Mini-Mary, 17. Juli 2007
    Mini-Mary

    Mini-Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Klein Henstedt
    Hallo soay,
    also da könnte man ja neidisch werden.:traurig:
    Wir hätten so gerne Nachwuchs bei uns gehabt, haben uns ja wirklich alle Mühe gegeben, aber "unsere" Eule ist nunmehr seit fast einer Woche nicht mehr zu hören, geschweige denn zu sehen gewesen!:?
     
  13. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Wir waren gerade beim Eulenbeobachten.

    Mindestens 2 sind noch im Nest und 5 oder 6 sind herumgeflogen, bzw. auf den Dächern gesessen.

    Viele Grüße
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Mini-Mary, 22. Juli 2007
    Mini-Mary

    Mini-Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Klein Henstedt
    Ach menno, das ist gemein.:traurig:

    Aber schön zu hören, dass es anderer Orts mit dem Nachwuchs so schön klappt.
    Ich hoffe sehr, dass wir irgendwann auch einmal davon berichten können!
     
  16. Mini-Mary

    Mini-Mary Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Klein Henstedt
    Hallo!

    Also nun sind bereits einige Wochen vergangen, "unsere" Eule ist nicht zurückgekommen. Kein Rufen, kein Fauchen, nicht ein einziger Ton ist zu hören gewesen, nichts zu sehen, der Kasten ist völlig verwaist und von einer Spinnenwebe "geschlossen"!

    Dabei sind unsere Hoffnungen so dermaßen gestiegen, als sie nun doch zu zweit bei uns waren. Aber dieses komplette Wegbleiben von einem Tag auf den Anderen?
    Da der Kasten nun auch nicht mehr als Tagesversteck genutzt wird (so wie früher eben) befürchten wir, dass "unserer" Eule etwas zugestoßen ist.

    Oder kann es sein, dass sie mit dem Partner komplett abgewandert ist, und das, nachdem sie monatelang dort gebalzt und oft geschlafen hat?
     
Thema: Schleiereule
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schleiereulen

    ,
  2. schleiereule

    ,
  3. klappe schleiereulenkasten

    ,
  4. Was macht die Schleiereule im Sommer,
  5. schleiereule fauchwn,
  6. schleiereule fauchen,
  7. schleiereule kasten brut,
  8. schleiereulenkasten,
  9. schleiereule dachboden
Die Seite wird geladen...

Schleiereule - Ähnliche Themen

  1. Schleiereule

    Schleiereule: Hat jemand die Geschühgrösse für eine Schleiereule mfG Michael
  2. weiße Schleiereule gegen Turmfalken

    weiße Schleiereule gegen Turmfalken: Hallo! Wir haben vor etwas mehr als 20 Jahren einen alten Bauernhof gekauft. Zu dieser Zeit waren einige Fenster defekt. Eine weiße Schleiereule...
  3. Info - Nistkasten Schleiereulen

    Info - Nistkasten Schleiereulen: Ich interessiere mich sehr für Turmfalken und Schleiereulen. Ich habe schon mehrere Turmfalkennistkästen hängen und möchte nun im Herbst auch...
  4. Schleiereule nicht da?

    Schleiereule nicht da?: Hallo Wir haben vor ein paar Tagen eine Schleiereule in unserer Scheune entdeckt,natürlich waren wir neugierig und schauten!Laut den Gewölle...
  5. Schleiereulen Brutkasten Projekt mit IR Kamara +erste Bilder 2 Eulen

    Schleiereulen Brutkasten Projekt mit IR Kamara +erste Bilder 2 Eulen: Hallo, ich hatte mit meinem Vater um Weihnachten rum, den Nistkasten, den ich aus einer alten Hundehütte gebaut hatte, aufgehängt. Für die Leute...