schlimm schlimm !

Diskutiere schlimm schlimm ! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Jetzt ist es passiert , ich war mit meinem Hugo beim tierarzt um ihm die krallen und den schnabel zu schneiden . Mann das war schlimm...

  1. HUGO²

    HUGO² Guest

    Hallo

    Jetzt ist es passiert , ich war mit meinem Hugo beim tierarzt um ihm die krallen und den schnabel zu schneiden .

    Mann das war schlimm Hugo hat gekreischt und alles war voller Blut das hat mich LEIDER irgend wie an wildfänge erinnert.

    Naja jetzt alles wieder gut !

    Cya:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moses

    Moses Guest

    Hallo Hugo,

    also dass die Papageien beim TA schreien, ist sicherlich normal. Dass aber bei dem Krallen schneiden Blut fließt, darf normalerweise nicht sein. Zumal du bei einem Tierarzt warst, der eigentlich von seinem Beruf etwas versteht und die Krallen nur so kürzt, dass die Blutgefäße nicht getroffen werden...

    Was auch nicht so ganz verstehe, warum du überhaupt zum TA gefahren bist! Dein Hugo ist doch noch gar nicht so alt, wie kann es denn sein dass bei ihm die Krallen und sogar der Schnabel zu lang waren???

    Ich habe mehrere Pediküre-Stangen im Käfig angebracht, auch eine Schaukel mit so einer Stange, so dass es bis jetzt nicht erforderlich war, die Krallen kürzen zu lassen (ausser die Fehlstellung bei Moses).

    Es gibt viele Leute, die denken dass die Krallen zu lang wären, was aber dann eigentlich gar nicht der Fall ist. Eine gewisse Länge sollten die Krallen ja auch haben, sie dienen ja schließlich zum Klettern, festhalten etc.
     
  4. #3 Jens-Manfred, 12. März 2003
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Naja, aber manchmal muss es halt sein.

    Mein Miss Ellie hat zwar keine Fehlstellung an den Krallen, aber eine der nach hinten gebogenen Krallen wächst falsch. Sie kann sich damit nicht festhalten, weil diese eine kralle quasi 90 Grad zur Seite wächst. Diese Kralle liegt dann immer auf der Stange. Mein TA sagt, da kann er auch nicht machen, das muss hin und wieder geschnitten werden, da sie sich nicht von alleine abwetzt.

    Jens
     
  5. Moses

    Moses Guest

    Hallo Jens,

    das gleiche Problem hat mein Moses, bei ihm wächst eine der hinteren Krallen ja auch falsch, nämlich nach oben, deshalb war ich auch mit ihm beim TA um diese kürzen zu lassen!

    Aber im Fall von Hugo verstehe ich nicht, warum man alle Krallen und sogar den Schnabel kürzen lässt, zumal der Graue noch nicht so alt ist... so gut ist das nämlich auch gar nicht! Wie schon gesagt, eine bestimmte Länge sollte sogar sein, und viele Leute denken dass die Krallen zu lang sind, obwohl sie es nicht sind!
     
  6. #5 Alfred Klein, 12. März 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Sorry, ich auch nicht.
    Eigentlich ist doch bekannt daß bei geschnittenem Schnabel dieser ebenso wie die Krallen verstärkt wächst.
    Man muß dann immer öfter zum TA.
    Daß es geblutet hat ist mir auch unverständlich.
    Ich denke mal daß es noch mehr Tierärzte gibt, der das gemacht hat gefällt mir nicht.
     
  7. #6 Heike Reinhardt, 12. März 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Wann kann man sagen daß die Krallen zu lang sind? Ich weiß dumme Frage aber beim Spike sind die Krallen ca. 1/3 kürzer als bei Fibi.

    Wenn die Fibi auf dem Tisch steht kann man etwas durch Tisch und Zehe gucken. Die Kralle ist etwas länger so das die Zehe nicht richtig auf dem Tisch steht.

    Blöd zu erklären ich hoff es hat einer verstanden:D .

    Ich hab jetzt auch diese Stangen reingehangen. Mal sehen ob sich die Krallen abwetzen.
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Also ich schließe mich den anderen an!
    wenn schon Krallen und Schnabel geschnitten oder geschlifen werden müssen dan darf da absulut kein Blut fließen!
    Wenn doch ist es ein sicheres Zeichen das der Ta die durchbluteten Enden miterwischt hat und meiner Meinung nach völlig ungeeignet für Papagein ist!
    Du solltest dir auf alle Fälle jemanden suchen für die Zukunft der sich mit Papageien auskennt!
     
  9. #8 zora-cora, 12. März 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    ich weiß ja nicht, aber...

    ob nun nötig oder nicht (ist bei meinen 1-järigen auch nicht der fall), aber vielleicht war das blut gar nicht vom vogel, sondern vom vogelhalter (gebissen?) ??
     
  10. HUGO²

    HUGO² Guest

    Leider war es so!

    Klar ist das für ein fast 8 mon alten Papagei kann das schon zu jung sein aber wenn er sich schon fast selber verletzt dann denke ich mal es ist egel ob er nun 8 mon oder 30 Jahre ist .:s
     
  11. Moses

    Moses Guest

    Sorry, aber so ganz kann ich das wirklich nicht nachvollziehen... Dein Grauer ist erst 8 Monate alt, und du musstest ihm Krallen und sogar Schnabel kürzen lassen??? Weil er sich sonst verletzen würde??? Kann es sein, dass du nur denkst, er könnte sich verletzen, oder sind das Tatsachen???
    Nee, nee, aber irgendwie hört sich das ganze nach einem Schauermärchen an, gerade die Sache mit dem Blut, und dem unkompetenten Tierarzt!

    Vielleicht schilderst du mal wie es genau war, ob das Blut aus den Krallen geflossen ist! Wenn ja, dann würde ich schleunigst einen anderen TA aufsuchen, denn dann hätte dein Grauer Verletzungen, ihm wurden die Blutgefäße in den Krallen angeschnitten, und das kann im schlimmsten Fall zu Infektionen führen!
     
  12. HUGO²

    HUGO² Guest

    LOL

    Wieso denkst du jetzt das ich Märchen erzähle ? :?

    Ich muss mich bei euch nicht wichtig machen .

    Naja und ausserdem habe ich nicht gemeint das er sich alles
    aufschlitz ich meinte nur damit das wenn er sich putz dann könnte er sich verletzten.

    Und ausserdem ist das auch für mich besser denn dann tuts nicht so weh wenn er zu beisst .
     
  13. #12 X-Men, 13. März 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. März 2003
    X-Men

    X-Men Guest

    beissen und weh

    Hai

    z z z aha jetzt stumpft man den Vögeln schon die Schnäbel damit es dem Besitzer nicht weh tut! *Kopf schüttel*

    falls dies nicht der Griûnd sein sollte erzähl doch mal endlich warum du dem Tier den Schnabel und die Krallen scheiden liesst, kannst ja mal Photos rein stellen!!??

    nachdenkliche Grüsse

    Ps: auf deienem Benutzerbild sieht ja der Schnabel von Hugo TIp Top aus, so klein und stubsig, was gab es da zu schneiden???
     
  14. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Also da komm ich jetzt auch nicht ganz mit

    Du lässt deinen Grauen die Krallen und Schnabel schneiden nur
    damit es Dir nicht so weh tut wenn er beisst oder auf deiner Hand sitzt:k

    Sorry aber dafür hab ich absulut kein Verständniss
    Einem so jungen Papagei muss man keine Krallen oder
    Schnabel kürzen es sei denn er weisst Anomalien auf was bei deinem aber wohl nicht der Fall ist
     
  15. zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo hugo

    ich schimpfe jetzt nicht, das haben ja die anderen schon gemacht ;)

    nein, aber ich würde dir doch dringend empfehlen, dass du deinem grauen MEHR (oder überhaupt?) naturholz-stangen zum sitzen und besonders auch zum zernagen gibst.
    besonders frische äste und zweige benagen sie gerne. die "älteren" (trockenen) eher zum sitzen, und die frischen zum nagen.
    zusätzlich solltes du vielleicht noch diese "wetz-stangen" (weiß die genaue bezeichnung grad nicht) banutzen.
    die gibts u.a. bei ebay zu ersteigern.
    (ebay-er "casimir" bietet die oft an).

    dann kannst du mal bei ner schreinerei vorbeigehn, fragen ob du holzreste (stückchen) von unbehandeltem holz mitnehmen darfst (kriegt man oft sogar umsonst) und daraus spielsachen basteln, das nutzt dann den schnabel (und auch die krallen) auf natürlich weise ab.
    denn wie du ja schon gelesen hast: umso öfter man schneidet, desto stärker regt man das wachstum an!!
    also vorsicht geboten.

    wenn du das nächste mal denkst, krallen und/oder schnabel sind zu lang - mach doch ein foto und frag erst mal, was die "experten" hier meinen.

    p.s.: ich mache das wie oben beschrieben und die krallen bei meinen beiden grauen sind so (natürlich) abgenutzt, dass mir das nicht weh tut, auch wenn mir ein geier auf der nackten schulter sitzt (sogar wenn einer mal abrutscht gibts keine schürfungen oder sowas).

    so, das wars nu mal ;)
    bis bald
     
  16. HUGO²

    HUGO² Guest

    Ja Genau Zora-Cora ich habe ihm bisher nur ein Kalkstange eingebaut aber ich versuche es mal mit Naturholzstangen.

    Danke.
     
  17. zora-cora

    zora-cora Guest

    ja prima,

    was bei meinen sicher auch der natürlichen krallenabnutzung dient, ist der kletterbaum (auch wieder komplett selbsetgebaut - alles naturholz ausm wald).
    die klettern da schon häufig die senkrechten äste von oben nach unten und wieder zurück... also sitzen nicht nur oben drauf... das unterstützt die krallenabnutztung sicher mitunter am meisten.

    ich halte diesbezüglich wenig, von diesen gekauften "freisitzen" wo oben nur eine glatte rundstange ist, und drunter so ne runde wanne, etc. - weißt sicher welche ich meine.


    p.s.: was macht eigentlich deine "familien-planung" für hugo? ;)
    vergangenes jahr hattest du doch mal was von märz geschrieben, wenn ich nicht irre?
    gibts da schon jemanden?
     
  18. Moses

    Moses Guest

    Sorry, aber da fehlen mir schon die Worte....
    Er läßt seinem Grauen den Schnabel kürzen damit es nicht so weh tut beim Beissen????

    Holzstangen, Pedikürestangen hin oder her, bei einem Alter von 8 Monaten wäre das so oder so nicht nötig gewesen!

    Hugo, vielleicht solltest du dich vor solchen Aktionen erstmal im Forum informieren!

    Aber vielleicht ist das auch wieder nur ein langweiliges Spiel von ihm, denn wir wissen ja dass Hugo anfangs auch ziemlich oft Märchen erzählt hat....
     
  19. X-Men

    X-Men Guest

    genau...

    Tanja schliesse mich deinen Worten an....

    Es will mir keiner erzählen das dem kleinen Geier der Schnabel so schnell gewachsen ist, damit man ihn kürzen müsste.....

    Gruss

    Ps: die Ausage sagt doch schon alles....

     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. HUGO²

    HUGO² Guest

    Das Mache ich .

    @Zora-Cora ist holzhacken im Wald erlaubt oder hast du es vom Boden ?

    Es wäre nett wenn du mir ein paar Fotos schicken würdest damit ich mir überlegen kann was ich baue.Und ausserdem kostet das ja nicht viel im gegen satz zu so einem Fertigteil.

    Und zur Familienplanung dachte ich ich hätte gesagt das ich mir im Mai einen 2 anschaffe . Weil ich im April Geburtstag habe und dann bekomme ich noch ein bisschen unterschtützung von meinen Eltern. Jetzt habe ich schon 340 € *Stolz*
     
  22. #20 Bianca Durek, 14. März 2003
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Mir sträuben sich die Haare

    orginal von Hugo


    Und ausserdem ist das auch für mich besser denn dann tuts nicht so weh wenn er zu beisst
    ------------------------------------------------------------------------------------

    wenn ich lese was du dem armen Tier angetan hast. Das ein
    Tierarzt so einen Schwachsinn noch mit macht will mir nicht
    in den Kopf.

    Stell dir mal vor dir hätte man als du noch ein Baby warst die
    Fingerkuppen amputiert damit du dir ja nicht das Gesicht
    zerkratzt, die Zähne abgeschliffen damit du nicht zubeissen
    kannst.

    Wenn jetzt dein armer Vogel verhaltensgestört wird brauchst
    du dich nicht zu wundern.

    Bevor du wieder so einen Blödsinn machst, frag lieber vorher
    hier im Forum nach.

    Bianca
     
Thema:

schlimm schlimm !

Die Seite wird geladen...

schlimm schlimm ! - Ähnliche Themen

  1. Schlimme Aggressionen bei Weißbauchpapageien?!

    Schlimme Aggressionen bei Weißbauchpapageien?!: Hallo zusammen :-) :0- Ich bin ganz neu hier im Forum und starte direkt mit einer Frage, die mich die letzte Zeit sehr beschäftigt. Erstmal von...
  2. Schlimm wenn PT12 nicht im Kühl Fach ist?

    Schlimm wenn PT12 nicht im Kühl Fach ist?: Hallo, ist es schlimm, wenn das PT 12 nicht im Tiefkühlfach gelagert wird? Ich hatte die Post verpasst und kann es erst Montag abholen....
  3. Wie kann man nur solche Vögel verkaufen - Schlimm!!!

    Wie kann man nur solche Vögel verkaufen - Schlimm!!!: Diese Anzeige steht heute in den Anzeigen des holländischen Vogelmarktplatz. Da fängt bei mir das Blut an in den Adern zu kochen. "Zeer mooi...
  4. Mauser oder schlimmeres?

    Mauser oder schlimmeres?: Ich hab das hier schon direkt unter den Edelsittichen gepostet - aber vielleicht ist es hier besser aufgehoben. Es geht um Maixpuh - unseren...
  5. Ein Stück vom Schokokecks gegessen! Schlimm?

    Ein Stück vom Schokokecks gegessen! Schlimm?: Hallo Leute, meine Jungs haben gerade ne Packung Schokokekse aufgemacht und waren so am essen. Und unser Koko hat sich ganz schnell auch ein...