schlimme Woche

Diskutiere schlimme Woche im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi ihr, hatte es schon dem Mäxle per PN berichtet. Meine Kleene ist am Montag abgehaun aus der AV. Fragt mich nicht wie es passiert ist. Mein Mann...

  1. Bärli

    Bärli Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr, hatte es schon dem Mäxle per PN berichtet. Meine Kleene ist am Montag abgehaun aus der AV. Fragt mich nicht wie es passiert ist. Mein Mann rief mich auf Arbeit an. Er war total aus dem Häuschen. Ich bin gleich nach Hause gefahren und habe mir mein Fahrrad geschnappt. Wir haben sie drei Stunden am Stück gesucht. Ich war so am Ende, dass ich am Abend noch einen Nervenzusammenbruch erlebte. Ich hätte nie geglaubt das man so etwas durchmachen kann. Am nächsten morgen habe ich erstmal die ganzen Flayer verteilt und eine Anzeige für Mittwoch geschaltet, sowie die Tierheime verständigt. Bin aber ständig am suchen gewesen. Am Mittwoch Nachmittag hat mich ein Kinderheim aus dem Nachbarort angerufen. Sie sagte mir dass die Kinder die Anzeige gelesen hätten und nach dem Vogel gesucht haben. Was soll ich sagen, sie haben sie gefunden und ins Tierheim gebracht. Hallelulja. Wir sofort dahin, aber es war schon zu spät und es war keiner mehr da. Am nächsten morgen bin ich wieder zum Tierheim. Aus meinen Thema....Ich gebe auf......wisst ihr bereits das ich für die Kleene keine Papiere habe, so wollten sie sie mir noch nicht einmal zeigen. Letztendlich konnte ich sie doch überzeugen. Und sie hat mich sofort erkannt. Jetzt ist sie wieder hier. Wohlbehalten, sie hat keine einzige Feder verloren und knetscht wie immer. Am Sonntag gehen wir ins Kinderheim um uns zu bedanken. Natürlich kriegen die Kleinen einen Finderlohn. Was ich noch fragen muss, der Tierheimleiter sagte mir das die Kleene auch geimpft werden muss. Ich war schon ein paar mal beim Tierarzt, aber er hat mich noch nicht darauf hingewiesen. Was für Impfen braucht sie denn ? Danke für eure Antworten im voraus. Bärli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Bärli,

    da habt ihr ja echt Glück im Unglück gehabt! :trost:
    Super, dass euer Schätzchen das alles gut überstanden hat! :trost:
    Es gibt eigentlich keine Impfung für Papageien, die Pflicht ist. Auch wüsste ich nicht, wogegen sie vorsorglich geimpft werden sollte ... :?
     
  4. Bärli

    Bärli Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sybille, war wie ein Lottogewinn. Mein TA sagte mir nur das die Kleene nach der Saison in der AV eine Wurmkur braucht, sonst nichts. Liebe Grüße Bärli.
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.194
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Bärli

    da hattet ihr wirklich Glück :zustimm:
    Vielleicht ändert er nun auch seine Meinung hinsichtlich eines zweiten Vogels? Oder willst du deinen immer noch abgeben?
     
  6. #5 Margaretha Suck, 18. Juli 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Bärli,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Lottogewinn. Dieses Glück bekommt man nur einmal im Leben und ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du noch viele Jahre gemeinsam mit Deinem Schätzchen verleben darfst.

    Alles Gute und viele Grüße
    Lottchen und Margaretha
     
  7. Bärli

    Bärli Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr, dankeschön. Die Kleene hat sich total verändert. Sie schreit nicht mehr. Habe sie heute nachmittag in die AV gesetzt. Eine halbe Stunde hat sie ein bischen Krach gemacht und dann war Ruhe. Sie hat sich mit ihrem Spielzeug beschäftigt, ihr Obst gefressen und meinen Mann dabei beobachtet wie er die AV mit Sicherheitsvorkehrungen versehen hat. Wenn ich jetzt die Tür aufmache, wird sie mit einem Gummiseil gleich verschlossen und ein Vorhängeschloss ist jetzt auch dran. Ja und die Kleene hat sich schön beschäftigt und wenn ich mal vorbei gegangen bin hat sie mir den Raben gemacht. Früher gabs sonst immer Geschrei. Ich konnte sogar mal eine Stunde im Buch lesen. Aber einen zweiten Vogel wird mir mein Mann nicht gestatten. Ich möchte sie eigentlich behalten, denn da bin ich mir sicher dass es ihr gut geht. Sie spricht soviel, und machmal ertappe ich mich dabei das ich denke, ich unterhalte mich mit jemandem. Wenn ich ihr etwas erzähle und sie mit WAS? nachfragt, denke ich, sie versteht mich. Komisch gelle ? Meine Nachbarin hat mir heute Äste gebracht, DAMIT SICH DER VOGEL ZU HAUSE FÜHLT. Süß. Die haben alle mit uns gelitten. Morgen geh ich ins Kinderheim, dann kann ich euch berichten wie sie sie gefunden haben. Liebe Grüße Bärli.
     
  8. #7 selinamulle, 19. Juli 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Bärli,
    aber warum keinen zweiten? Kosten, Lärm, Dreck??? Also wir haben hier so einige Vögel fliegen und ob man einen hat oder zwei das ist nicht wirklich der Unterschied... Wir hatten letztens einen Kakadu im WZ das war wesentlich anstrengender als die ganzen Tiere in der Voliere draußen... und in der Regel werden die Vögel eher ruhiger als lauter...

    LG
    Sabine
     
  9. Bärli

    Bärli Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sabine, ums Geld gehts wirklich nicht. Ich habe schon ein Haufen davon für die Kleene ausgegeben. Er würde es mal ausprobieren. Und wenns nicht klappt müsste der zweite wieder weg. Wer also würde mir einen borgen? Du siehst, es ist eine verdammt verzwickte Angelegenheit. Liebe Grüße Bärli.
     
  10. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Hallo,

    wir haben für unse Henne auch einen Abgabevogel geholt und hatten im Vorfeld eine Zeit ausgemacht um den Hahn zurückgeben zu können. Geld und Papiere haben wir dann bei der Geldübergabe erhalten. Beide sind zwar kein Traumpaar konnten sie aber nach 3 Tagen zusammen in der Voliere lassen.

    Einfach anfragen, kostet nicht und der eine oder andere läßt sich evtl.darauf ein.

    Trotzdem super, daß er wieder da ist.
     
  11. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    also mein TA (dr. bürkle) hat meine hauptsächlich gegen hepatitis geimpft
     
  12. #11 selinamulle, 20. Juli 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hi Bärli,

    und wenn Du Eure Dame mal auf Brautschau gehen lassen würdest? Ruf doch einfach mal bei einigen Verpaarungsstationen an evlt. haben die ja was da im Moment... Ansonsten tunlichst raushalten und die zwei machen lassen... es gibt doch immer wieder auch ältere Graue die erfolgreich einen Partner gefunden haben... Ich denke nur an Sonjas zwei (Gissy) die ja sich gesucht und gefunden haben...

    LG
    Sabine
     
  13. #12 selinamulle, 20. Juli 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Bei uns wird kein Papagei geimpft... Hab deshalb auch schon beim TA gefragt und der sagte mir im Moment gäbe es da nichts zum Impfen...

    LG
    Sabine
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Bärli

    Bärli Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr, erstmal danke. Ich habe jetzt ein schwerwiegenderes Problem. Wie ihr ja wisst ist die Anschaffung von der Kleenen von jetzt auf gleich passiert. Ich habe keine Papiere bekommen und wusste es bis dato nicht das ich welche brauche. Das Tierheim hat mich auf die Anmeldung hingewiesen. Ich hatte das nicht gemacht, weil mir ein Züchter von hier sagte, dass man in Thüringen nicht anmelden muss. Nicht schimpfen, aber ich hatte mich bis dato nicht darum gekümmert. Heute habe ich beim Landratsamt angerufen und man hat mir eine PDF-Datei gemailt. Jetzt kommt das Problem. Man benötigt eine Legimitation. Was mach ich denn jetzt. Und sie ist schon seit zwei Jahren bei mir. Wenn ich das angebe muss ich bestimmt Strafe zahlen. Kann mir jemand helfen, vielleicht auch ohne Rüge ? Bin schon verzweifelt genug. Liebe Grüße Bärli
     
  16. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Bärli,

    ich habe auf deine PN geantwortet.:zwinker:
    Mach dich nicht verrückt. :trost:
     
Thema:

schlimme Woche

Die Seite wird geladen...

schlimme Woche - Ähnliche Themen

  1. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  2. bitte um Rat! Küken 8 Wochen alt bettelt ohne Unterlass

    bitte um Rat! Küken 8 Wochen alt bettelt ohne Unterlass: Liebe Vogelkenner! Ich hoffe, jemand hat einen Rat für mich. Ich habe zu Hause 3 Zebrafinken Küken, geschlüpft Mitte August. Somit sind sie...
  3. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  4. ca. 9 Wochen alte Taube frisst nicht alleine

    ca. 9 Wochen alte Taube frisst nicht alleine: Hallo, ich durchforste dieses Forum jetzt schon länger nach passenden Beiträgen und habe nun mal beschlossen mich anzumelden. Vor ca. 7 Wochen...
  5. 3 Wochen altes küken

    3 Wochen altes küken: Hallo Ich habe hier ein nymphensittich Küken sitzen ca 3 Wochen alt. Ziehe es seit gestern per Hand auf. Aber es weigert sich sehr das...