Schmuckisttich

Diskutiere Schmuckisttich im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, sind Schmucksittiche aggresive Vögel oder hält es sich in Grenzen. Wollte Sie mit Kanarienvögel, oder Wellensittich zusammen züchten?? also...

  1. JessStef

    JessStef Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37318 Steinheuterode
    Hallo, sind Schmucksittiche aggresive Vögel oder hält es sich in Grenzen. Wollte Sie mit Kanarienvögel, oder Wellensittich zusammen züchten?? also Platz ist genug da. Hat schon jemand Erfahrung gemachtmit einer von beiden Zusammenstellungen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. federfee

    federfee Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich halte zur Zeit 2,1 Schmucksittichen mit 1,10 Kanaris (die zahl der Kanaris schwankt immer etwas...) zusammen. Das geht eigentlich sehr gut, allerdings würde ich um richtig zu züchten dann die Zuchtpaare der Kanaris separat setzten (ist ja eh üblich), denn die Schmucks setzen sich gerne auf/in die Nester für Kanaris hab ich beobachtet. Aber abgesehen davon gibts keine Probleme bei mir...

    LG
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Dann würde ich die Kanarien auf Hirse und Glanz umstellen, denn Ölsaaten sind den Grassittichen nicht gerade über einen längeren Teitraum zuträglich. Es sagt ja schon der Name..Grassittich..Nahrung Grassamen...Kohlenhydrathe.
    Den Kanarien macht das nicht aus.
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wie Siggi schon schreibt gibt es (bei entsprechendem Futter) mit Kanarienvögeln keine Probleme. Allerdings sollte man Schmucksittiche niemals mit Wellensittichen zusammen halten, das geht auf Dauer nicht gut.
     
  6. #5 geierline, 9. März 2008
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Wir haben 1,1 Schmucksittiche und 3,2 Wellensittiche (die Bourkes 3,1 unterschlage ich hier mal *ggg*). Alle haben gemeinsamen Freiflug, aber getrente Volieren. Ist ratsam, da die Schmuckis (und Bourkes) einen anderen Tagesrhythmus haben, wie die Wellis.
    Bis jetzt gab es nur einen Zusammenstoß mit den Wellis - liegt aber auch daran, das Maura (die Chefin) im Moment brutig ist und keinen an ihr Essen lassen will. Sie keift auch die eigene Sippschaft an ;-)
    LG
    Birgit
     
  7. Jens H.

    Jens H. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig in Sachsen Nähe Chemnitz
    Geht ich halte sie seit Jahren mit Finken oder Kanarien zusammen. :D:D
    Grund, wenn die Schmucks ans Futter fliegen blasen sie mit dem Wind die Spelzen des Futters schön bei Seite. :zustimm:
    Zur Zeit sind die Paare aber bei Bergs und Barrabandsittiche untergebracht da sie schon zur Brut schreiten. :D:zwinker:
    Ich habe aber die Finken noch im Keller da es Nachts zu Kalt ist und wieder wird ( Am Wochenende wieder minus Grade!) 8(
    Ps. Ich gebe das Futter wie Sigg schon schrieb Kein Kanarienfutter!:zustimm:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schmuckisttich