Schnabel reiben

Diskutiere Schnabel reiben im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, mir ist dieses Wochenende etwas komisches bei unserem Hahn Pedro aufgefallen (Weißkopfnymphensittich). Er reibt seinen Schnabel (die...

  1. Higgi

    Higgi Guest

    Hallo,

    mir ist dieses Wochenende etwas komisches bei unserem Hahn Pedro aufgefallen (Weißkopfnymphensittich).

    Er reibt seinen Schnabel (die oberseite) am Holz. Mal die linke Schnabeloberseite und dann die rechte Schnableoberseite. Desweiteren saß er gestern auf der Schrankkante, die etwas hochsteht und hat sich richtig aufgeplustert, als wenn er die bebrüten will. Sah total komisch aus.

    Sein Kumpel Carlos (nach wie vor keine Ahnung ob Hahn oder Henne) verhält sich überhaupt nicht so.

    Hat vielleicht einer von euch ne Ahnung was das Schnabelreiben und/oder das, ich nenn es mal bebrüten der Schrankkante zu bedeuten hat. Ist er etwa so weit und er würde am liebsten ein paar Eier bebrüten ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bea

    Bea Guest

    Hallo Volker,

    bei meinen Nymphies seh ich das mit dem Schnabelwetzen meißt nach dem sie gespachtelt haben, dann entfernen sie die Krümel*lol*

    Manchmal allerdings kann ich dieses Verhalten aber auch beobachten, wenn sie was angestellt haben und ich geschimpft habe, dann wetzen sie den Schnabel am Schrank, am Volierengitter oder an den Sitzstangen.......man könnte glatt sagen,es handelt sich um eine Art von Übersprungshandlung um die Situation zu entschärfen......es kann allerdings auch sein, dass er nur die kleinen Unebenheiten am Schabel beseitigen will....oder es begrüßt dich....beobachte doch mal, ob er das macht, wenn Du länger nicht im Raum warst, dann könnte es sein dass er dich begrüßt, sicherlich würde er sich freuen, wenn Du eine ähnliche Bewegung mit dem Fingernagel machst.
     
  4. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Volker,

    ich habe keine Ahnung von Nymphen, aber bei meinen Agas beobachte ich das Schnabelreiben auch gelegentlich. Da ist es eindeutig ein Zeichen von Stressabbau. Es kommt besonders bei einem Weibchen vor, das man, wäre sie ein Mensch, cholerisch nennen würde.

    Immer wenn sie sich mal wieder mit dem anderen Pärchen "gezofft" hat, kann man dieses Verhalten beobachten. Manchmal, aber ganz selten, auch bei der anderen Henne.

    Das passt auch durchaus zu dem, was Bea gerade geschrieben hat, denke ich.

    Viele Grüße
     
  5. #4 Roland Brösicke, 4. März 2002
    Roland Brösicke

    Roland Brösicke Guest

    Hallo Volker,
    klingt zwar banal, aber hast Du einen Kalkstein in der Voliere?
    Ansonsten entschuldige die billige Aufklärung von mir.
     
  6. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Volker,
    da kann ich Bea nur zustimmen, das Schnabelwetzen machen meine genauso, mal nach dem Fressen von Obst oder einfach so :). Soweit ich weiß, dient es zum Reinigen und Glätten des Schnabelhorns.
    Meine sitzen auch gerade auf einem Schrank, an der Kante und dösen, auch aufgeplustert. Was glaubst du wohl, warum ich dort jede Menge Zeitungspapier am Boden und auf dem Schrank liegen habe :D ?
    Sag mal, wegen Carlos: wenn „es“ bisher immer noch nicht richtig gesungen hat oder Balzverhalten (angehobene Flügel, Klopfen usw. ) gezeigt hat, würde ich doch sagen, es ist eine Henne. Oder habt ihr das beobachet ? Habe mir mal das Bild von eurem Carlos nochmal angeguckt :). Nach der Mauser sind doch die grauen Kopfseiten geblieben, oder ? Und der orangene Fleck ist nicht so kräftig und halb im grauen Gefieder, der Kopf ansonsten gelb, nicht ? Also ich tippe dann auf eine Henne, denn ein Hahn hätte längst das typische Verhalten gezeigt.

    @Roland: meine machen das auch trotz Kalkstein
     
  7. Higgi

    Higgi Guest

    Hallo und danke, daß ihr alle so schnell geantwortet habt. :)

    Also das er nach dem fressen vom Grünzeug seinen Schnabel reibt hab ich ja auch schon gesehen. Das er damit seinen Schnabel reinigt hat ich mir fast gedacht. *grins*

    Aber gestern hatte er nichts grünes gefuttert und deswegen viel mir das auch so auf.

    Aber das mit dem Honhautabwetzen ist mir auch irgendwie plausibel und könnte ein Grund sein.
    Die anderen Möglichkeiten, daß mit dem Begrüßen und dem Wiedersehen hab ich noch nicht drauf geachtet. Mach ich aber jetzt. :)

    @Roland: Wir haben sogar zwei Kalksteine *grins* und beide sind ganz gut in Gebrauch. *lol*

    @Maja: Ja wir glauben auch mittlerweile, daß Carlos eine henne ist und wir sind uns wahrscheinlich dann sicher, wenn er die ersten Eier gelegt hat. *breitgrins*
    An seiner Färbung hat sich nicht viel verändert. Sein Wangenfleck ist nach wie vro ziemlich blaß und balzen und pfeiffen tut er nach wie vor nicht. Deswegen gehen wir ja auch von ner Henne aus. :)

    Danke nochmal für eure ganzen Antworten. :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schnabel reiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schnabelreiben amsel

    ,
  2. sittich reibt schnabel aneinander abends

    ,
  3. nymphensittich schnabel reiben

    ,
  4. huhn reibt Schnabel am bobden,
  5. was heißt das wenn ein huhn sein schnabel an mir reibt,
  6. nymphensittich reibt schnabel an holz
Die Seite wird geladen...

Schnabel reiben - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...