Schnabel schneiden?!

Diskutiere Schnabel schneiden?! im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Moin Moin! Ich bin ganz neu hier! Gute Tips, die man hier findet! Also wir haben vor 1 1/2 Jahren ein gebrauchten Geier (Springsittich)...

  1. Mara777

    Mara777 Guest

    Moin Moin!
    Ich bin ganz neu hier! Gute Tips, die man hier findet!
    Also wir haben vor 1 1/2 Jahren ein gebrauchten Geier (Springsittich) übernommen. Das Tier war ziemlich veerkommen, weil die Vorbesitzer keine Zeit für die Pflege hatten. Wir haben ihn ganz gut wieder aufgepäppelt. Nur der Schnabel war und ist ein echtes Problem. Alle 6 Wochen muß der geschnitten werden.
    Ich habe unseren Tierarzt gebeten mir zu erklären, wie man das macht. Aber der meint nur das muß ein TA machen! Stimmt das?
    Oder kann ich das auch irgentwie oder-wo lernen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Mara77,

    herzlich Willkommen hier im Forum!

    Leider hat den TA recht mit dem Schanbel kürzen. Denn das muß wirklich fachmännisch durchgeführt werden, da der Schnabel sehr empfindlich ist.

    Der Schnabel enthält eine große Anzahl von Gefäßen und Nervenendigungen. Bei unsachgemäßen Schneiden des Schnabels kann es zu Blutungen kommen die nur sehr schwer zustillen sind und ist mit großen Schmerzen für den Vogel verbunden.

    Das einzige was Du selbermachen kannst, ist den Schnabel mit einer Nagelfeile etwas zurückfeilen und Einrisse glätten.

    Aber das eigentliche Schneiden sollte wirklich der TA machen.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Mara
    ebenfalls ein herzliches Willkommen beim Vogelforum. :)
    Hat dein Springsittich auch die Möglichkeit, sich den Schnabel ev. selbst durch Wetzen zu formen? Es gibt da so spezielle Steinsitzstangen, hilft wirklich, auch bei zu langen Krallen.
     
  5. Mara777

    Mara777 Guest

    Na ja,
    wenn dieser Vogel seinen Schnabel wetzen würde, hätten wir das Problem mit dem ewigen Shnabelkürzen wohl nicht.
    Leider ist Charly jahrelang falsch gehalten worden. Dieser Vogel war so schwer als wir ihn bekamen, dass er fast nicht mehr auf seinen eigenen Beine stehen konnte. er hatte einen zu kleinen Käfig, falsche Stangen, keine Stein und noch nicht mal Sand in Käftig. Wir haben alles versucht, aber ohne Erfolg. Leider können wir ihn auch nicht mit unseren anderen Geiern zuzammen halten. Charly kann sich einfach nicht mit anderen Vögeln vertragen, liegt wohl daran dass er immer allein war.
    Fals ihr noch irgentwelche Tipps habt?!
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    erst mal herzlich willkommen hier im forum!

    also wenn ich solche haltungsbedingungen für die vögel lese wie dein kleiner hüpfer sie hatte kriege ich ne krise! das arme tier!

    wegen dem schnabelschneiden:
    ich habe eine bekannte, die hat die schnabelfehlstellung ihres grauen besser im griff als der ta und sie korrigiert immer selber. allerdings ist der schnabel eines grauen einiges größer als der eines springers. außerdem gehört zum korrigieren des schnabels verdammt viel erfahrung. kannst du den richtigen vogelhaltegriff? denn ein schnitt und der vogel bewegt gerade den kopf und der vogel kann sterben!

    krallen schneiden ist schon nicht so ganz ohne, aber an den schnabel würde ich mich nicht rantrauen!

    bei mir gehen auch nicht alle an die steine ran. und wenn se nich wolln dann wolln se nich! biete ständig frische zweige an, zum zernagen.
     
  7. #6 bentotagirl, 15. Dezember 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Ich habe einen Nymphensittich der auch ein Schnabelproblem hat . Der obere Schnabel wächst und der untere ist gespalten. Seit einiger Zeit schneide ich den selber. Ich nehme eine Schnabel und Krallenschere für den oberen Schnabel und schneide ihn unterhalb der Ader ab. Man muss aber aufpassen weil der vogel versucht seinen Kopf zu bewegen. Am Anfang habe ich immer nur ein Kurzes Stück abgeschnitten und dann lieber noch mal nachgeschnitten. Ich hatte aber einen Ta der mir das gezeigt hat. Wenn man in die Blutgefässe und Adern schneiden würde würde es ziemlich doll bluten. Das gleiche gilt fürs Krallen schneiden. Man kann aber beides durchaus selber machen mit einer ruhigen Hand und einem guten Auge. An den unteren Schnabel meines Nymphies gehe ich nur mit einer Feile weil hier das Horn porös ist . Wenn ich da nicht vorsichtig wäre würde der untere Schnabel komplett wegbrechen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schnabel schneiden?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Unterschnabel beim nymphensittich gespalten

Die Seite wird geladen...

Schnabel schneiden?! - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  4. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...
  5. Tierärztin schnabel falsch gekürzt

    Tierärztin schnabel falsch gekürzt: hallo, Habe seit ner woche einen salomonen kakadu hahn ca 5 monate alt. Er hat eine schnabelfehlstellung was ja eig kein problem ist. Ich war bei...