Schnabel sieht so seltsam aus

Diskutiere Schnabel sieht so seltsam aus im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem Nandaysittich. Ich weiß leider nicht, wie alt er ist, da er mir zugeflogen ist und keinen Ring hat. Es...

  1. Phoenix

    Phoenix Guest

    Hallo.
    Ich habe ein Problem mit meinem Nandaysittich. Ich weiß leider nicht, wie alt er ist, da er mir zugeflogen ist und keinen Ring hat. Es kann also sein, daß er schon älter ist.
    Vor etwa einem dreiviertel Jahr ist er krank geworden. Der Tierarzt meinte, daß er Probleme mit der Niere hat. Er bekam etwa 8 Wochen lang Antibiotika. Danach meinte der TA, daß ich íhm künftig jeden Tag Medizin einflößen muß, was ja auch wunderbar klappt.
    Aber jetzt zu meinem Problem:
    Seit ein paar Wochen sieht sein Schnabel so seltsam aus. Mir scheint es, als würde er nicht weiter wachsen. Die untere Hälfte ist an der Seite schon ein bißchen eingerissen und dünner geworden, und an der oberen Hälfte bricht auch oben dran nur Horn weg.
    Jetzt hab ich Angst, daß das untere Stück gar ganz wegbricht, weil dann kann er doch nicht mehr fressen.
    Meint ihr, daß das an den Medikamenten liegt? Das sind Homeophatische Mittel für Leber und Niere. Und außerdem gebe ich ihm noch Vitamintropfen ins Wasser.

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen...
    Phoenix
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Daß die obere Hornschicht hier und da etwas abblättert, kommt ja häufiger mal vor. Trotzdem
    wäre es sicherlich gut, wenn Du statt des Multivit.-Präparates lieber eine Kombination
    aus Vit./Mineralstoffen/Aminosäuren geben würdest (Nekton,AviConcept,Korvimin). Und
    Du könntest den Schnabel auch mit Lebertransalbe einreiben.
    Wenn weiße Beläge dazukommen,bitte beim TA nach Milben gucken lassen.
     
  4. #3 Alfred Klein, 17. Januar 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Daran liegts also bestimmt nicht. Diese Medis verursachen keine Nebenwirkungen.
    Es kann also wie Ines meint ein einfacher Mangel an Mineralstoffen sein, den kann man mit Vitaminen alleine nicht ändern. Würde ebenfalls die von Ines genannten Sachen empfehlen, da sind Mineralstoffe drin. Zusätzlich eventuell noch Vogelgrit in einem gesonderten Napf anbieten.
     
  5. Phoenix

    Phoenix Guest

    Vielen Dank für eure Tipps. Ich werde die Vitamintropfen gleich mal weglassen und AviConcept probieren. Ich hoffe doch, daß es dann besser wird.
    Wo bekomme ich die Lebertransalbe her? Aus der Apotheke oder vom Tierarzt?
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo


    Sowohl in der Apotheke ,als auch beim TA.
     
  7. Phoenix

    Phoenix Guest

    Danke, da besorg ich mir morgen gleich mal welche.

    Jetzt hab ich noch eine andere Frage:
    Lucky saß bzw. lag seit Beginn seiner Krankheit oft ein bißchen komisch auf seinem Ast. Seitdem sind ihm die Krallen schief gewachsen. Der TA meinte, daß das nicht weiter schlimm ist, solange sie ihn nicht stören oder zu lang werden.
    Aber besteht die Möglichkeit, daß die Krallen wieder normal wachsen? Weil jetzt sitzt er meistens wieder normal auf seinem Ast.
     
  8. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn die Krallen so schief wachsen,daß sie keinen Kontakt mehr zum Ast haben, wirst Du sie wohl
    irgendwann kürzen müssen.

    Inwieweit saß der Vogel denn "komisch"? Hatte er eine Schwellung am Bauch oder hat er eher einen Buckel gemacht?
     
  9. Phoenix

    Phoenix Guest

    Er hat sich fast waagrecht auf den Ast gelegt und mit seinem Bauch mit abgestützt. Die Füße sind irgendwie nach hinten gerutscht. Dabei hat er sich auch seine Füßchen aufgescheuert (mußte ich auch Salbe schmieren...).
    Ich vermute, daß dadurch seine Krallen schief gewachsen sind. Allerdings haben sie noch Kontakt zum Ast. Sie wachsen jetzt seitlich auf die anderen Zehen zu (die zwei Inneren auf die Äußeren).
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja,aber wenn ich das mit dem Seitlich-Wachsen richtig verstehe,haben die Spitzen dann irgendwann keinen Kontakt mehr;
    also wenn sie anfangen,spiralig zu wachsen , müssen sie ab.
     
  12. Phoenix

    Phoenix Guest

    Gestern abend hat er sich einen Teil von der einen Kralle abgeknabbert. Aber momentan haben noch alle Krallen Kontakt mit dem Ast.
     
Thema: Schnabel sieht so seltsam aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo bekommt man lebertransalbe her

Die Seite wird geladen...

Schnabel sieht so seltsam aus - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  4. Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?

    Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?: Guten Abend In den ergiebigen Tiefen des www fand ich diesen Beitrag: [MEDIA] Wie sieht man das hier bei uns? Ist das ein Mann der die...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...