schnabel zu lang?

Diskutiere schnabel zu lang? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Tamy, klingt ja wirklich nicht so gut mit der Klinik. Ich war ja gespannt, wie die dort sind, da ich die selber nicht kenne und es ist ja...

  1. ulika

    ulika Käptn d. Kotbomberstaffel

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Badnerland
    Hallo Tamy,
    klingt ja wirklich nicht so gut mit der Klinik. Ich war ja gespannt, wie die dort sind, da ich die selber nicht kenne und es ist ja immer gut, zu wissen, wo es noch vk TÄ in der Nähe gäbe. Na ja, die Klinik kann man dann ja abhaken. Ich gehe zu Britsch und Bürkle in Hagsfeld. In Durlach gibt's einen Dr. Spörle, der auch vk ist, bei dem war ich selbst noch nicht.
    Erstmal hat dein Süßer jetzt den Schnabel kürzer und wenn du dann noch zu deiner Praxis gehst und ihn durchchecken lässt, hast du Sicherheit:). Dass ein übermäßiges Schnabelwachstum auch von Pilzen kommen kann, wusste ich bis jetzt noch nicht.
    Alexandra86: Nicht gleich verrückt machen;). Ob ein Leberproblem vorliegt, kann man z. B. dadurch erkennen, dass der Kot grünlich mit einem gelblichen Urinanteil ist, Schnabel und Krallen sich teilweise dunkel verfärben, der Vogel lässt die Flügel hängen, fliegt nicht unbedingt gern, ist allgemein schlapp und stellt das Rückengefieder hoch. Das sind z. T. auch allgemeine Krankheitsanzeichen, so dass nicht immer klar gesagt werden kann, ob das nun mit der Leber zusammenhängt. Wie schon gesagt wurde, eine Blutuntersuchung gibt da Klarheit. Wenn es nur eine Leberstörung ist, kann man das medizinisch behandeln und die Leber unterstützen. Die Behandlung muss aber u. U. lebenslang durchgeführt werden. Der Vogel kann dadurch beschwerdefrei leben und wieder Spaß am Leben haben. Anders ist die Sache natürlich, wenn ein Tumor vorliegt. Leider neigen Wellis in Haustierhaltung zu Fettlebern, da sie für ein Leben in der freien Natur geschaffen wurden, was bedeutet: viel mehr fliegen, weniger fettreiche Nahrung. Vorbeugend ist es also gut, darauf zu achten, dass unsere Zwerge viel Freiflug haben und gesund ernährt werden, Mariendistel samen sind z. B. sehr gut, da sie die Leber unterstützen.
    Tamy, ich wünsche deinem Kleinen, dass er gesund :zustimm: und nur ein bisschen nagefaul :D ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    hy ulika

    bei dr bürkle un dr britsch bin ich normalerweise auch.je nachdem was für anzeichen da sind geh ich uach zu dr spörle.das er VK wusste ich bisher auch nicht.wusste nur das er im laufe seiner amtszeit schon viel erfahrung was vögel angeht hatte un auch einige mitbekam da er selbst mal wellis hatte.er ist auch recht gut.kann auch blutuntersuchung vor ort machen, ultraschall usw.die preise sind auch in ordnung.bei ihm war ich auch mit shanon als sie die infektion hatte. da hat er mir auch gesagt damit er mich nur ungern mit heim gehen lässt da er keine richtige kotprobe von ihr bekommen hatte.bei ihm merkt man auch damit ihm seine patienten was wert sind.werde höchstwarscheinlich auch zu ihm gehen für die weiteren untersuchungen bei snoopy sowie auch noch einmal mit randy zu ihm gehen.mal sehen was er sagt das seit dem eingangscheck teilweise die federn an den flügeln immer noch nicht aus den kielen sind.
     
  4. ulika

    ulika Käptn d. Kotbomberstaffel

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Badnerland
    Hallo Tamy,
    Dr. Spörle wurde mir zumindest als vk empfohlen und Dr. Britsch hat mir auch mal gesagt, dass man auch dorthin gehen kann:). Hier in der Forums-TA-Liste wird er auch genannt. Finde es immer gut, zu wissen, wo man noch hingehen kann, man weiß ja nie, wann man's mal brauchen kann:zwinker:.
    Drücke dir die Daumen und Krallen für deine Federbällchen :prima::zustimm:.
     
  5. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mal ein Tipp: Nicht fragen "Ist der Doktor vogelkundig?" sondern "Kann der Doktor bei meinem Wellensittich eine Kropfspülprobe durchführen?" - denn nur ein wirklich guter vogelkundiger Tierarzt kann das und traut es sich auch zu.
     
  6. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ein zu langer Schnabel kommt leider in der Tat sehr häufig von der Leber. Auf jeden Fall ist es eine Stoffwechselstörung. Und auf keinen Fall gibt es das "einfach so" (gibt es in der Natur nicht).

    Auch ein leberkranker Vogel kann bis auf z.B. Schnabelwachstum einen gesunden, munteren und fitten Eindruck machen, dem man ansonsten NICHTS anmerkt! Habe selber so einen hier sitzen - das Röntgenbild hat leider die traurige Wahrheit einer riesigen Leber gezeigt.
    Leider neigen etliche Tierärzte dazu, den Schnabel einfach nur zu kürzen und nichts weiter zu unternehmen, wenn das Tier sonst fit ist. Auch mein Vogel wurde nur auf meinen ausdrücklichen Wunsch geröntgt - und die TÄ war selber über das Ergebnis überraschter als ich.

    Sinnvoller ist es daher meiner Meinung nach, direkt nach der Ursache zu suchen, um schon gegensteuern zu können, ehe es irgendwann zu spät ist.

    Leberstörungen hängen übrigens recht häufig mit der Ernährung zusammen (gg. mal die Futterzusammensetzung hier aufschreiben). Weiterhin gibt es keine richtige Medizin, sondern ausschliesslich "Unterstützungsmittel", die im übrigen gesunde Vögel einfach mit aufnehmen können.


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  7. Karli_4

    Karli_4 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hatte dieses Problem mit Schnabelverlängerung auch schon, da habe ich einfach den Pickstein vergrößert. Dann hat sich mein Problem erledigt

    Gruß Manfred
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

schnabel zu lang?

Die Seite wird geladen...

schnabel zu lang? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel kann nicht lange stehen...

    Kanarienvogel kann nicht lange stehen...: hallo, also ich weiß nicht mehr weiter :(, deshalb bin ich auch hier. eins von mein 2 Kanarienvogel ca. 6 Monate alt, kann nicht lange auf zwei...
  2. Ist der Schnabel zu lang?

    Ist der Schnabel zu lang?: Das ist Eddy der Ziegenhahn unseres Sohnes, den wir in Obhut haben. Schaut euch doch mal den Schnabel an, muss man den kürzen Eddy ist fit, frisst...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...