Schnabelfärbung

Diskutiere Schnabelfärbung im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; schaut mal hier den Schnabel von Nina an, sieht auch ganz anders aus als die Jungen von Marni. Offenbar gibt es doch gewaltige Unterschiede bei...

  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    schaut mal hier den Schnabel von Nina an, sieht auch ganz anders aus als die Jungen von Marni. Offenbar gibt es doch gewaltige Unterschiede bei der Schnabelfärbung in der Jugend. (Hoffe nicht, dass der Blitz die Aufnahme stark verfälscht hat).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JensSt

    JensSt Guest

    Schnarbelfärbung bei " Nina " !

    Hallo Karin !

    Bei den Edelpapageien ist es auch so, das nicht jeder Jungvogel gleich aussieht. Auch bei den Alttieren giebt es oftmals gewaltige Unterschiede, im Aussehen, Gefiederglätte, Farbleuchten und auch Größe .

    Bei " Nina " ist es ein ganz noemaler Schnabel, wie er halt bei jungen Edelpapageienhennen vorkommen kann.
    Es liegt auch gewiss an dem Alter der Tiere. Ist es jünger, ist der Schnabel auch nicht so sehr ausgefärbt, als wie bei einem älteren Tier.

    Viele Grüße

    J. & A. St
     
  4. Anny

    Anny Guest

    Nina's Schnabelfarbe

    Hm, ich habe mir darüber eigentlich keine Gedanken gemacht. Laut der Lektüre und auch laut meinem Züchter ist es ganz normal bei so jungen weibchen dass der Schnabel nicht pechschwarz ist. Die richtig schwarze Färbung ist erst mit 2-3 Jahren erreicht. Das gleiche gilt bei den Männchen.

    Liebe Grüsse Anny:0-
     
  5. #24 Edelpapagei, 25. Oktober 2002
    Edelpapagei

    Edelpapagei Hobbyfotograf

    Dabei seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biblis
    Hallo Anny,

    also zwei bis drei Jahre habe ich jetzt auch noch nicht gehört. Aber das finde ich sehr interessant.

    Übrigens das eine unserer beiden Weibchen hat mittlerweile einen fast komplett schwarzen Schnabel.

    Die andere lässt sich wohl noch ein bißchen Zeit.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    na also, wird ja noch :D
     
Thema:

Schnabelfärbung

Die Seite wird geladen...

Schnabelfärbung - Ähnliche Themen

  1. starke Schnabelveränderung

    starke Schnabelveränderung: Hallo liebe Zebrafinken-Freunde, ich habe ein Problem mit einem meiner Hähne. Schon seit einiger Zeit ist der Schnabel nicht mehr so schön rot...
  2. Schnabelfarbe des brunftigen Stieglitzes?

    Schnabelfarbe des brunftigen Stieglitzes?: Liebe Zuchtfreunde, auch wenn es mittlerweile das x-te Stieglitzthema ist - ich habe die Antwort auf folgende Frage im Forum leider einfach...
  3. Schnabelfarbe

    Schnabelfarbe: Wer hat Erfahrung mit der Umfärbung des Schnabels bei Sonnenvögeln? Ich habe eine fast 4jährige Henne gekauft, deren Schnabel immer noch recht...