Schnabelfarbe...

Diskutiere Schnabelfarbe... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen!:) Bisher dachte ich immer, ich habe 3weibchen und 3männchen, wobei sich von anfang an nur 1päärchen gebildet hat, die anderen...

  1. Paty

    Paty Guest

    Hallo zusammen!:)

    Bisher dachte ich immer, ich habe 3weibchen und 3männchen, wobei sich von anfang an nur 1päärchen gebildet hat, die anderen sind einfach freunde. Das eine weibchen ist ganz weiss und zart gebaut, vor allem aber hatte sie einen rosa schnabel und da war für mich klar, dass sie, mit namen Lady, ein w ist. Seltsamerweise fängt sich der schnabel in den letzten tagen an zu verfärben, in ein ziemlich starkes blau!!! Und zwar hat die farbwechslung mit dem reinstellen der brutkästen angefangen...!
    Was genau soll ich jetzt davon halten??!
    Ist die kleine Lady in wahrheit ein Sir? Dass würde mir einiges erklären, biggrins!
    Vielleicht weiss ja jemand von Euch bescheid, hat sowas auch mal erlebt oder davon gehört!
    Danke für Eure mühe mir ein bisserl zu schreiben, ist cool für mich, so ein forum! :)

    Liebe grüsse v. Paty und co. !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    nur nach Beschreibung ist da eine Antwort nur schwer möglich.
    Wenn Du die Vögel schon sehr jung hattest, dann sieht man die Hennen aller Farbschläge daran, das alle weiße Ringe um die Nasenlöcher haben. Dies ist bei den Hähnen aller Farbschläge nicht so.
    Inos und Schecken haben zumeist keine richtig blaue Nasenfarbe als Hähne. Mehr rosa, fleischfarben.
     
  4. Paty

    Paty Guest


    Hallo!

    Hab mir den kleinen pipmaps nochmals genau angeschaut, ich glaube es ist schon 'ne Lady! Sie hat in der mitte, zwischen den 2kleinen nasenlöcher, etwas blaue farbe bekommen. Doch die hauptfarbe ist eindeutig rosa. Ich warte jetzt einfach mal ab was die so weiter treiben und wie lange sie den neuen käfig mit den brutkästen noch ignorieren! ;)

    Vielen dank für die antwort, dass war nett! :)

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Rosa ist eindeutig ein Hahn. Ich gehe mal davon aus, dass der betroffene Vogel ein Schecke oder Ino ist, kann das sein? Foto wäre natürlich besser.

    Aber hier kannst du mal vergleichen. Hab dort extra eine seite über Geschlechtsbestimmung mit Bildern stehen. auch hilft Dir das, falls du wirklich selbst bald Küken hast.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schnabelfarbe...

Die Seite wird geladen...

Schnabelfarbe... - Ähnliche Themen

  1. starke Schnabelveränderung

    starke Schnabelveränderung: Hallo liebe Zebrafinken-Freunde, ich habe ein Problem mit einem meiner Hähne. Schon seit einiger Zeit ist der Schnabel nicht mehr so schön rot...
  2. Schnabelfarbe des brunftigen Stieglitzes?

    Schnabelfarbe des brunftigen Stieglitzes?: Liebe Zuchtfreunde, auch wenn es mittlerweile das x-te Stieglitzthema ist - ich habe die Antwort auf folgende Frage im Forum leider einfach...
  3. Schnabelfarbe

    Schnabelfarbe: Wer hat Erfahrung mit der Umfärbung des Schnabels bei Sonnenvögeln? Ich habe eine fast 4jährige Henne gekauft, deren Schnabel immer noch recht...