Schnabelproblem

Diskutiere Schnabelproblem im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Tag, ich habe ein Problem mit meiner Henne, mir ist heute aufgefallen, dass bei ihr die oberste Schicht Horn an der Spitze des Oberschnabels...

  1. KI-Vogel

    KI-Vogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Tag,

    ich habe ein Problem mit meiner Henne,
    mir ist heute aufgefallen, dass bei ihr die oberste Schicht Horn an der Spitze des Oberschnabels abgeblättert ist, so dass sie mit dieser dünnen Spitze die Körner schälen muss. Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte, munter ist sie wie eh und je schließe also PBFD aus und gekämpft hat sie mit meinem Männchen auch nicht oder ist gar irgendwo gegen geflogen...allerdings wies ihr Schnabel schon von Geburt an immer ein paar kleine Risse auf...ein Foto kann ich im Moment noch nicht liefern,weil sie höllische Angst vor Kameras jeder Art hat...Soll ich gleich zum TA rennen oder ist das normal, wenn am Oberschnabel an der Spitze das Horn mal etwas dünner ist?

    LG
    Bene
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    So aus der ferne lässt sich das natürlich nicht beurteilen, aber das da ab und zu mal etwas abblättert ist normal (siehe Bild).
     

    Anhänge:

  4. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das ist völlig normal, wenn das Horn seine oberste Schicht von Zeit zu Zeit verliert. Selbst wenn ein Stück von der Schnabelspitze abbricht, kommt ein Welli damit meistens noch prima zurecht.

    Dieses Abblättern, was Du vermutlich beobachtest, ist also kein Grund zur Panik :)
     
  5. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Menschen werfen ja auch manchmal ihre Haut ab und dann rennst du ja nicht gleich zum Arzt und rufst meine Haut fällt ab ;). Wie ich immer gerne sage

    "Dont worry, be happy" :~
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Also ich hab meine Haut noch nie abgeworfen :?:?
     
  7. KI-Vogel

    KI-Vogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Antwort

    ja...war für mich auch bis jetzt nicht besonders Sorgen erregend, dass ihr mal ein wenig Horn fehlt...allerdings ist da jetzt am Schnabel ne ganze Menge Horn weg...vielleicht eine Mangelernährung...Grünzeug fressen tut sie aber usw.

    Ach ja nochmal zur Haut...die "Haut" ist in wirklichkeit Horn:+klugsche und würden bei mir plötzlich die Fingernägel oder was auch immer anfangen einzureßen oder stark abzublättert, würde ich sofort einen Arzt konsultieren...nur mal dazu:zwinker:
     
  8. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Na gut nicht direkt werfen aber sie perllt auch mal ab. :~ Eher selten aber es passiert ab und zu und das auch oft so das wir es nicht merken. Aber das ist ja nicht wichtig :D
     
  9. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    off topic

    [ot]
    Danke neo, du hast meinen Tag gerettet
    [/ot]
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Wie gesagt, ist aus der Ferne nicht zu beurteilen.
    Schnabelhorn ist ja zum Großteil durchblutetes, lebendes Gewebe und von daher würde ich sagen, wenn es wirklich schlimm wäre hätte deine Henne Schmerzen und würde wahrscheinlich auch weniger oder zumindest langsamer fressen.
    Im Zweifelsfall ruf doch erstmal bei einem vk TA an und frag den um Rat. :)
     
  11. KI-Vogel

    KI-Vogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich es doch geschafft ein Bild von ihr zu machen...meint ihr da fehlt zu viel Horn...?
     

    Anhänge:

  12. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nö, alles im grünen Bereich :)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hm, hast Du ein Bild, das nicht so pixelig ist? Der Schnabel sieht ok aus, die Wachshaut ist aber extrem borkig - sind die Nasenlöcher noch frei?
     
  15. KI-Vogel

    KI-Vogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Haben tu ich das schon allerdings ist der Umfang zu groß 20 mb ca 3000 pixel mal irgendwas...passt vom Umfang also nicht (34 kb)...Die Nasenlöcher sind komplett frei, ich tippe auf eine Hyperkeratose hat sie schon sehr lange

    LG
    Bene
     
Thema: Schnabelproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich schnabel blättert