Schnabelveränderung!?!?

Diskutiere Schnabelveränderung!?!? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo alle zusammen, habe bei meinen Zebrafinken eine Veränderung am Schnabelansatz entdeckt... Weiß jedoch nicht was das ist...:? Sie wirken...

  1. #1 Nissan350Z, 08.11.2010
    Nissan350Z

    Nissan350Z Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    niederösterreich, AUT
    Hallo alle zusammen,

    habe bei meinen Zebrafinken eine Veränderung am Schnabelansatz entdeckt...
    Weiß jedoch nicht was das ist...:?
    Sie wirken nicht irgendwie angeschlagen oder krank...fressen auch normal

    Vielleicht kann mir irgendjemand helfen...oder hat schon sowas mal gesehen..

    mfg
    Matthias
     

    Anhänge:

  2. #2 Luceo, 08.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.11.2010
    Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Das sieht stark nach Grabmilben aus! Also ab zum Vogelkundigen Tierarzt!
     
  3. #3 charly18blue, 08.11.2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.769
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Hessen
    Ja, das scheint ein schon recht heftiger Befall mit Grabmilben zu sein und sollte schnellstens behandelt weren.
     
  4. #4 Nissan350Z, 08.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.11.2010
    Nissan350Z

    Nissan350Z Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    niederösterreich, AUT
    Danke!!
    Hat mir sehr geholfen.
    Ich hoff ich bekomm das hin, hab nämlich ca. 50 Finken in einer großen Voliere und die zu fangen wird lustig...
     
  5. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Ich glaube sogar das geht mit Spotten (Ivomec) und dann halt Vaseline. Aber wie gesagt, gen zu einen vkTA und hol dir rat.

    Sind die Finken bei der Temperatur noch draußen? Sperr sie doch für die Behandlung ins Schutzhaus.
     
  6. #6 Nissan350Z, 09.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.11.2010
    Nissan350Z

    Nissan350Z Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    niederösterreich, AUT
    Werd mich halt mal informieren bei unserm TA
    Mit Voliere hab ich eigentlich eh das Schutzhaus gemeint...sie haben aber noch immer die Möglichkeit über eine kleine Öffnung in die Außenvoliere zu kommen...
     
  7. #7 Bobcät, 16.11.2010
    Bobcät

    Bobcät Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Eines meiner ZF Weibchen hat auch diese Anzeichen zwar nicht so schlimm doch ist auch eine derartige raue Schicht auf dem Schnabel. Ich dachte erst das es einfach so ist aber das es Milben sein könnten war mir nicht bewusst.
    Danke für die Info werde sie mal vereinzeln und mit Salbe behandeln.
     
  8. #8 IvanTheTerrible, 17.11.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Müssen auch nicht zwingend Milben sein, könnten auch Stoffwechselstörungen sein.
    Bevor man da aktiv wird, kurz die Leber auf Vergrößerung schecken.
    Das hilft die Sache zu präzisieren, bevor man möglicherweise mit "Kanonen auf Spatzen" schießt.
    Ivan
     
  9. #9 Bobcät, 19.11.2010
    Bobcät

    Bobcät Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Also leber ist nicht zu sehen es schaut auch sonst alles top aus bis auf den Schnabel habe das tier heute separiert und werde es nun ein paar tage behandeln
     
Thema: Schnabelveränderung!?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafinken milben

    ,
  2. zebrafink grabmilben

    ,
  3. Wie sieht Milbenbefall bei zebrafinken aus

    ,
  4. grabmilben zebrafinken Schnabel,
  5. milbenbefall zebrafinken
Die Seite wird geladen...

Schnabelveränderung!?!? - Ähnliche Themen

  1. Schnabelveränderung bei meinem Halsi

    Schnabelveränderung bei meinem Halsi: Guten Abend zusammen, es geht um meinen Halsbandsittich Coco. Leider musste ich gestern abend feststellen das sie eine veränderung am Schnabel...
  2. Help! Blaumeise mit Schnabelveränderung

    Help! Blaumeise mit Schnabelveränderung: Hallo :-) Habe mich spontan hier angemeldet und hoffe, ihr Vogelexperten da draußen könnt mir, bzw. der kleinen Blaumeise helfen. Gestern saß...
  3. starke Schnabelveränderung

    starke Schnabelveränderung: Hallo liebe Zebrafinken-Freunde, ich habe ein Problem mit einem meiner Hähne. Schon seit einiger Zeit ist der Schnabel nicht mehr so schön rot...